Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
Like Tree9gefällt dies

Thema: Kindersitz für große Kinder

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    13.062

    Standard Kindersitz für große Kinder

    Er passt nicht mehr rein.

    Mein Kind in seinen Sitz. Wir haben zwei, einen Römer, da müsste man das Kind quasi falten, und den Cybex Solution, da ist bequem inzwischen auch anders, vor allem im Schulterbereich.

    Kind ist 1,48 m, wiegt 37 kg und wird 10.

    Sprich, nach StVO muß er noch in einen Kindersitz, ist aber eigentlich für alle gängigen Modelle zu schwer und für richtige Sitze eben auch zu groß.

    Wie macht ihr das mit Euren "Großen"? Sitzerhöhung mit Hörnchen? Oder müssen die halt damit leben, dass es eng wird?

  2. #2
    MostlyHarmless ist offline Irdisch
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    9.990

    Standard Re: Kindersitz für große Kinder

    Wir sind auf Sitzerhöhung umgestiegen.

  3. #3
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.151

    Standard Re: Kindersitz für große Kinder

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Wie macht ihr das mit Euren "Großen"? Sitzerhöhung mit Hörnchen? Oder müssen die halt damit leben, dass es eng wird?
    In dem Alter hatten sie nur noch eine Sitzerhöhung, damit der Gurt nicht am Hals entlangläuft.

  4. #4
    Avatar von MrsBelmonte
    MrsBelmonte ist offline Kettenhuhn
    Registriert seit
    07.01.2009
    Beiträge
    7.930

    Standard Re: Kindersitz für große Kinder

    Sitzerhöhung, wenn überhaupt .

    Ich frage mich gerade ob klein geratene Erwachsene auch in einem Sitz holen müssen . Wenn die auch nur unter 1,50 m groß sind ...
    Skippy ! gefällt dies

  5. #5
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.114

    Standard Re: Kindersitz für große Kinder

    Die Grenze liegt doch bei 1,50m, oder?
    Ganz ehrlich würde ich dafür wohl eine einfach Sitzerhöhung so lange noch verwenden, bis er die 2 cm mehr geknackt hat.
    One person's crazyness is another person's reality.

  6. #6
    Avatar von lieberlui
    lieberlui ist offline Legende
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    14.487

    Standard Re: Kindersitz für große Kinder

    Zitat Zitat von MrsBelmonte Beitrag anzeigen
    Sitzerhöhung, wenn überhaupt .

    Ich frage mich gerade ob klein geratene Erwachsene auch in einem Sitz holen müssen . Wenn die auch nur 1,50 m groß sind ...
    Weil die ausgewachsen festes Bindegewebe haben. Es geht vor allem um schwere Bauchverletzungen verursacht vom Druck des Beckengurts.
    _Ilex_ gefällt dies

  7. #7
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.026

    Standard Re: Kindersitz für große Kinder

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Er passt nicht mehr rein.

    Mein Kind in seinen Sitz. Wir haben zwei, einen Römer, da müsste man das Kind quasi falten, und den Cybex Solution, da ist bequem inzwischen auch anders, vor allem im Schulterbereich.

    Kind ist 1,48 m, wiegt 37 kg und wird 10.

    Sprich, nach StVO muß er noch in einen Kindersitz, ist aber eigentlich für alle gängigen Modelle zu schwer und für richtige Sitze eben auch zu groß.

    Wie macht ihr das mit Euren "Großen"? Sitzerhöhung mit Hörnchen? Oder müssen die halt damit leben, dass es eng wird?
    Mein Sohn (1,42) fährt schon ewig mit Sitzerhöhung. In meinem Auto die hat Hörnchen, beim Vater ist eine Sitzerhöhung quasi eingebaut.
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #8
    Avatar von Moshi
    Moshi ist offline zurückestens
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    17.389

    Standard Re: Kindersitz für große Kinder

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Er passt nicht mehr rein.

    Mein Kind in seinen Sitz. Wir haben zwei, einen Römer, da müsste man das Kind quasi falten, und den Cybex Solution, da ist bequem inzwischen auch anders, vor allem im Schulterbereich.

    Kind ist 1,48 m, wiegt 37 kg und wird 10.

    Sprich, nach StVO muß er noch in einen Kindersitz, ist aber eigentlich für alle gängigen Modelle zu schwer und für richtige Sitze eben auch zu groß.

    Wie macht ihr das mit Euren "Großen"? Sitzerhöhung mit Hörnchen? Oder müssen die halt damit leben, dass es eng wird?
    wir haben eine Sitzerhöhung ohne Hörnchen...schon recht lang
    The ability to speak doesn´t make you intelligent - Qui-Gon Jinn



    http://lb1m.lilypie.com/UI4bp2.png

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Kindersitz für große Kinder

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Er passt nicht mehr rein.

    Mein Kind in seinen Sitz. Wir haben zwei, einen Römer, da müsste man das Kind quasi falten, und den Cybex Solution, da ist bequem inzwischen auch anders, vor allem im Schulterbereich.

    Kind ist 1,48 m, wiegt 37 kg und wird 10.

    Sprich, nach StVO muß er noch in einen Kindersitz, ist aber eigentlich für alle gängigen Modelle zu schwer und für richtige Sitze eben auch zu groß.

    Wie macht ihr das mit Euren "Großen"? Sitzerhöhung mit Hörnchen? Oder müssen die halt damit leben, dass es eng wird?
    Sitzerhöhung mit Hörnchen. Tochter ist 9- 1,49.. 32kg und die fühlte sich dermaßen beengt, die wäre lieber nicht mehr Auto gefahren.

    Edit: ganz kurz hatten wir mal als Ersatz so eine Schaumstoffsitzerhöhung, die ist mitten in einer Fahrt gebrochen! Sowas sollte echt verboten werden. Wir haben jetzt also noch das Unterteil vom Römer mit den Hörnchen in Betrieb.

  10. #10
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.598

    Standard Re: Kindersitz für große Kinder

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Er passt nicht mehr rein.

    Mein Kind in seinen Sitz. Wir haben zwei, einen Römer, da müsste man das Kind quasi falten, und den Cybex Solution, da ist bequem inzwischen auch anders, vor allem im Schulterbereich.

    Kind ist 1,48 m, wiegt 37 kg und wird 10.

    Sprich, nach StVO muß er noch in einen Kindersitz, ist aber eigentlich für alle gängigen Modelle zu schwer und für richtige Sitze eben auch zu groß.

    Wie macht ihr das mit Euren "Großen"? Sitzerhöhung mit Hörnchen? Oder müssen die halt damit leben, dass es eng wird?
    Ganz normale Sitzerhöhung. Mit 10 hätte mein Sohnemann da auch gar nicht mehr im "Baby"sitz sitzen wollen. Junior (8, 1,40m) mag seinen Römer momentan noch ganz gerne.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •