Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Erfolgsmeldung: chromium entfernen

  1. #11
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: chromium entfernen

    Zitat Zitat von Yogo Beitrag anzeigen
    Den Adwcleaner habe ich jetzt mal laufen lassen, das hat das Problem aber nicht gelöst.
    er hat in dem Ordner, in dem das Chromium laut Suche ist, zwar angezeigt C:\Users\...\Appdata\local\Crhomium\allpication (der genaue Fundort), aber diesen Eintrag nicht angezeigt.

    Unter Programmen finde ich das auch nicht, das ich es einfach deinstallieren könnte...

    nervig
    Und wenn du genau in diesen Ordner gehst - was findest Du da?
    Könnte man nicht dann einfach von Hand löschen?

  2. #12
    Yogo ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: chromium entfernen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Und wenn du genau in diesen Ordner gehst - was findest Du da?
    Könnte man nicht dann einfach von Hand löschen?
    NIx. Oder einen Microsoft ordner. Ich gehe aber über die Ordner Benutzer usw., weil ich nicht wüsste, wie ich sonst da hin kommen soll.
    "Leben ist Lieben und Lachen und Sterben dann und wann." (Konstantin Wecker)



  3. #13
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-

    User Info Menu

    Standard Re: Erfolgsmeldung: chromium entfernen

    Zitat Zitat von Yogo Beitrag anzeigen
    Bei mir ist jetzt, keiner weiß woher, neben Google Chrome auch der Browser Chromium (Google Chrom nur irgendwie in Blau) drauf, der sich jedes mal selbst startet und alles mögliche wiederherstellt.
    Im Internet habe ich schon gesucht, mit keiner Anweisung komme ich weiter.
    Ein Autostart Menü finde ich nicht.
    Das nervt!!!!

    Weiß wer, wie ich das Ding wieder loswerde? Zur Zeit nervt PC eh, weil alle naselang irgendwas einfach geöffnet wird, mich umleitet im Internet und was weiß ich. Ja, Virenscanner ist aktuell und aktiv.

    PC Tipps für Laien wie mich?

    Edit: Maladware hat unerwünschte PUP dinger gefunden (so die Meldung von Malware), die die Einsetllungen von CHrome verändert hatten.

    Problem gelöst, vielen Dank für die Hilfe!


    ERE, da werden Sie geholfen!
    Chromium ist übrigens die Open-Source-Basis von Chrome, also ohne Google-Zusätze. Nur so am Rande.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •