Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 192
Like Tree113gefällt dies

Thema: Getankt und kein Geld dabei. :(

  1. #71
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin

    User Info Menu

    Standard Re: Getankt und kein Geld dabei. :(

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Gängiges Vorgehen hier: Entweder man muss einen Pfand hinterlassen, und da geht unter teurem SmartPhone etc. nichts. Oder man muss jemanden anrufen, der kommt und das Geld bringt.
    Wer damit nicht einverstanden ist, kein Pfand hinterlegen kann oder niemanden erreicht, der darf sich tatsächlich mit der Polizei unterhalten. Betrugsversuche an Tankstellen sind nämlich leider auch keine Seltenheit.
    Ok. Und was macht die Polizei dann? Wenn keiner kommt, der einen auslöst? Muss man dann heimlaufen?
    Worauf willst Du warten?

  2. #72
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Getankt und kein Geld dabei. :(

    Zitat Zitat von Bar Italia Beitrag anzeigen
    Das tue ich ja auch. Keine Frage. Es war allerdings ein Mitarbeiter, ziemlich jung. Könnte ja sein, dass der Inhaber gesagt hätte, "Gute Frau, in diesem Fall, im Hinblick auf die Entfernung und den überschaubaren Betrag, überweisen sie mir am Montag das Geld und gut ist es." Darum ging es mir und um nichts anderes. Es ist weder so, dass ich meckere, weil ich da noch mal hinfahren muss noch gebe ich einem anderen die Schuld an der Situation. Dumm gelaufen, muss ich halt wieder gerade biegen. Es ging mir nur darum, ob ich wohl noch mal bei dem Inhaber anfragen könnte, ob nicht doch eine Überweisung o.k. wäre. Ich würde auch gerne 5€ Gebühren draufpacken, kein Thema.
    Wenn ich das nächste Mal sowas mitbekommen sollte und es um einen kleinen Betrag wie bei mir geht, dann bezahle ich das Geld und gebe der Person meine E-mailadresse für eine Paypalzahlung. Was für ein Bohei um 15€, echt.
    Ich habe in vergleichbaren Situationen der Person schon das Geld gegeben mit dem Auftrag, es an Ärzte ohne Grenzen zu spenden - ich nenne das "Gute Tat im Sonderangebot, zwei zum Preis von einer", und es macht mir Spaß.
    Bar Italia gefällt dies

  3. #73
    Naana ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Getankt und kein Geld dabei. :(

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Ich wiederhole mich: warum hatte sie "Glück" und was wäre genau passiert, wenn sie keines gehabt hätte?



    Ich warte immer noch auf eine Antwort.


    Und dass jemand mal seinen Geldbeutel vergisst, ist eine so alltägliche Sache im Geschäftsleben, da regt sich wohl kaum einer drüber auf...
    Ich hab weiter vorn schon einmal geschrieben: Es hätte Zeit und Nerven gekostet. Mehr wäre nicht passiert. Von daher magst du Recht haben, "Glück gehabt" ist hier relativ.

  4. #74
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin

    User Info Menu

    Standard Re: Getankt und kein Geld dabei. :(

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Weil es hätte passieren können, dass sie an der Weiterfahrt gehindert worden wäre. Und da ist es völlig egal, ob es sich um 15 oder 150 € handelt.
    D.h. sie hätte das Auto stehenlassen müssen und nach Hause trampen? Weil Geld für eine Zugfahrt hätte sie ja auch nicht gehabt.


    Vielleicht schaut Froschn nachher noch rein oder unsere anderen Ordnungshüterinnen und kann was dazu sagen .
    Bar Italia gefällt dies
    Worauf willst Du warten?

  5. #75
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Getankt und kein Geld dabei. :(

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Ok. Und was macht die Polizei dann? Wenn keiner kommt, der einen auslöst? Muss man dann heimlaufen?
    och Kelwitt natürlich NICHT. Aber erstmal wird tatsächlich überprüft ob das KFZ gestohlen ist. Desweiteren je nach Mitarbeit (oder falls es nach betrug riecht) dürften die dich glatt zur Wache mitnehmen.

  6. #76
    Bar Italia Gast

    Standard Re: Getankt und kein Geld dabei. :(

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Gängiges Vorgehen hier: Entweder man muss einen Pfand hinterlassen, und da geht unter teurem SmartPhone etc. nichts. Oder man muss jemanden anrufen, der kommt und das Geld bringt.
    Wer damit nicht einverstanden ist, kein Pfand hinterlegen kann oder niemanden erreicht, der darf sich tatsächlich mit der Polizei unterhalten. Betrugsversuche an Tankstellen sind nämlich leider auch keine Seltenheit.
    Mein Handy hätte er ja haben können, hab ich angeboten. Wollte er aber nicht. Er holte das besagte Formular raus und fertig. Ich hatte spaßeshalber noch abgeboten, dass er bei Facebook mein Profil aufrufen könnte, da wären Foto und Wohnort abgleichbar gewesen. (Sicher auch nur gefaked, um die 15€ zu ergaunern . ) So. ich muss jetzt Essen kochen.

  7. #77
    Gast Gast

    Standard Re: Getankt und kein Geld dabei. :(

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Ich wiederhole mich: warum hatte sie "Glück" und was wäre genau passiert, wenn sie keines gehabt hätte?



    Ich warte immer noch auf eine Antwort.


    Und dass jemand mal seinen Geldbeutel vergisst, ist eine so alltägliche Sache im Geschäftsleben, da regt sich wohl kaum einer drüber auf...
    Wenn du bei Aldi deinen Geldbeutel nicht dabei hast, lässt du die Ware da. Ist sicher an Tankstellen eine etwas andere Situation. Und nirgendwo bekommst du etwas ohne Geld. Wenn doch, ist das ein Entgegenkommen ohne Anspruch.

  8. #78
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin

    User Info Menu

    Standard Re: Getankt und kein Geld dabei. :(

    Zitat Zitat von Socke123 Beitrag anzeigen
    och Kelwitt natürlich NICHT. Aber erstmal wird tatsächlich überprüft ob das KFZ gestohlen ist. Desweiteren je nach Mitarbeit (oder falls es nach betrug riecht) dürften die dich glatt zur Wache mitnehmen.
    Und dann?

    Hätte ich von der Wache heimtrampen müssen?
    Worauf willst Du warten?

  9. #79
    Gast Gast

    Standard Re: Getankt und kein Geld dabei. :(

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    D.h. sie hätte das Auto stehenlassen müssen und nach Hause trampen? Weil Geld für eine Zugfahrt hätte sie ja auch nicht gehabt.


    Vielleicht schaut Froschn nachher noch rein oder unsere anderen Ordnungshüterinnen und kann was dazu sagen .

    Man kann sich auch ein Taxi nehmen und die warten zu Hause, bis man geld geholt hat.

  10. #80
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: Getankt und kein Geld dabei. :(

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Ok. Und was macht die Polizei dann? Wenn keiner kommt, der einen auslöst? Muss man dann heimlaufen?
    Ich kanns Dir auch nicht sicher sagen, weil ich das Glück hatte und mein Handy teuer genug war.
    Würde aber vermuten, dass die eine Überprüfung durchführen und man eventuell da noch eine Art Verwaltungsgebühr zahlen darf.

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •