Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 73 von 73
Like Tree7gefällt dies

Thema: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

  1. #71
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ich hab mal EIN JAHR in einer Berufsschulklasse Englisch unterrichtet: von Förderschülerin bis Abiturient mit 6-monatigem Australienaufenthalt war da alles dabei: ich hab drei Gruppen gebildet und quasi jede Woche drei Stunden vorbereitet statt einer. nach ´nem Jahr hats mir dann auch gelangt
    Wenn der Versetzungsantrag nicht genehmigt wird, arbeitest du halt etwas länger mit x-facher Ausdifferenzierung...

    Ist es bei euch eigentlich auch so, dass der Inklusionslehrer zwar mal reinschaut, aber dass die Ausdifferenzierung Arbeit der Regelschullehrer ist?

  2. #72
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Wenn der Versetzungsantrag nicht genehmigt wird, arbeitest du halt etwas länger mit x-facher Ausdifferenzierung...

    Ist es bei euch eigentlich auch so, dass der Inklusionslehrer zwar mal reinschaut, aber dass die Ausdifferenzierung Arbeit der Regelschullehrer ist?
    Ich hab ja nur eine Schülerin mit motorischém Förderbedarf, da muss ich auf sehr wenig achten (manche Tafelfarben kann sie sehr schlecht lesen...das war es aber auch). Die Sonderpädagogin kommt 3 von 34 Stunden Aber die Schulassistenz ist immer da.
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #73
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: @ die NRWler - Gesamtschule vs. Realschule

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ich hab ja nur eine Schülerin mit motorischém Förderbedarf, da muss ich auf sehr wenig achten (manche Tafelfarben kann sie sehr schlecht lesen...das war es aber auch). Die Sonderpädagogin kommt 3 von 34 Stunden Aber die Schulassistenz ist immer da.
    Öfter kommen und kamen die Sonderpädagogen auch zu Integrationszeiten bei uns nicht.

    Aber damals haben die noch die Klassenarbeiten korrigiert oder mal einen Schwung Arbeitsblätter für die Hauptfächer fürs lernbehinderte Kind mitgebracht, deren Zeugnisse geschrieben, mal eine Extra-Arbeit aufgesetzt u.ä.

    Ist seit der Inklusion unsere Aufgabe und ich frage mich, wozu die I-Lehrer noch kommen...

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •