Seite 2 von 47 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 467
Like Tree384gefällt dies

Thema: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

  1. #11
    Gast Gast

    Standard Re: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

    ist das der alte fall aus unna?
    auch wenn die eltern das ausmaß ihrer entscheidung wohl nicht verstanden haben, die verantwortung trug ganz alleine sie und deswegen ist für mich das urteil das richtige.
    BRachial und Froschn gefällt dies.

  2. #12
    Avatar von MrsBelmonte
    MrsBelmonte ist offline Kettenhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ist das der alte fall aus unna?
    auch wenn die eltern das ausmaß ihrer entscheidung wohl nicht verstanden haben, die verantwortung trug ganz alleine sie und deswegen ist für mich das urteil das richtige.
    Korigiere mich wenn ich irre , aber was hätte sie tun sollen ? Die Frau ins Krankenhaus zwingen ?

  3. #13
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

    Zitat Zitat von MrsBelmonte Beitrag anzeigen
    Korigiere mich wenn ich irre , aber was hätte sie tun sollen ? Die Frau ins Krankenhaus zwingen ?
    Ich bin bei dem Text oben irgendwann hängen geblieben.
    Sie hätte sich weigern können, weiter zu machen und einen Krankenwagen rufen können.

    Und dann kam oben in dem Text wieder dieses Krempel von wegen "deren tiefes Wissen um die Geburt, das sich an Rhythmen und Gezeiten des weiblichen Körpers orientiert ".
    Das ist für mich dann auch kein objektiver Text.
    maiglöckchen, antin, Skippy ! und 9 anderen gefällt dies.

  4. #14
    Avatar von MrsBelmonte
    MrsBelmonte ist offline Kettenhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich bin bei dem Text oben irgendwann hängen geblieben.
    Sie hätte sich weigern können, weiter zu machen und einen Krankenwagen rufen können.

    Und dann kam oben in dem Text wieder dieses Krempel von wegen "deren tiefes Wissen um die Geburt, das sich an Rhythmen und Gezeiten des weiblichen Körpers orientiert ".
    Das ist für mich dann auch kein objektiver Text.
    Der Text ist auch nicht objektiv , enthält aber viele Infos über die Vorgeschichte . Deshalb habe ich ihn gewählt .
    Den Krankenwagen rufen - ja da wäre es auf den Versuch angekommen , das stimmt .
    Aber ich sehe dennoch die Verantwortung auf beiden Seiten und bin nicht dafür ausschließlich die Hebamme zu betrafen .

  5. #15
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

    Zitat Zitat von MrsBelmonte Beitrag anzeigen
    Der Text ist auch nicht objektiv , enthält aber viele Infos über die Vorgeschichte . Deshalb habe ich ihn gewählt .
    Den Krankenwagen rufen - ja da wäre es auf den Versuch angekommen , das stimmt .
    Aber ich sehe dennoch die Verantwortung auf beiden Seiten und bin nicht dafür ausschließlich die Hebamme zu betrafen .
    Hm... das ist ein schwieriger Fall. Auf der einen Seite haben sich die Eltern so entschieden, auf der anderen Seite hätte die Hebamme den Krankenwagen rufen und auf die Einweisung ins Krankenhaus bestehen können. Da sie es nicht tat, liegt die medizinische Verantwortung bei ihr.

    Den verlinkten Text finde ich übrigens sehr "tendenziell" und alles andere als neutral.

    Schlussendlich zeigt der Fall mal wieder die Probleme um die Verantwortung, die sich rings um das Thema Hausgeburt so gruppieren.
    Skippy ! und Gast gefällt dies.


    "I am here.
    At the end of time,
    when the many become one,
    the last storm shall gather its angry winds
    to destroy a land already dying.
    And its center, the blind man shall stand
    upon his grave.
    There he shall see again,
    and weep for what has been wrought."

    —from The Prophecies of the Dragon, Essanik Cycle. Malhavish's official Translation, Imperial Record House of Seandar, Fourth Circle of Elevation (Robert Jordan: The Wheel of Time)

  6. #16
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

    Zitat Zitat von MrsBelmonte Beitrag anzeigen
    Korigiere mich wenn ich irre , aber was hätte sie tun sollen ? Die Frau ins Krankenhaus zwingen ?
    Es gibt zwei Möglichkeiten:

    1. Pragmatisch: Geburt "abbrechen", Verantwortung ablehnen, Rettung rufen ... Krankenhaus.
    2. Formal juristisch: unterschreiben lassen, dass die Eltern gegen den ausdrücklichen Rat ... blablub.

    Fakt ist, dass die Hebamme medizinisch verantwortlich ist. Und bei der o.g. Kombination Hebamme/Ärztin in einer Person reagiere ich dann schon verschnupft, wenn sich in Ebbe-und-Flut-des-Körpers gesuhlt wird.
    maiglöckchen, Skippy !, Gast und 3 anderen gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  7. #17
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

    Zitat Zitat von MrsBelmonte Beitrag anzeigen
    ... Aber ich sehe dennoch die Verantwortung auf beiden Seiten und bin nicht dafür ausschließlich die Hebamme zu betrafen .
    Die Hebamme ist medizinisch verantwortlich. Ist so.
    Нет худа без добра.

  8. #18
    Yogo ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

    Uff, auf deine Empfehlung gerade angeschaut und ich bin schockiert.
    Ich mag die Hebamme nicht unbedingt,aber das war weder eine faire Anklage (totschlag!) noch ein fairer Prozess.
    Klar ist für mich, dass die sich irgendwann über ihre eigene Einstellung und den Wunsch der Eltern hinwegsetzen hätte müssen.
    Aber das ist nicht dasselbe wie jemanden umbringen
    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Wer hat die Sendung gesehen?


    Das tote Kind - WDR Fernsehen

    oder auch hier zum nachlesen

    https://paprice.wordpress.com/2014/1...ubio-anti-reo/

  9. #19
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt

    User Info Menu

    Standard Re: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    Ich bin bei dem Text oben irgendwann hängen geblieben.
    Sie hätte sich weigern können, weiter zu machen und einen Krankenwagen rufen können.

    Und dann kam oben in dem Text wieder dieses Krempel von wegen "deren tiefes Wissen um die Geburt, das sich an Rhythmen und Gezeiten des weiblichen Körpers orientiert ".
    Das ist für mich dann auch kein objektiver Text.
    Die Doku ist wirklich gut, da kannst du dir dein eigenes Bild machen.
    Es gab wohl einen Punkt, an dem sie nicht weiter wusste, da ist sie kurz raus und hat mit einer Kollegin telefoniert, die ebnfalls auf BEL spezialisiert ist. Danach hat sie entschieden, hopp oder topp, entweder wir ziehen das jetzt hier zackig durch, oder sie muss ins KH. Und die Mutter wollte wohl weitermachen.
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

  10. #20
    Avatar von UschiBlum
    UschiBlum ist offline Wirklich bekloppt

    User Info Menu

    Standard Re: Menschen hautnah gestern auf WDR 3 "Das tote Kind"

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Die Hebamme ist medizinisch verantwortlich. Ist so.
    Ja, aber das sind Ärzte in solchen Fällen auch. Und die werden nicht wegen Totschlags verurteilt, sondern wenn überhaupt wegen fährlässiger Tötung.

    Ich könnte nicht bei Gericht arbeiten, ich muss immer an die toten Kinder denken, über die man dann irgendwie verhandelt. :(
    tamilein gefällt dies
    Eines deiner ❤️-Lieder: https://youtu.be/qN4ooNx77u0

Seite 2 von 47 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
>
close