Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 73
Like Tree7gefällt dies

Thema: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

  1. #31
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt allerdings.
    Beide sind allerdings mit den Oeffentlichen erreichbar, 2x umsteigen, dauer 90 min. Die eine ist allerdings nur 500 m von meinem AG entfernt, ich koennte ihn daher mitnehmen.
    GS 2
    90 Minuten pro Weg?
    Dauerhaft Mama-Taxi würde ich nicht einplanen. Dann eher eine andere Schule.

  2. #32
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Danke Dir. Die Gesamtschule in unserem Stadtviertel soll nicht sehr gut sein, 2 sehr gute sind jeweils 15 km entfernt. Finde ich weit.
    Was haben die Lehrer für Deine Kinder empfohlen?
    Schau dir die die örtliche Schule an und mach dir selbst ein Bild.

  3. #33
    advena ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Integrative Gesamtschule ist die, in der alle Kinder gemeinsam "eine Klasse" besuchen, bzw. in Leistungskurse eingeteilt werden. In einer schulformbezogenen Gesamtschule gibt es den Haupt-/Real-/und oft auch noch einen Gymnasialzweig. Dort wird im Klassenverband unterrichtet. Der Übergang zwischen den Schulformen, in jede Richtung ist allerdings unkomplizierter, als wenn man die Schule wechselt. Manche Fächer, wie Ethik, Religion, Sport, Musik und andere Wahlfächer, werden schulformübergreifend im Kurssystem unterrichtet.

    https://kultusministerium.hessen.de/...n/gesamtschule

    Ob es so etwas in NRW gibt, k.A., deshalb fragte ich.
    Hab ich in NRW nie gehört. Du hast hier Basiskurse und Erweiterungskurse und dadurch erreicht man verschiedene Niveaulevel.
    Man bemüht sich zumindest in Kl. 5+6 um sowas wie einen Klassenverband, zumidnest in den Hauptfächern. Aber es ist schon eher kursorientiert. Zumindest ist es bei den hiesigen Gesamtschulen so.

  4. #34
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Hab ich in NRW nie gehört. Du hast hier Basiskurse und Erweiterungskurse und dadurch erreicht man verschiedene Niveaulevel.
    Man bemüht sich zumindest in Kl. 5+6 um sowas wie einen Klassenverband, zumidnest in den Hauptfächern. Aber es ist schon eher kursorientiert. Zumindest ist es bei den hiesigen Gesamtschulen so.
    Hat Rasselbande schon aufgelöst, gibt es in NRW nicht - aber deshalb fragte ich ja auch nach. Integrative Gesamtschule (mit Kurssystem) gibt es in Hessen auch, bestimmt auch weiter verbreitet als die schulformbezogene GS.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  5. #35
    advena ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    90 Minuten pro Weg?
    Dauerhaft Mama-Taxi würde ich nicht einplanen. Dann eher eine andere Schule.
    90Minuten wären mir acuh zu weit. Nr. 2 wäre seinerzeit gerne aufs altsprachliche Gym gegangen. Einfacher weg auch 90min - wenn keine Verspätung. Die Wegstrecke wiegt m.E. das Wunschgym nichtauf. Das hätte ihn fertig gemacht.
    Jetzt ist es in der Oberstufe praktisch, dass er im SPrengelgym ist. Der scnellere Bus fährt 12 min. Wenn er also mal 3 Freistunden hat - was durchaus vorkommt, kann er nach Hause fahren.

  6. #36
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Auf einer Realschule benötigt der Schüler einen Schnitt von 3 in den Hauptfächern, um die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe zu erreichen, wobei kein Fach 5 sein darf.

    An einer Gesamtschule muss eine bestimmte Anzahl von Fächern im E-Kurs belegt worden sein, die G-Kurse zählen aber auch mit und insgesamt geht der Schnitt eher in den Zweierbereich (ganz genau weiß ich es nicht, es ist aber einigermaßen kompliziert).

    Meine persönliche Wahl hinge immer von den einzelnen konkreten Schulen ab, allerdings mit deutlicher Tendenz zur Realschule.
    Liebe Grüße

    Sofie

  7. #37
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Naja, es gibt Gesamtschulen in Brennpunktvierteln und es gibt "gehobene" Gesamtschulen. Haben wir auch eine bei uns in der Stadt. Aber die nimmt überwiegend nur Kinder mit Gymnasialempfehlung auf und nur einen geringen Teil Kinder mit Real/HS-Empfehlung. Das ist m.E. nicht Sinn einer Gesamtschule.

    Das ist -soweit es um NRW geht- auch gar nicht gestattet. Hier muss- sofern möglich- gedrittelt werden. Die allermeisten GS können mangels genügend Schülern mit Gym-Empfehlung gar nicht dritteln, daher nehmen sie die mit Gym-Empfehlung eben schon mal sicher.
    cafetante gefällt dies
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #38
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    In NRW gibt es keine schulformbezogenen Gesamtschulen, nur die IGS. Da gibt es gute und schlechte, da hilft nur genau anschauen.
    Woran "sehe" ich denn eine gute Schule? Gespräch mit Lehrern ist sicherlich ein Anhaltspunkt aber ich rede ja nicht mit allen Lehrern sondern nur mit 2 oder 3?
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  9. #39
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    90 Minuten pro Weg?
    Dauerhaft Mama-Taxi würde ich nicht einplanen. Dann eher eine andere Schule.
    Das ist der Punkt. Die Realschule ist besser mit den Oeffentlichen zu erreichen. Entweder 20 min mit dem Bus oder eben 35 min (die ist dann aber in einem anderen Stadtteil, einmal umsteigen aber besserer Ruf).
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  10. #40
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Schau dir die die örtliche Schule an und mach dir selbst ein Bild.
    Machen wir ja auch. Ich verstehe nur nicht so ganz den Vor- und Nachteil der beiden Schulformen...
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •