Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Rot-Grün-Schwäche und Schule

  1. #11
    Kara^^ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Rot-Grün-Schwäche und Schule

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Der Sohn hat eine augenärztlich festgestellte Rot-Grün-Schwäche.

    Haben das eventuell Eure Kinder auch und wenn ja, hat sich das irgendwie auf die Schule ausgewirkt?

    Danke.
    Wir haben den Kleinen in Verdacht. Der ist aber erst gut zweieinhalb. Wann habt ihr das testen lassen und von wem? Ich denke einen so kleinen Zwerg zum Augenarzt zu schleifen ist noch zu früh...

  2. #12
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Rot-Grün-Schwäche und Schule

    Zitat Zitat von Kara_heavy Beitrag anzeigen
    Wir haben den Kleinen in Verdacht. Der ist aber erst gut zweieinhalb. Wann habt ihr das testen lassen und von wem? Ich denke einen so kleinen Zwerg zum Augenarzt zu schleifen ist noch zu früh...
    Vorgestern vom Augenarzt.

    Als der Sohn klein war,hat er diese Bilderbücher mit den rot-grünen Sachen problemlos erkannt.

    Deswegen hab ich das ja auch nicht immer geglaubt.

    Der Test ist simpel. Der Arzt hat ihm auch verschiedene Tafeln gezeigt.

  3. #13
    Kara^^ ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Rot-Grün-Schwäche und Schule

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Vorgestern vom Augenarzt.

    Als der Sohn klein war,hat er diese Bilderbücher mit den rot-grünen Sachen problemlos erkannt.

    Deswegen hab ich das ja auch nicht immer geglaubt.

    Der Test ist simpel. Der Arzt hat ihm auch verschiedene Tafeln gezeigt.
    OK bis er 10 ist haben wir noch etwas Zeit. Ich wollte nur wissen ob ich jetzt extra zum Doc muss.
    Er ist sich halt recht unsicher und ich habe den Eindruck er rät meistens. Er liegt auch öfter falsch als richtig, also 50/50 ist das nicht.

  4. #14
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Rot-Grün-Schwäche und Schule

    Zitat Zitat von Kara_heavy Beitrag anzeigen
    Wir haben den Kleinen in Verdacht. Der ist aber erst gut zweieinhalb. Wann habt ihr das testen lassen und von wem? Ich denke einen so kleinen Zwerg zum Augenarzt zu schleifen ist noch zu früh...
    Wir haben das im Kindergarten gemerkt. Testen macht erst Sinn, wenn das Kind beim Augenarzt richtig mitmacht. Das war so mit 4 Jahren der Fall.

  5. #15
    Avatar von papergirl
    papergirl ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Rot-Grün-Schwäche und Schule

    Mein Sohn ist 3 und verwechselt immer Blau und Grün, alle anderen Farben kann er. Der Augenarzt meinte, dass es eine solche Störung auch gäbe, aber ob ich das nun schon wisse oder nicht, würde ja nichts ändern.

    Mein Onkel und mein Schwiegervater sind Rot-Grün-Blind. Da waren die Bäume von oben bis unten einfach braun angemalt. Mein Schwiegervater durfte bei der Bundeswehr keinen Führerschein machen und musste immer gefahren werden.
    Straßenbahnfahrer darf man damit auch nicht werden,...

    Ansonsten: Keinen roten Schlüsselbund kaufen... der Vater meiner Freundin ist auch Rot-Grün-blind. Der hat früher öfter seinen grünen Schlüsselbund auf dem Rasen vor dem Haus verloren und wir Mädchen mussten ihn dann suchen, weil er ihn nicht erkennen konnte :-)

    Ich glaube, dass das an sich keine allzu große Einschränkung ist.
    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann liegen die Schatten hinter Dir.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •