Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54
Like Tree8gefällt dies

Thema: die männliche Gattung und Socken

  1. #1
    Gast

    Standard die männliche Gattung und Socken

    *haarerauf*
    Heute morgen steht mein Sohn vor mir, mit Socken, die fast unter den Achseln hängen.
    Als ich ihn bat, die Socken etwas tiefer zu schieben, gab es mega Theater. Jetzt sitzt er mit hochgezogenen Socken in der Schule.
    Das sieht so beknackt aus.
    Hat er wohl vom Vater, der konnte das auch nicht ertragen, wenn Socken Falten werfen und hat sie immer bis Mitte Wade gezogen.

    Ich muss mehr Sneakersocken kaufen

    Wie schaut es bei euren männlichen Familienmitgliedern aus?
    Mein LG tut das GsD nicht.

  2. #2
    _unschuldig_ ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    30.05.2011
    Beiträge
    2.470

    Standard Re: die männliche Gattung und Socken

    das genaue gegenteil - auch wenn es mal richtig kalt, werden die socken trotzdem heruntergeschoben.
    dafür dürfen ärmel niemals aufgerollt werden, bei mir früher auch nicht, da war er bestimmt.

  3. #3
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.091

    Standard Re: die männliche Gattung und Socken

    Zitat Zitat von blackbox2008 Beitrag anzeigen
    *haarerauf*
    Heute morgen steht mein Sohn vor mir, mit Socken, die fast unter den Achseln hängen.
    Als ich ihn bat, die Socken etwas tiefer zu schieben, gab es mega Theater. Jetzt sitzt er mit hochgezogenen Socken in der Schule.
    Das sieht so beknackt aus.
    Hat er wohl vom Vater, der konnte das auch nicht ertragen, wenn Socken Falten werfen und hat sie immer bis Mitte Wade gezogen.

    Ich muss mehr Sneakersocken kaufen

    Wie schaut es bei euren männlichen Familienmitgliedern aus?
    Mein LG tut das GsD nicht.
    Im Spaß haben meine Jungs das auch ab und an gemacht. Und es sagh wirklich dämlich aus.
    Der Junior trägt seit vielen Jahren nur Sneakersocken, auch im tiefsten Winter. Finde ich auch




  4. #4
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: die männliche Gattung und Socken

    Zitat Zitat von blackbox2008 Beitrag anzeigen
    *haarerauf*
    Heute morgen steht mein Sohn vor mir, mit Socken, die fast unter den Achseln hängen.
    Als ich ihn bat, die Socken etwas tiefer zu schieben, gab es mega Theater. Jetzt sitzt er mit hochgezogenen Socken in der Schule.
    Das sieht so beknackt aus.
    Hat er wohl vom Vater, der konnte das auch nicht ertragen, wenn Socken Falten werfen und hat sie immer bis Mitte Wade gezogen.

    Ich muss mehr Sneakersocken kaufen

    Wie schaut es bei euren männlichen Familienmitgliedern aus?
    Mein LG tut das GsD nicht.
    Wir alle (egal ob männlich oder weiblich) ziehen unsere Socken so hoch, wie sie lang sind.
    Derzeit eh nicht, wegen der Wärme, da laufen wir barfuß. Im Sommer die kurzen Sneakersocken, im Winter lange Socken oder Kniestrümpfe (ich ).
    Falten in den Socken konnte ich auch noch nie leiden.
    Die Gedanken sind frei ...

  5. #5
    Registriert seit
    01.05.2005
    Beiträge
    26.242

    Standard Re: die männliche Gattung und Socken

    Da hab ich noch nie drauf geachtet. Sauber und zwei gleiche, wenn er überhaupt welche anzieht, find ich beim 2008er schon mal gut. Beim 2007er ist es schwierig, Socken ohne störende Naht zu finden. Bei den beiden anderen (2000 und 1966) kümmere ich mich nicht weiter drum.
    LG
    Schlüsselsucherin



  6. #6
    Gast

    Standard Re: die männliche Gattung und Socken

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Im Spaß haben meine Jungs das auch ab und an gemacht. Und es sagh wirklich dämlich aus.
    Der Junior trägt seit vielen Jahren nur Sneakersocken, auch im tiefsten Winter. Finde ich auch
    Also muss ich doch mehr Sneakersocken kaufen. Das war ja schon ein Drama, als er die das erste Mal anziehen sollte. "Die sind zu kleeeeeein" *tobundbrüll*

  7. #7
    Ellaha ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    18.06.2013
    Beiträge
    9.558

    Standard Re: die männliche Gattung und Socken

    Zitat Zitat von blackbox2008 Beitrag anzeigen
    *haarerauf*
    Heute morgen steht mein Sohn vor mir, mit Socken, die fast unter den Achseln hängen.
    Als ich ihn bat, die Socken etwas tiefer zu schieben, gab es mega Theater. Jetzt sitzt er mit hochgezogenen Socken in der Schule.
    Das sieht so beknackt aus.
    Hat er wohl vom Vater, der konnte das auch nicht ertragen, wenn Socken Falten werfen und hat sie immer bis Mitte Wade gezogen.

    Ich muss mehr Sneakersocken kaufen

    Wie schaut es bei euren männlichen Familienmitgliedern aus?
    Mein LG tut das GsD nicht.
    Sohn 1 trägt zu kurzen Hosen ausschließlich Sneakersocken. Allerdings auch gerne im tiefsten Winter - ich weise ihn dann immer darauf hin, dass er auch längere Socken besitzt, aber soll er machen, wie er meint.

    Der Mann trägt leider ab und zu normale Socken mit kurzen Hosen, wenn er von langer Hose auf kurze umgestiegen ist und zu faul ist zum Sockenwechsel. Immerhin schiebt er die Socken möglichst weit runter.

    Sohn 2 hat Tendenzen, die Socken möglichst weit hoch zu ziehen, ebenso die Badehose Das sieht in der Tat grottendämlich aus. Aber seit der ältere Bruder ihn schonungslos darauf hinweist, wird es besser und er trägt fast immer Sneakersocken zu Shorts. Die Badehose rutscht auch allmählich von knapp unter den Achseln Richtung Hüfte *gg*

  8. #8
    Gast

    Standard Re: die männliche Gattung und Socken

    Zitat Zitat von Ellaha Beitrag anzeigen
    Sohn 1 trägt zu kurzen Hosen ausschließlich Sneakersocken. Allerdings auch gerne im tiefsten Winter - ich weise ihn dann immer darauf hin, dass er auch längere Socken besitzt, aber soll er machen, wie er meint.

    Der Mann trägt leider ab und zu normale Socken mit kurzen Hosen, wenn er von langer Hose auf kurze umgestiegen ist und zu faul ist zum Sockenwechsel. Immerhin schiebt er die Socken möglichst weit runter.

    Sohn 2 hat Tendenzen, die Socken möglichst weit hoch zu ziehen, ebenso die Badehose Das sieht in der Tat grottendämlich aus. Aber seit der ältere Bruder ihn schonungslos darauf hinweist, wird es besser und er trägt fast immer Sneakersocke zu Shorts. Die Badehose rutscht auch allmählich von knapp unter den Achseln Richtung Hüfte *gg*
    Das macht meiner auch. Steve Urkel lässt grüßen

  9. #9
    Gast

    Standard Re: die männliche Gattung und Socken

    Sohn trägt Sneakersocken, Mann normale, da der aber niemals nie kurze Hose tragen würde (außer am Strand, aber da trägt er keine Socken) ist das wurscht.

  10. #10
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    176.759

    Standard Re: die männliche Gattung und Socken

    Zitat Zitat von blackbox2008 Beitrag anzeigen
    *haarerauf*
    Heute morgen steht mein Sohn vor mir, mit Socken, die fast unter den Achseln hängen.
    Als ich ihn bat, die Socken etwas tiefer zu schieben, gab es mega Theater. Jetzt sitzt er mit hochgezogenen Socken in der Schule.
    Das sieht so beknackt aus.
    Hat er wohl vom Vater, der konnte das auch nicht ertragen, wenn Socken Falten werfen und hat sie immer bis Mitte Wade gezogen.

    Ich muss mehr Sneakersocken kaufen

    Wie schaut es bei euren männlichen Familienmitgliedern aus?
    Mein LG tut das GsD nicht.
    Meine männlichen Familienmitglieder tragen derzeit wie die weiblichen Familienmitglieder keine Socken.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •