Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 158 von 158
Like Tree31gefällt dies

Thema: Mit LRS aufs Gymnasium

  1. #151
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Mit LRS aufs Gymnasium

    Zitat Zitat von Carmen_13 Beitrag anzeigen
    Der Sohn eine Bekannten, wechselte auch vom Gym auf die RS. Gleiche Voraussetzungen. Im ersten halben Jahr waren seine Noten sehr gut, dann kam der Absturz. Das Problem war immer noch da, nur jetzt auf einer anderen Schulform. Wenn nicht doch noch ein Wunder geschieht, wird er auf die Hauptschule durchrutschen. Wobei er noch, wie mein Sohn ADS dazu hat.
    Bestätigt meine Theorie- nicht alle Kinder orientieren sich nach oben.
    Carmen_13 gefällt dies

  2. #152
    paulchenpanther13 ist offline bremst auch für Tiere

    User Info Menu

    Standard Re: Mit LRS aufs Gymnasium

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bestätigt meine Theorie- nicht alle Kinder orientieren sich nach oben.
    Würden alle Kinder gleich reagieren, wäre die Entscheidung ja auch nicht so schwierig...

    Ich war kürzlich auf dem Elternabend einer Gesamtschule (NRW), da war unglaublich viel von Eigenverantwortung die Rede. Die Kinder entscheiden selbst, ob sie E- oder G-Kurse belegen, es gibt viel Freiarbeit, wer nach der SekI weitermachen will, muß sich dafür quasi in der Sechsten schon festlegen (2. Fremdsprache).

    Ob das System jetzt für ein Kind, das den "Ernst des Lebens" noch nicht so verinnerlicht hat und eher anstrengungsresistent durchs Leben geht, wirklich besser geeignet ist als klare Anforderungen, wie ich sie zumindest aus dem Gym noch kenne?
    Carmen_13 gefällt dies

  3. #153
    TanteHilde ist offline TanteGünni

    User Info Menu

    Standard Re: Mit LRS aufs Gymnasium

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Würden alle Kinder gleich reagieren, wäre die Entscheidung ja auch nicht so schwierig...

    Ich war kürzlich auf dem Elternabend einer Gesamtschule (NRW), da war unglaublich viel von Eigenverantwortung die Rede. Die Kinder entscheiden selbst, ob sie E- oder G-Kurse belegen, es gibt viel Freiarbeit, wer nach der SekI weitermachen will, muß sich dafür quasi in der Sechsten schon festlegen (2. Fremdsprache).

    Ob das System jetzt für ein Kind, das den "Ernst des Lebens" noch nicht so verinnerlicht hat und eher anstrengungsresistent durchs Leben geht, wirklich besser geeignet ist als klare Anforderungen, wie ich sie zumindest aus dem Gym noch kenne?
    So kenne ich das von keiner Gesamtschule, aber demnächst sehe ich mir eine weitere an. Da frag ich dazu mal nach.

    Die Einteilung in E und G Kurse muss doch nach Leistungen erfolgen.

  4. #154
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mit LRS aufs Gymnasium

    Zitat Zitat von hajuni Beitrag anzeigen
    ich mein, wenn mathe sein steckenpferd ist und er einen IQ von 130 hat, dann müsste er eigentlich 1en schreiben und nicht 2en oder schlechter. (in der grundschule!)
    ich denke, das kind ist unterfordert!
    Das kann durchaus sein. Wenn man zwar alles kann, aber sich nicht konzentriert, dann statt plus minus rechnet, Aufgaben flüchtig falsch liest usw....kann man auch als eigentlich guter Mathematiker in der Grundschule schnell auf 3 stehen. Meine Söhne hatten in der Grundschule jede 2. Mathearbeit 3- beide haben später Matheleistungskurs gewählt und darin Noten zwischen 1 und 2, der erste studiert jetzt schon Mathe.....
    Carmen_13 gefällt dies

  5. #155
    Carmen_13 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Mit LRS aufs Gymnasium

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Nö, du hast geschrieben "meist schon", das impliziert, dass es manchmal auch später der Fall ist und das ist es nicht bei G8. Der Beitrag auf den du dich bezogen hast war gar nicht falsch, es fehlte bei dem einen Absatz nur der Hinweis, dass dieser sich auf Wechsler von anderen Schulformen bezieht.
    Ich meinte es in einem anderen Kontext, da ich nicht alle Schulen kenne, war ich davon ausgegangen, dass es evt. auch Schulen gibt, die nicht verpflichtend die 2. FS in der 6. Klasse vorschreiben. Um nicht wieder hier in ein Fettnäpfchen zu treten, dass jemand sagt, aber in Schule XY in Stadt Z gibt es ein Gym, dort kann man die 2. FS auch erst ab der 10 Klasse dazuwählen. Wenn wir jetzt mal von den reinen Oberstufengymnasien absehen.
    Aber ich merk schon, war auch wieder nicht richtig. Schon schwierig hier.

  6. #156
    Carmen_13 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Mit LRS aufs Gymnasium

    Zitat Zitat von TanteHilde Beitrag anzeigen
    So kenne ich das von keiner Gesamtschule, aber demnächst sehe ich mir eine weitere an. Da frag ich dazu mal nach.

    Die Einteilung in E und G Kurse muss doch nach Leistungen erfolgen.
    Ich kenn es so wie paulchenpanther.
    Nachbarssohn besuchte eine Gesamtschule als Inklussionskind. Er ist HB, ADHS und Autist. Die Gesamtschule, die sich die Inklussion auf die Fahnen geschrieben hat, kam ihren Anforderungen in nichts nach.

    Dazu kam noch, dass der Helfer, dem Nachbarssohn zur Seite gestellt wurde nur zu 50% genehmigt war und von diesen 50% fehlte er auch noch häufig, bzw. ließ er sich auch das ein oder andere mal von den Lehrern auch noch für andere Aufgaben, die eher die Klasse betrafen, einsetzen. Wobei jetzt der 2. Teil nichts mit der Gesamtschule zu tun hat.

  7. #157
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mit LRS aufs Gymnasium

    Zitat Zitat von paulchenpanther13 Beitrag anzeigen
    Würden alle Kinder gleich reagieren, wäre die Entscheidung ja auch nicht so schwierig...

    Ich war kürzlich auf dem Elternabend einer Gesamtschule (NRW), da war unglaublich viel von Eigenverantwortung die Rede. Die Kinder entscheiden selbst, ob sie E- oder G-Kurse belegen, es gibt viel Freiarbeit, wer nach der SekI weitermachen will, muß sich dafür quasi in der Sechsten schon festlegen (2. Fremdsprache).

    Das ist aber sehr ungewöhnlich Normalerweise kann man in allen Oberstufen eine weitere Fremdsprache dazuwählen, gerade an Gesamtschulen. Ich halte das jetzt nicht für repräsentativ für NRW.
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #158
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Mit LRS aufs Gymnasium

    Zitat Zitat von Carmen_13 Beitrag anzeigen
    Ich meinte es in einem anderen Kontext, da ich nicht alle Schulen kenne, war ich davon ausgegangen, dass es evt. auch Schulen gibt, die nicht verpflichtend die 2. FS in der 6. Klasse vorschreiben.
    Ja, Haupt- und Gesamtschulen.
    Liebe Grüße

    Sofie

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •