Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23
Like Tree11gefällt dies

Thema: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

  1. #11
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

    Zitat Zitat von Wunderblume Beitrag anzeigen
    Ich könnte Dir unseren Hund ausleihen.

    Allerdings verliert die auch Haare, besonders wenn sie sich aufregt. Zum Beispiel über fremde Katzen auf dem Grundstück.
    mein Hund döst in trauter Eintracht mit den fremden Katzen die sich hier so rumtreiben.
    Grantig wird er nur wenn die Katzen ihm erklären wollen dass das ihr Garten ist
    Wunderblume gefällt dies

  2. #12
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

    Zitat Zitat von anian Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    wie im Titel schon beschrieben, hab ich ein Problem mit einer Katze aus unserer Siedlung. Sie gehört dem Nachbarn 3 Häuser weiter und ist ein Freiläufer. Seit einiger Zeit hat sie sich anscheinend unsere Terrasse als Lieblingsplatz auserkoren. Damit hab ich aber ein echtes Problem. Zum Einen habe ich auf den Polstern unserer Loungemöbel überall ihre Fußspuren. Zum Anderen bin ich Tierhaarallergiker und somit sind ihre Hinterlassenschaften in Form von verlorenen Haaren für mich supotimal.

    Was kann ich tun um die Katze von unseren Terrasse / Loungemöbeln fern zu halten ? Hat jemand einen Tipp ?

    Danke & Grüße
    anian
    Das mit der Wasserpistole (hier ist es dann auch mal der Gartenschlauch) ist schön und gut aber die clevere Katze checkt rasch, ob Gefahr droht weil jemand zuhause ist oder nicht. Welche Katze sollte es sich denn von sich aus abgewöhnen, sich auf weichen kuscheligen Polstern zu betten?

    Gegen Katzenklo im Garten hat Katzenschreck geholfen, auf den Möbeln haben wir eine Abdeckung.

  3. #13
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

    Zitat Zitat von MamavonJeremias Beitrag anzeigen
    Wir haben immer die ganz lieben (unser Kater hat NIE gekratzt, in seinen ganzen 15 Jahren nicht), aber auch die etwas blöden Tiere
    Haha, wir auch. Allerliebstens, aber die eine ist in der Tat ein wenig minderbemittelt.
    Die Gedanken sind frei ...

  4. #14
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

    Zitat Zitat von anian Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    wie im Titel schon beschrieben, hab ich ein Problem mit einer Katze aus unserer Siedlung. Sie gehört dem Nachbarn 3 Häuser weiter und ist ein Freiläufer. Seit einiger Zeit hat sie sich anscheinend unsere Terrasse als Lieblingsplatz auserkoren. Damit hab ich aber ein echtes Problem. Zum Einen habe ich auf den Polstern unserer Loungemöbel überall ihre Fußspuren. Zum Anderen bin ich Tierhaarallergiker und somit sind ihre Hinterlassenschaften in Form von verlorenen Haaren für mich supotimal.

    Was kann ich tun um die Katze von unseren Terrasse / Loungemöbeln fern zu halten ? Hat jemand einen Tipp ?

    Danke & Grüße
    anian
    Kauf dir eine Hund.

    Seit wir einen haben, machen alle Katzen einen weiten Bogen um unsere Terasse.

  5. #15
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

    Zitat Zitat von WATERPROOF Beitrag anzeigen
    Kauf dir eine Hund.

    Seit wir einen haben, machen alle Katzen einen weiten Bogen um unsere Terasse.
    das ist leider überhaupt nicht gesagt.
    Mein Hund versteht sich blendend mit Katzen - und die sich mit ihm

  6. #16
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    das ist leider überhaupt nicht gesagt.
    Mein Hund versteht sich blendend mit Katzen - und die sich mit ihm
    Prima, dann kommen sie noch extra vorbei, um ihren Freund den Hund zu besuchen.

  7. #17
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Prima, dann kommen sie noch extra vorbei, um ihren Freund den Hund zu besuchen.
    das ist bei uns in der Tat so, die verstehen sich, spielen miteinander, dösen miteinander, teilen sich den Wassernapf und kommunizieren wohl auf irgendeine Art.

  8. #18
    Gast Gast

    Standard Re: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

    Zitat Zitat von anian Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,

    wie im Titel schon beschrieben, hab ich ein Problem mit einer Katze aus unserer Siedlung. Sie gehört dem Nachbarn 3 Häuser weiter und ist ein Freiläufer. Seit einiger Zeit hat sie sich anscheinend unsere Terrasse als Lieblingsplatz auserkoren. Damit hab ich aber ein echtes Problem. Zum Einen habe ich auf den Polstern unserer Loungemöbel überall ihre Fußspuren. Zum Anderen bin ich Tierhaarallergiker und somit sind ihre Hinterlassenschaften in Form von verlorenen Haaren für mich supotimal.

    Was kann ich tun um die Katze von unseren Terrasse / Loungemöbeln fern zu halten ? Hat jemand einen Tipp ?

    Danke & Grüße
    anian

    Wasserpistole.
    Allerdings gibt es Katzen, die das lieben...

    Es gibt aber auch ein chem Mittel, dass Tiere entfernt hält.

  9. #19
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    das ist leider überhaupt nicht gesagt.
    Mein Hund versteht sich blendend mit Katzen - und die sich mit ihm
    Mein Hund versteht sich solange mit Katzen, solange diese Begegnung auf neutralem Gebiet stattfindet.

    Aber in unseren Garten: never ever...

  10. #20
    Avatar von anian
    anian ist offline Gummistiefel sind doof !

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Katze von Terrasse vertreiben - WIE ???

    Zitat Zitat von :Ramis: Beitrag anzeigen
    Angeblich soll Wasser helfen. Entweder nimmst du eine Spritzflasche oder eine Wasserpistole mit einer guten Reichweite, um das Tier zu "begrüßen".
    Das werde ich ausprobieren !

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •