Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree2gefällt dies
  • 1 Post By rosenma
  • 1 Post By Aoraki

Thema: Bitte Hilfe: schlimme Schmerzen nach Cortisonspritze in den Ellenbogen

  1. #1
    Avatar von Wir.und.Ihr
    Wir.und.Ihr ist offline Owned by a Husky
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    12.613

    Standard Bitte Hilfe: schlimme Schmerzen nach Cortisonspritze in den Ellenbogen

    Ich hab heute meine erste Cortisonspritze kriegen müssen, weil bisher nichts wirklich anschlägt bei meinem Leichenarm. Jetzt tut der Arm enorm weh, das Internet hat mir erklärt, dass es am "kleinen Gelenk" Ellenbogen liegt und dass das Cortison erstmal das Gewebe dehnt und reizt. Ja super.

    Was hilft? Hausmittel?

    Danke.

    /edith Kühlen macht gerade gar nichts.
    Das Internet, unendliche Weiten...
    https://thefpl.us/

  2. #2
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.076

    Standard Re: Bitte Hilfe: schlimme Schmerzen nach Cortisonspritze in den Ellenbogen

    Was ist ein Leichenarm und wurde das Cortison wirklich IN das Gelenk gespritzt?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Bitte Hilfe: schlimme Schmerzen nach Cortisonspritze in den Ellenbogen

    Noch mal beim Arzt anrufen und nachfragen? Aber der ist vermutlich schon im Wochenende. Ich drück die Daumen dass es bald besser wird. Schmerzmittel nehmen ist erlaubt?

  4. #4
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.493

    Standard Re: Bitte Hilfe: schlimme Schmerzen nach Cortisonspritze in den Ellenbogen

    Zitat Zitat von Wir.und.Ihr Beitrag anzeigen
    Ich hab heute meine erste Cortisonspritze kriegen müssen, weil bisher nichts wirklich anschlägt bei meinem Leichenarm. Jetzt tut der Arm enorm weh, das Internet hat mir erklärt, dass es am "kleinen Gelenk" Ellenbogen liegt und dass das Cortison erstmal das Gewebe dehnt und reizt. Ja super.

    Was hilft? Hausmittel?

    Danke.

    /edith Kühlen macht gerade gar nichts.
    Tennisarm oder Golfarm?
    Kenne ich, kann für 24 Std. ziemlich weh tun.Morgen ist es besser. *tröst*
    Was tun? Kühlen+Schmerzmedis.
    Wir.und.Ihr gefällt dies

  5. #5
    Avatar von Wir.und.Ihr
    Wir.und.Ihr ist offline Owned by a Husky
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    12.613

    Standard Re: Bitte Hilfe: schlimme Schmerzen nach Cortisonspritze in den Ellenbogen

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Was ist ein Leichenarm und wurde das Cortison wirklich IN das Gelenk gespritzt?
    Epicondylitis hab ich mir eingefangen, jetzt seit fast sechs Wochen. In das Gelenk ist eine gute Frage... Der gute Doctor hat mit Kuli ein X auf der Hinterseite meines Ellenbogens gemalt, Alkohol drüber gesprüht und sein Nädelchen angesetzt. Die Nadel ging nicht sonderlich tief rein, also wohl doch eher subkutan. (Ist das subkutan dort? )

    Anrufen lohnt jetzt auch nicht, natürlich ist der weg. Es wird gerade laaangsam besser, oder das Forum unterhält mich genug, um die Schmerzen besser ausblenden zu können
    Geändert von Wir.und.Ihr (22.05.2015 um 15:53 Uhr) Grund: deutsche rechtschreibung wär besser...
    Das Internet, unendliche Weiten...
    https://thefpl.us/

  6. #6
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.493

    Standard Re: Bitte Hilfe: schlimme Schmerzen nach Cortisonspritze in den Ellenbogen

    Zitat Zitat von Wir.und.Ihr Beitrag anzeigen
    Epicondylitis hab ich mir eingefangen, jetzt seit fast sechs Wochen. In das Gelenk ist eine gute Frage... Der gute Doctor hat mit Kuli ein X auf der Hinterseite meines Ellenbogens gemalt, Alkohol drüber gesprüht und sein Nädelchen angesetzt. Die Nadel ging nicht sonderlich tief rein, also wohl doch eher subkutan. (Ist das subkutan dort? )

    Anrufen lohnt jetzt auch nicht, natürlich ist der weg. Es wird gerade laaangsam besser, oder das Forum unterhält mich genug, um die Schmerzen besser ausblenden zu können
    Nix ins Gelenk und auch nicht subcutan. das wird in den sehnigen Muskelsnsatz gespritzt.

  7. #7
    Avatar von Wir.und.Ihr
    Wir.und.Ihr ist offline Owned by a Husky
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    12.613

    Standard Re: Bitte Hilfe: schlimme Schmerzen nach Cortisonspritze in den Ellenbogen

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Nix ins Gelenk und auch nicht subcutan. das wird in den sehnigen Muskelsnsatz gespritzt.
    Hehe, das passiert mit meinem famosen Halbwissen. Ich wollte erst zum HA, um mir die Warterei bei Orthopäden zu sparen, der sagte, er würde es mir nur subkutan spritzen können, nicht "ins Gelenk". So habe ich die schlaue Semantik aufgeschnappt.
    Das Internet, unendliche Weiten...
    https://thefpl.us/

  8. #8
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.076

    Standard Re: Bitte Hilfe: schlimme Schmerzen nach Cortisonspritze in den Ellenbogen

    Zitat Zitat von Wir.und.Ihr Beitrag anzeigen
    Epicondylitis hab ich mir eingefangen, jetzt seit fast sechs Wochen. In das Gelenk ist eine gute Frage... Der gute Doctor hat mit Kuli ein X auf der Hinterseite meines Ellenbogens gemalt, Alkohol drüber gesprüht und sein Nädelchen angesetzt. Die Nadel ging nicht sonderlich tief rein, also wohl doch eher subkutan. (Ist das subkutan dort? )

    Anrufen lohnt jetzt auch nicht, natürlich ist der weg. Es wird gerade laaangsam besser, oder das Forum unterhält mich genug, um die Schmerzen besser ausblenden zu können
    Dann wurde nicht ins Gelenk und auch nicht subkutan, sondern an die betroffenen Muskelansätze gespritzt. Das kann schon mal am Anfang weh tun.

    Weiter kühlen und ggf. Schmerzmittel nehmen.

    Und natürlich bei Schwellung, Rötung, Überwärmung, zunehmenden Schmerzen, Bewegungseinschränkung oder sonstigen ungewöhnlichen Vorkommnissen nochmal zum Arzt.
    Wir.und.Ihr gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •