Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46
Like Tree25gefällt dies

Thema: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

  1. #31
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

    Zitat Zitat von -fegefeuer- Beitrag anzeigen
    Momentan habe ich das Geld schlicht nicht. Anfang November kann ich die Bücher gerne besorgen - werde aber auch nochmal mit der Schule reden.
    Hat die Schule einen Förderverein? Bei uns zahlt der Förderverein in begründeten Ausnahmefällen auch Bücher für Schüler, die es gerade nicht finanzieren können. Das sind allerdings ausnahmen. Aber es kommt auch selten jemand an und fragt nach.
    Sonnennebel gefällt dies

  2. #32
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

    Zitat Zitat von -fegefeuer- Beitrag anzeigen

    Zum Stiefvater kann und darf sie nicht, weil die Mutter ein Kontaktverbot erwirkt hat im Zuge ihres Scheidungskrieges.
    So etwas geht?
    Und kann man nicht den Vater bitten, den Unterhalt direkt an dich zu überweisen?

  3. #33
    Avatar von Effi.Biest
    Effi.Biest ist offline Globulierungskritiker

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

    Zitat Zitat von -fegefeuer- Beitrag anzeigen
    Momentan habe ich das Geld schlicht nicht. Anfang November kann ich die Bücher gerne besorgen - werde aber auch nochmal mit der Schule reden.
    Wie stehst du denn zu der Mutter eigentlich? Also glaubst du, dass es einen Weg zur Einigung gibt?



  4. #34
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

    Zitat Zitat von cafetante Beitrag anzeigen
    So etwas geht?
    Und kann man nicht den Vater bitten, den Unterhalt direkt an dich zu überweisen?
    Ja, so etwas geht.

    Welchen Vater? Ob die TE den kennt?

  5. #35
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Ja, so etwas geht.

    Welchen Vater? Ob die TE den kennt?
    Deswegen ja man (beinhaltet auch das Jugendamt)

  6. #36
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

    Zitat Zitat von -fegefeuer- Beitrag anzeigen
    Momentan habe ich das Geld schlicht nicht. Anfang November kann ich die Bücher gerne besorgen - werde aber auch nochmal mit der Schule reden.
    kann man keine bücher leihen?
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!




  7. #37
    Avatar von Womatz
    Womatz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

    Ächchchzzzz! Übel!
    Ich kann nur zu den Büchern was sagen: dafür braucht es doch keine Liste, das können ihr doch einfach die Freundinnen sagen (hier bekommen die Kinder in dem Alter eh die Liste direkt in die Hand gedrückt).

  8. #38
    rastamamma ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

    Zitat Zitat von cafetante Beitrag anzeigen
    Deswegen ja man (beinhaltet auch das Jugendamt)
    Ich stelle mir vor, das könnte länger dauern, bis das zu regeln ist.

    Wenn es zum Beispiel einen Gerichtsbeschluss über den Unterhalt gibt, müsste den ja erstmal jemand anfechten, damit der Vater überhaupt rechtmäßig an jemand anderen zahlen darf.

    Das Jugendamt scheint ja nicht sonderlich interessiert zu sein, da überhaupt was zu regeln.

  9. #39
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

    Zitat Zitat von El-Rey Beitrag anzeigen
    Was ist denn an der Situation gemauschelt worden?
    Im Gegenteil ist doch alles relevante Verabredet worden, nur daß sich die Mutter nicht daran hält und die TE leider keine Unterstützung vom Jugendamt erhält. Schon daß das Geld wieder besseren Wissens nicht dorthin ausgezahlt wird, wo das Mädchen lebt ist doch eine Farce.
    Die Situation ist gemauschelt und unklar, weil es keine verbindlichen, schriftlichen Vereinbarungen gibt.
    Nichts auf das man sich berufen könnte.

    Das ist so ein "jaja, nimm das Kind mal" Ding.
    Was dabei raus kommt sieht man, keiner fühlt sich zuständig

  10. #40
    yggdrasil2015 Gast

    Standard Re: Fremdes Kind im Haushalt aufgenommen

    lol

    wir hatten doch noch nie eine
    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    ich werde mit Dir keine Pflegeelterndiskussionen mehr führen.

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •