Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 233
Like Tree143gefällt dies

Thema: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

  1. #111
    Alex1961 Gast

    Standard Re: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Weißt Du, was mir hier im ErE seit Jahren auf den Keks geht. Jedes Jahr zum Schulanfang wird hier darüber hergezogen, .
    na komm, nicht jeder zieht drüber her und wie immer ist es einfach so, dass man es halt erst kennenlernt, ich habs durch meine Freundin kennengelernt und als deren Kind eingeschult wurde, ich guckte so aber da hier ja viele Exossis leben hat man sich dran gewöhnt


    die gucken halt bei anderem wie ich da oben
    Schnuggimaus gefällt dies

  2. #112
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

    Zitat Zitat von einspluseinsist4 Beitrag anzeigen
    Unüblich ist das hier schon lange nicht mehr
    In der Kindergartengruppe der Kleinen waren 8 Kinder, davon waren z.B. nur 2 nicht getauft. Gut, Religionsunterricht gibt es an vielen (Grund)Schulen gar nicht erst, das ist richtig. Auf der anderen Seite gibt es aber auch 3 oder 4 konfessionelle Schulen in der Stadt.
    hier, traditionell christliche Gegend, gibt es mindestens im Umkreis von 70 km keine konfessionelle Schule.

  3. #113
    Alex1961 Gast

    Standard Re: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    xantippe schrieb, das Kind sei enttäuscht, wenn die Freundin 45 Gäste hätte und es selbst nur zwei.
    .
    Das ist doch auch Quatsch, die sind so aufgeregt und noch viel zu klein um sich über so einen MIST gedanken zu machen
    WhiseWoman und -Laoghaire- gefällt dies.

  4. #114
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    na komm, nicht jeder zieht drüber her und wie immer ist es einfach so, dass man es halt erst kennenlernt, ich habs durch meine Freundin kennengelernt und als deren Kind eingeschult wurde, ich guckte so aber da hier ja viele Exossis leben hat man sich dran gewöhnt

    die gucken halt bei anderem wie ich da oben
    Heeee .... am 3. Oktober jährt sich irgendetwas zum 25. Mal ...
    Нет худа без добра.

  5. #115
    einspluseinsist4 Gast

    Standard Re: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    hier, traditionell christliche Gegend, gibt es mindestens im Umkreis von 70 km keine konfessionelle Schule.
    Da braucht es ja auch keine, Eurer Seelen ist man sich ja sicher Aber hier, hier gibt es ein weites Feld zu beackern

  6. #116
    Alex1961 Gast

    Standard Re: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Heeee .... am 3. Oktober jährt sich irgendetwas zum 25. Mal ...
    Und, dennoch bleibt Ossi/Wessi eben wie Nordi und Südi
    Gruß an die ewig schlecht gelaunten Fischköppe


  7. #117
    -Laoghaire- Gast

    Standard Re: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    Ja, aber bei drei Kindern und jeweils Taufe/Kommunion/Konfi und kirchliche Hochzeit und runde Geb. siehst du die häufiger als dir lieb ist


    *lach*..meine ich ganz ernst
    Weil ich vier Kinder habe, habe ich ständig mehrmals im Jahr die Feiern bei MIR ZUHAUSE , Geburtstage, Taufen, Kommunionen, Einschulung, Weihnachten,...

    Meine Schwestern sind kinderlos und unverheiratet, mein Mann hat keine Geschwister...*ächz* (aber ich bin ja froh, dass ich so eine liebe Familie habe, beklage mich also nur der Form halber aber eigentlich nicht wirklich )

  8. #118
    Foxlady Gast

    Standard Re: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

    Zitat Zitat von Schnuggimaus Beitrag anzeigen
    Ich habe ja jetzt gelernt, dass 50 Leute zur Einschulung in manchen Teilen der Republik völlig normal sind. Ist doch in Ordnung. Für mich (!!!!!) hat dieser Tag schlicht nicht diesen Stellenwert, dass ich ihn so zelebrieren würde. Und ja, oft klingt das in meinen (!!!!) Ohren mehr als überflüssig und bei vielen (was bei dir ja nicht der Fall sein muss) habe ich schon das Gefühl, dass es eher ums repräsentieren geht. Da wird dann geschaut, dass der Caterer immer besser wird, die Location ausgefallener, die Gästeliste länger....
    Nö, ist es nicht und war es nie. Das sind Ausnahmen, die das so groß aufziehen. Bei den meisten bleibt es bei Eltern, Geschwister und Großeltern, manchmal noch Onkel und Tante dazu. Und ich verstehe grad nicht warum so eine Feier Nonsens sein soll nur weil es einige übertreiben. Und warum man sich da unter Druck fühlen sollte es wie diese Betreiber ebenso machen muss. Komische Denke.
    -Laoghaire- gefällt dies

  9. #119
    Avatar von Melonenbaum
    Melonenbaum ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

    Zitat Zitat von einspluseinsist4 Beitrag anzeigen
    Unüblich ist das hier schon lange nicht mehr
    In der Kindergartengruppe der Kleinen waren 8 Kinder, davon waren z.B. nur 2 nicht getauft. Gut, Religionsunterricht gibt es an vielen (Grund)Schulen gar nicht erst, das ist richtig. Auf der anderen Seite gibt es aber auch 3 oder 4 konfessionelle Schulen in der Stadt.
    Hm, da würde ich tatsächlich denken, dass das eine Ausnahme ist- oder vielleicht eine Gegend wie das Eichsfeld.

    Bei Tochter 1 gab es bei 19 Kindern in der KiTa-Gruppe 3, die getauft waren. Auch in ihrer Grundschul-Klasse (22 Schüler) konnte man die getauften Kinder an einer Hand abzählen.

    In meinem hier (Großstadt) gibt's lediglich eine konfessionelle Schule und einen konfessionellen Kindergarten (um die 60 KiTas hat die Stadt).
    Life is what happens to you while you're busy making other plans
    - John Lennon -

  10. #120
    Alex1961 Gast

    Standard Re: Bedanken für Schulanfangsgeschenke

    Zitat Zitat von -Laoghaire- Beitrag anzeigen
    W
    Meine Schwestern sind kinderlos und unverheiratet, mein Mann hat keine Geschwister...*ächz* (aber ich bin ja froh, dass ich so eine liebe Familie habe, beklage mich also nur der Form halber aber eigentlich nicht wirklich )
    siehste und jetzt denk mir mal Brüder und Schwestern MIT Kindern, da siehst du die echt oft genug ob irgendwelcher Feiern

Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte