Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.733

    Standard LRS / Dyslexie / Legasthenie

    Kann mir jemand kurz und knapp in 3 Saetzen der unterschied zwischen
    -Lese-Rechtschreibstoerung
    -Lese-Rechtschreibschwaeche
    -Legasthenie
    -Dyslexie
    erklaeren?

    Beschreiben die Begriffe alle die gleichen Symptome?
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  2. #2
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    18.038

    Standard Re: LRS / Dyslexie / Legasthenie

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand kurz und knapp in 3 Saetzen der unterschied zwischen
    -Lese-Rechtschreibstoerung
    -Lese-Rechtschreibschwaeche
    -Legasthenie
    -Dyslexie
    erklaeren?

    Beschreiben die Begriffe alle die gleichen Symptome?
    Googlen hilft: Unterschied Legasthenie und LRS

  3. #3
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.346

    Standard Re: LRS / Dyslexie / Legasthenie

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand kurz und knapp in 3 Saetzen der unterschied zwischen
    -Lese-Rechtschreibstoerung
    -Lese-Rechtschreibschwaeche
    -Legasthenie
    -Dyslexie
    erklaeren?

    Beschreiben die Begriffe alle die gleichen Symptome?
    Lese-Rechtschreibstörung und Legasthenie sind Synonyme (obwohl Legasthenie ja eigentlich Leseschwäche heißt). Der Unterschied zur Lese-Rechtschreibschwäche ist, dass Legathenie angeboren ist, während Lese-Rechtschreibschwäche andere Ursachen hat und deshalb auch leichter und schneller zu beheben ist.

    Dyslexie ist zum einen der im Englischen gängige Begriff für LRS, in Deutschland aber glaub ich aber auch ein Begriff für Sonderformen der LRS (solche, die durch Tumore oder Verletzungen entstehen, wenn ich mich recht erinnere).

  4. #4
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.733

    Standard Re: LRS / Dyslexie / Legasthenie

    Zitat Zitat von MarieBrowning Beitrag anzeigen
    Danke.
    Google ist da wirklich hilfreicher als Wikipedia.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  5. #5
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.733

    Standard Re: LRS / Dyslexie / Legasthenie

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Lese-Rechtschreibstörung und Legasthenie sind Synonyme (obwohl Legasthenie ja eigentlich Leseschwäche heißt). Der Unterschied zur Lese-Rechtschreibschwäche ist, dass Legathenie angeboren ist, während Lese-Rechtschreibschwäche andere Ursachen hat und deshalb auch leichter und schneller zu beheben ist.

    Dyslexie ist zum einen der im Englischen gängige Begriff für LRS, in Deutschland aber glaub ich aber auch ein Begriff für Sonderformen der LRS (solche, die durch Tumore oder Verletzungen entstehen, wenn ich mich recht erinnere).
    Danke Dir.
    In Frankreich ist Dyslexie auch der gaengige Begriff. Hat mich schon immer verwirrt.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  6. #6
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.346

    Standard Re: LRS / Dyslexie / Legasthenie

    Zitat Zitat von MarieBrowning Beitrag anzeigen
    Oder auch wieder nicht...

    LRS meint nämlich inzwischen in der Regel die Rechtschreibstörung, nicht die -schwäche. Wobei der Bundesverband für Logopäden von einer -schwäche spricht, weil die nicht nach Ursachen unterscheiden, Ärzte dagegen meinen fast immer die -störung.

    Es ist ein fröhliches Kuddelmuddel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •