Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29
Like Tree6gefällt dies

Thema: Ab wann in Streit unter Kindern einmischen?

  1. #21
    Avatar von Carrrie
    Carrrie ist offline TREE HEXE

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann in Streit unter Kindern einmischen?

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich auch. Ein Siebenjähriger kommt nicht alleine drauf, dass er ein anderes Kind blöd findet? *g*
    in dem Fall schätze ich das es ne Mischung zwischen falsches Alter, falsches Geschlecht und latente Eifersucht ist (Vorfall mit dem Besuch)
    Skippy !, PerditaX. und Camille gefällt dies.

  2. #22
    Avatar von RegenbogenMama
    RegenbogenMama ist offline valar morghulis

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann in Streit unter Kindern einmischen?

    Zitat Zitat von loveandpeace Beitrag anzeigen
    Kennste nicht? Ein wunderschönes Büchlein. Und so wahr.
    Hammer-Geschichte, Paul Watzlawick


    aaahhh kannte ich nicht!!!! genial!!!
    Ich zu Lausi: "Du bist mein Sonnenschein"
    Lausi zu mir: "Und du mein Regenbogen"


    Lausemaus, Käfer, MiniMe... 03/2011

    Basteln & Hibbeln auf Nr. 2 seit 09/2015 -> pos. getestet am 13.05.2016 im 8. ÜZ!!! <3

  3. #23
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann in Streit unter Kindern einmischen?

    Ich würde sie auf dem Weg zum oder vom Sport konkret fragen was los ist, sie kommt mir so distanziert vor. Bei sowas gebe ich auch gern den Elefant im Porzellanladen.

    Dem Jungen würd ich bei der nächsten Bemerkung ein paar Takte sagen. Man muss nicht miteinander spielen, aber auch keine Beleidigungen austauschen.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN

  4. #24
    Jana_76 ist gerade online Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann in Streit unter Kindern einmischen?

    Rede mit der Mama ganz ruhig. Lad sie mal zum Kaffee ein und sag, was Dir auf dem Herzen liegt. Ich geb Dir Recht, dass ein Kind auch mal lernen muss, dass es nicht mitspielen kann. Aber, was Du beschreibst klingt (ist das doof in dem Alter schon sagen zu müssen) nach Mobbing. Wenn der Junge sie nicht mag - okay, ist es eben so. Aber beleidigend zu sein, das ist nicht notwendig und schlichtweg scheiße (darf man das so deutlich schreiben?).
    Euer "Problem" würd ich außen vorlassen. Für mich klingt das, als wäre das ein Missverständnis (sie hat was falsch verstanden oder du hast was falsch verstanden).


  5. #25
    Mrs.Resegart Gast

    Standard Re: Ab wann in Streit unter Kindern einmischen?

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich auch. Ein Siebenjähriger kommt nicht alleine drauf, dass er ein anderes Kind blöd findet? *g*
    Doch klar kommt er da alleine drauf. Das meinte ich nicht.
    Ich finde es nur immer seltsam wenn eben Kinder in dem Alter immer und immer wieder solche Sachen sagen. Und eben auch andere Kinder mit rein ziehen. DAS kenne ich so eben nicht und wundere mich darüber.

    Das Kinder sich streiten und dann den anderen MAL blöd finden ist ganz klar und da kommen sie schon ganz alleine drauf.
    Aber das hier in dem Fall zieht sich ja offenbar schon länger und das finde ich halt komisch.

  6. #26
    Keridwen Gast

    Standard Re: Ab wann in Streit unter Kindern einmischen?

    Ich verstehe nicht warum du dir das so lange anguckst.
    Natürlich müssen Kinder auch lernen ihre Konflikte selbständig untereinander auszutragen, aber was da bei euch läuft ist schon eine andere Qualität.

    Grade wenn du mit der Mutter des Jungen eigentlich gut kannst, ist es doch kein Problem sie mal zu fragen was für ne Laus ihrem Filius über die Leber gelaufen sein könnte?

    Außerdem würde ich den Knaben auch persönlich ansprechen, wenn ich direkt so was mitkriegen würde.

    Die Freundschaft zwischen den Kindern ist wohl vorbei, aus welchem Grund auch immer. Sowas kommt vor und ist normal aber sicher kein Grund fies zu werden!

    Ich würde mein Kind da trösten und es stark machen, damit es nicht weiter darunter leidet.

    Sieh zu, dass deine Tochter andere Freunde findet und ermuntere sie dazu mit ihren anderen Freunden den Gemeinschaftsspielplatz zu nutzen.
    Zur Not würde ich mich sogar dazu setzen um zu verhindern, dass der andere wieder gemein wird.
    Meistens reicht es bei solchen A.....Kindern ja, wenn man nur mal Präsenz zeigt

  7. #27
    Avatar von RegenbogenMama
    RegenbogenMama ist offline valar morghulis

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann in Streit unter Kindern einmischen?

    Jetzt hat sie grad krankheitsbedingt diese + kommende Woche Sport abgesagt, werde sie wohl eh mal am Spielplatz anreden müssen.

    Gerade heute im Auto fragte mich meine Tochter "Mama ich bin aber nicht blöd, oder? Weil der F. das immer sagt!"
    Habe ihr gesagt, wir pfeiffen ab sofort auf das was der F. sagt, wir sagen höflich "Hallo" weil wir keine unhöflichen Menschen sind, und mehr nicht.

    "Leider" ist er heute nicht am Spielplatz, den haben wir heute für uns alleine :-)
    Ich zu Lausi: "Du bist mein Sonnenschein"
    Lausi zu mir: "Und du mein Regenbogen"


    Lausemaus, Käfer, MiniMe... 03/2011

    Basteln & Hibbeln auf Nr. 2 seit 09/2015 -> pos. getestet am 13.05.2016 im 8. ÜZ!!! <3

  8. #28
    Skippy ! ist offline alter Drache

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann in Streit unter Kindern einmischen?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Ich würde die Mutter drauf ansprechen. Ich könne mir vorstellen, daß der große Bub mit Schuleintritt ins "Mädchen sind doof"-Alter gekommen ist. (Was ich für furchtbar halte, denn wann, wenn nciht in der Kindheit, spielt das Geschlecht bei Freundschaften keine Rolle?
    Wobei ich ergänzen möchte: Schulanfänger finden nicht nur das jeweils andere Geschlecht ganz furchtbar, sie finden Kindergartenkinder ganz allgemein "ganz schrecklich dumm".
    _____________________
    Wahnsinn ist erblich: Man bekommt ihn von seinen Kindern. Sam Levenson


    http://www.clipart-welt.de/clippis/G...kanguruh02.gif

  9. #29
    Avatar von RegenbogenMama
    RegenbogenMama ist offline valar morghulis

    User Info Menu

    Standard Re: Ab wann in Streit unter Kindern einmischen?

    Zitat Zitat von Skippy ! Beitrag anzeigen
    Wobei ich ergänzen möchte: Schulanfänger finden nicht nur das jeweils andere Geschlecht ganz furchtbar, sie finden Kindergartenkinder ganz allgemein "ganz schrecklich dumm".
    Er geht in die 2. Klasse (also nicht mehr unbed. ein "Neu-Schulanfänger"), und M., die auch bei uns in der Anlage wohnt, ist sogar 1 Jahr jünger als meine Tochter und ebenfalls ein Mädchen und ebenfalls ein Kindergartenkind, aber die findet er nicht doof und blöd. Die darf mitspielen!

    Dürfte wohl haupts. an meiner Tochter persönlich liegen....er hat sie auch heute am NM wieder ausgegrenzt und wollte der M. verbieten mit meiner Tochter zu spielen - Was M. dann aber getan hat da die Mädels ganz dicke sind!!!
    Ich kam leider erst ein wenig zu spät dazu, hatte in der Wohnung noch was zu erledigen und leider zu spät gesehen dass der F. auch draußen im Garten ist. (Die kamen erst ganz spät am NM dazu, da war es bei uns kurz vorm reingehen...so chillig war´s vorher draußen wie F. noch nicht da war, meine Tochter war entspannt, gelöst, lustig....kaum war F. da war sie weinerlich, zickig...)

    Es waren dann soviele andere Leute drum rum, da wollte ich seine Mama dann auch nicht anreden bzw. hat sie mich eh gemieden (kam mir halt so vor).
    Hatte vorhin aber ein Gespräch mit meinem Mann, der sah das alles bisher entspannter. Nun kriegt er aber auch schon mit dass es unsere Tochter - und auch mich - in gewisser Weise belastet.
    Daher werde ich die Nachbarin so bald wie mögl. gleich mal ansprechen. Werd sie sicher demnächst gleich mal "alleine" ohne zig neugierige Zuschauer (jaja wie das eben so ist in einer Wohnanalage :) ) erwischen.
    Ich zu Lausi: "Du bist mein Sonnenschein"
    Lausi zu mir: "Und du mein Regenbogen"


    Lausemaus, Käfer, MiniMe... 03/2011

    Basteln & Hibbeln auf Nr. 2 seit 09/2015 -> pos. getestet am 13.05.2016 im 8. ÜZ!!! <3

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •