Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By Vinea

Thema: Johannisfeuer und Stromleitung

  1. #1
    Yogo ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    7.377

    Standard Johannisfeuer und Stromleitung

    Wir waren gerade auf einem Johannisfeuer, das auf der Koppel eines Reitvereins statt fand. Über der Koppel verläuft eine stromfreileitung ziemlich tief (ist ja außerorts, eine alte Leitung...)
    als das Feuer so richtig brannte, flogen die Funken munter Richtung Stromleitung. Das war nicht direkt darunter, aber so zwei Meter weg.

    ich habe da Angst bekommen, obwohl ein Mann meinte, das schmilzt erst bei 800 Grad... Wäre nicht so heiß, so ein Holzfeuer.
    ich habe meine Kinder gepackt, behauptete, es sei eh spät und wir sind gegangen.. Weil ich echt vor meinen Augen auf, Wiede Leitungswasser runterstürzt und wir vondieser umzäunten Koppel nicht wegkommen.

    aber sicher habe ich nur unberechtigte Panik verspürt,oder? Kann ein Feuer einer Leitung überhaupt was anhaben?
    tante Google sagt mir nichts dazu.
    "Leben ist Lieben und Lachen und Sterben dann und wann." (Konstantin Wecker)



  2. #2
    Avatar von Vinea
    Vinea ist offline Icke
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    6.379

    Standard Re: Johannisfeuer und Stromleitung

    Dein Bauch hat dir gesagt, du sollst da weg gehen und das hast du getan.
    Ich hätte genauso reagiert, wenn ich mich unwohl fühle.

    Aber ich würd da jetzt nicht weiter drüber nachdenken, ob die Angst begründet war.
    Linchen1104 gefällt dies

  3. #3
    Avatar von RosaFlieder
    RosaFlieder ist offline mittendrin
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    13.369

    Standard Re: Johannisfeuer und Stromleitung

    Zitat Zitat von Yogo Beitrag anzeigen
    Wir waren gerade auf einem Johannisfeuer, das auf der Koppel eines Reitvereins statt fand. Über der Koppel verläuft eine stromfreileitung ziemlich tief (ist ja außerorts, eine alte Leitung...)
    als das Feuer so richtig brannte, flogen die Funken munter Richtung Stromleitung. Das war nicht direkt darunter, aber so zwei Meter weg.

    ich habe da Angst bekommen, obwohl ein Mann meinte, das schmilzt erst bei 800 Grad... Wäre nicht so heiß, so ein Holzfeuer.
    ich habe meine Kinder gepackt, behauptete, es sei eh spät und wir sind gegangen.. Weil ich echt vor meinen Augen auf, Wiede Leitungswasser runterstürzt und wir vondieser umzäunten Koppel nicht wegkommen.

    aber sicher habe ich nur unberechtigte Panik verspürt,oder? Kann ein Feuer einer Leitung überhaupt was anhaben?
    tante Google sagt mir nichts dazu.
    Ich hab keine Ahnung, aber was ist das denn für ein Riesenfeuer? Da kann man ja gar nicht mehr drüber springen... Und das ist doch das Schöne an Johanni.

  4. #4
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    91.003

    Standard Re: Johannisfeuer und Stromleitung

    Ich behaupte, Du hast überreagiert - selbst wenn die Isolierung wegschmilzt, hält der Leitungsdraht.

  5. #5
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    16.513

    Standard Re: Johannisfeuer und Stromleitung

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Ich behaupte, Du hast überreagiert - selbst wenn die Isolierung wegschmilzt, hält der Leitungsdraht.
    Die sind nicht isoliert, nur gegen die Erde. Trotzdem glaube ich nicht, daß der Leitungsdraht schmilzt.

  6. #6
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    41.301

    Standard Re: Johannisfeuer und Stromleitung

    Zitat Zitat von Yogo Beitrag anzeigen
    Wir waren gerade auf einem Johannisfeuer, das auf der Koppel eines Reitvereins statt fand. Über der Koppel verläuft eine stromfreileitung ziemlich tief (ist ja außerorts, eine alte Leitung...)
    als das Feuer so richtig brannte, flogen die Funken munter Richtung Stromleitung. Das war nicht direkt darunter, aber so zwei Meter weg.

    ich habe da Angst bekommen, obwohl ein Mann meinte, das schmilzt erst bei 800 Grad... Wäre nicht so heiß, so ein Holzfeuer.
    ich habe meine Kinder gepackt, behauptete, es sei eh spät und wir sind gegangen.. Weil ich echt vor meinen Augen auf, Wiede Leitungswasser runterstürzt und wir vondieser umzäunten Koppel nicht wegkommen.

    aber sicher habe ich nur unberechtigte Panik verspürt,oder? Kann ein Feuer einer Leitung überhaupt was anhaben?
    tante Google sagt mir nichts dazu.
    Ich würde sagen nein. Wenn du die Leitung mitten ins Feuer, in die Glut, legst, dann wird sie vielleicht weich genug, dass sie unter ihrem eigenen Gewicht reißen könnte. Ein paar Funken machen da bestimmt nichts.

    Aber ich würde im Zweifel auch immer auf meinen Bauch hören, und wenn der sagt 'weg da', dann geh ich weg.

  7. #7
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    91.003

    Standard Re: Johannisfeuer und Stromleitung

    Zitat Zitat von LadyLovelace Beitrag anzeigen
    Die sind nicht isoliert, nur gegen die Erde. Trotzdem glaube ich nicht, daß der Leitungsdraht schmilzt.
    Stimmt, ich hab schon zu lange keine gesehen.

  8. #8
    Yogo ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    7.377

    Standard Re: Johannisfeuer und Stromleitung

    Zitat Zitat von DasUpfel Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen nein. Wenn du die Leitung mitten ins Feuer, in die Glut, legst, dann wird sie vielleicht weich genug, dass sie unter ihrem eigenen Gewicht reißen könnte. Ein paar Funken machen da bestimmt nichts.

    Aber ich würde im Zweifel auch immer auf meinen Bauch hören, und wenn der sagt 'weg da', dann geh ich weg.
    Meine Freundin hat mir erzählt, dass in einer NAchbargemeinde tatsächlich mal die Leitung durch das Feuer beschädigt wurde. Durch ihr Gewicht hat sie sich in der Hitze nach unten verformt und musste ersetzt werden. Mehr ist zum Glück nicht passiert... aber ja, besser ich gehe
    "Leben ist Lieben und Lachen und Sterben dann und wann." (Konstantin Wecker)



  9. #9
    Yogo ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    7.377

    Standard Re: Johannisfeuer und Stromleitung

    Zitat Zitat von RosaFlieder Beitrag anzeigen
    Ich hab keine Ahnung, aber was ist das denn für ein Riesenfeuer? Da kann man ja gar nicht mehr drüber springen... Und das ist doch das Schöne an Johanni.
    Leider leider ist das bei uns nicht Brauch, das fände ich netter als diese Riesenfeuer - da werden ganze Paletten verschürt, beim Reitverein waren es Hindernisse und ähnliches - da kannste nur noch mit dem Hexenbesen drüber fliegen (aber Vorsicht.... die Stromleitung!)
    "Leben ist Lieben und Lachen und Sterben dann und wann." (Konstantin Wecker)



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •