Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
Like Tree4gefällt dies

Thema: Wasserunverträglichkeit?

  1. #1
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig

    User Info Menu

    Standard Wasserunverträglichkeit?

    Gibt es das?
    Dass man beim Duschen Ausschlag vom Wasser bekommt?
    Wir haben sehr weiches Wasser. Duscht das Kind zuhause, bekommt es Ausschlag. Duscht es mit denselben Produkten nach dem Schwimmen mit dem harten Stadtwasser, reagiert ihre Haut überhaupt nicht.

    Tipps? Glaskugeln?
    Die Gedanken sind frei ...

  2. #2
    Gast Gast

    Standard Re: Wasserunverträglichkeit?

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Gibt es das?
    Dass man beim Duschen Ausschlag vom Wasser bekommt?
    Wir haben sehr weiches Wasser. Duscht das Kind zuhause, bekommt es Ausschlag. Duscht es mit denselben Produkten nach dem Schwimmen mit dem harten Stadtwasser, reagiert ihre Haut überhaupt nicht.

    Tipps? Glaskugeln?
    Ja, gibt es.
    Allergie: Wenn waschen zur Qual wird

    ob dein Kind von einer der seltensten Allergien der Welt betroffen ist, kann dir das ErE sicher nicht sagen.
    Wie wäre es mit der Charité??? Ok, die Anfahrt ist weit, es ist ein absoluter Chaotenhaufen, aber ich glaub, bei sowas wär ich zu allem möglichen bereit.

    Warum dein Kind aber zu Hause und nicht im Schwimmbad reagiert, ist seltsam. Frag mal den KiA.

  3. #3
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Wasserunverträglichkeit?

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Gibt es das?
    Dass man beim Duschen Ausschlag vom Wasser bekommt?
    Wir haben sehr weiches Wasser. Duscht das Kind zuhause, bekommt es Ausschlag. Duscht es mit denselben Produkten nach dem Schwimmen mit dem harten Stadtwasser, reagiert ihre Haut überhaupt nicht.

    Tipps? Glaskugeln?
    Habt ihr noch alte Bleilleitungen?
    Nutzt ihr Grundwasser aus einer eigenen Pumpe?
    Ist bei euch das Leitungswasser stärker gechlort als im Schwimmbad?
    Das Wasser selbst wird es eher nicht sein, wenn das Kind Wasser woanders verträgt, nur bei euch nicht.

  4. #4
    Avatar von momsell
    momsell ist offline alleine

    User Info Menu

    Standard Re: Wasserunverträglichkeit?

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Gibt es das?
    Dass man beim Duschen Ausschlag vom Wasser bekommt?
    Wir haben sehr weiches Wasser. Duscht das Kind zuhause, bekommt es Ausschlag. Duscht es mit denselben Produkten nach dem Schwimmen mit dem harten Stadtwasser, reagiert ihre Haut überhaupt nicht.

    Tipps? Glaskugeln?

    Ich kann Dir von mir sagen, dass ich v.a. im Gesicht derbe rote Flecken bekomme beim Duschen, die gehen nach ein paar Minuten wieder weg, aber das sieht wirklich schlimm aus. Bei mir dachte ich immer, dass das vom Chlor kommt, das hier dem Wasser zugesetzt wird, aber wenn das bei Deinem Kind nach dem Schwimmbad nicht ist, dann paßt das für sie eher nicht...

  5. #5
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig

    User Info Menu

    Standard Re: Wasserunverträglichkeit?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Habt ihr noch alte Bleilleitungen?
    Nutzt ihr Grundwasser aus einer eigenen Pumpe?
    Ist bei euch das Leitungswasser stärker gechlort als im Schwimmbad?
    Das Wasser selbst wird es eher nicht sein, wenn das Kind Wasser woanders verträgt, nur bei euch nicht.
    Kein Blei, alles neu.
    Kein eigenes Grundwasser.
    Stärker gechlort? Weiß nicht. Ich glaube aber nicht, sie geht schon wegen ihrer Wettkämpfe in die verschiedensten Schwimmbäder.

    Hmmmm.
    Die Gedanken sind frei ...

  6. #6
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig

    User Info Menu

    Standard Re: Wasserunverträglichkeit?

    Zitat Zitat von momsell Beitrag anzeigen
    Ich kann Dir von mir sagen, dass ich v.a. im Gesicht derbe rote Flecken bekomme beim Duschen, die gehen nach ein paar Minuten wieder weg, aber das sieht wirklich schlimm aus. Bei mir dachte ich immer, dass das vom Chlor kommt, das hier dem Wasser zugesetzt wird, aber wenn das bei Deinem Kind nach dem Schwimmbad nicht ist, dann paßt das für sie eher nicht...
    Lang ist es bei ihr auch nicht, aber es juckt eben.
    Die Gedanken sind frei ...

  7. #7
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Wasserunverträglichkeit?

    Kind hat immer das Wasser im Schwimmbad nicht vertragen. Dagegen half nur gründliches abduschen und notfalls eine Cortisonsalbe.

    Eventuell wird eurem Hauswasser etwas zugesetzt um es zu reinigen und weicher zu machen. Ich würde mir eine Wasseranalyse vom Versorger zukommen lassen und dass mit dem Hausarzt besprechen, ob eine Komponente die Ursache dafür sein könnte.
    CatBalou und surfgroupie gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  8. #8
    tigger Gast

    Standard Re: Wasserunverträglichkeit?

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Gibt es das?
    Dass man beim Duschen Ausschlag vom Wasser bekommt?
    Wir haben sehr weiches Wasser. Duscht das Kind zuhause, bekommt es Ausschlag. Duscht es mit denselben Produkten nach dem Schwimmen mit dem harten Stadtwasser, reagiert ihre Haut überhaupt nicht.

    Tipps? Glaskugeln?
    Es bekommt den Ausschlag nie im Schwimmbad?
    Ist es dort kühl in den Räumen?

    Ich hab diesen Ausschlag auch. Immer schon.
    Mal kommt er, mal nicht.
    Am ehesten kommt er, wenn es ehr warm ist. Also nicht nur das Wasser, auch die Raumtemperatur.
    Ist auch eine Stunde nach dem Duschen/Baden immer wieder weg.

  9. #9
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig

    User Info Menu

    Standard Re: Wasserunverträglichkeit?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, gibt es.
    Allergie: Wenn waschen zur Qual wird

    ob dein Kind von einer der seltensten Allergien der Welt betroffen ist, kann dir das ErE sicher nicht sagen.
    Wie wäre es mit der Charité??? Ok, die Anfahrt ist weit, es ist ein absoluter Chaotenhaufen, aber ich glaub, bei sowas wär ich zu allem möglichen bereit.

    Warum dein Kind aber zu Hause und nicht im Schwimmbad reagiert, ist seltsam. Frag mal den KiA.
    Nee, so schlimm ist es nicht. Händewaschen ist harmlos.
    Ich habe schon überlegt, ob sie vielleicht zu heiß duscht?

    Der Ausschlag ist ja nach etwa 15 Minuten wieder komplett weg. Wie soll man das dem Arzt vorführen?
    Die Gedanken sind frei ...

  10. #10
    tigger Gast

    Standard Re: Wasserunverträglichkeit?

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Nee, so schlimm ist es nicht. Händewaschen ist harmlos.
    Ich habe schon überlegt, ob sie vielleicht zu heiß duscht?

    Der Ausschlag ist ja nach etwa 15 Minuten wieder komplett weg. Wie soll man das dem Arzt vorführen?
    Ja, das klingt nach Wärmereaktion.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •