Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 182
Like Tree135gefällt dies

Thema: Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

  1. #1
    Avatar von choernch
    choernch ist offline Mama hat immer Recht

    User Info Menu

    Standard Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

    Ich hänge mich mal an die Beerdigungsfrage dran - wie lange muss man nach Eurer Ansicht nach einem Trauerfall schwarz tragen.

    Meine Mutter ist im Februar verstorben und ich habe - wie von allen Nachbarn usw. erwartet - bis jetzt schwarz getragen. Auch im Sommer (da zumindest schwarze Hose und weiße Bluse / Shirt) - jetzt habe ich angefangen neben Schwarz-Weiß auch mal ein farbiges Tuch zu tragen. Und weil meine Winterjacke nicht mehr schön war, habe ich mir eine gekauft. In einem wunderschönen Blau.

    Damit habe ich den Friedhof gemacht - und promt haben sich die Nachbarn meiner Eltern bei meiner Tante beschwert, dass ich nicht mal das Trauerjahr abgewartet habe

    Ich war genervt und fühle mich bevormundet.

    Würdet ihr noch länger in schwarz gehen?

  2. #2
    Avatar von Moshi
    Moshi ist offline zurückestens

    User Info Menu

    Standard Re: Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich mal an die Beerdigungsfrage dran - wie lange muss man nach Eurer Ansicht nach einem Trauerfall schwarz tragen.

    Meine Mutter ist im Februar verstorben und ich habe - wie von allen Nachbarn usw. erwartet - bis jetzt schwarz getragen. Auch im Sommer (da zumindest schwarze Hose und weiße Bluse / Shirt) - jetzt habe ich angefangen neben Schwarz-Weiß auch mal ein farbiges Tuch zu tragen. Und weil meine Winterjacke nicht mehr schön war, habe ich mir eine gekauft. In einem wunderschönen Blau.

    Damit habe ich den Friedhof gemacht - und promt haben sich die Nachbarn meiner Eltern bei meiner Tante beschwert, dass ich nicht mal das Trauerjahr abgewartet habe

    Ich war genervt und fühle mich bevormundet.

    Würdet ihr noch länger in schwarz gehen?
    also ich würde außerhalb der Beerdigung/Trauerfeier das tragen wonach mir ist und die Nachbarn meiner Eltern könnten mich mal gepflegt *zensiert*
    Schneehase, Gast, tanja73 und 29 anderen gefällt dies.
    The ability to speak doesn´t make you intelligent - Qui-Gon Jinn



    http://lb1m.lilypie.com/UI4bp2.png

  3. #3
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Würdet ihr noch länger in schwarz gehen?
    Ich bin überhaupt noch nie zum Zeichen meiner Trauer in Schwarz gegangen. Ausnahme: Beerdigung selbst. Ob darüber geredet wird, weiß ich nicht. Es wäre mir egal. Was geht es andere an, wie ich trauere? Das ist mir höchst privat.
    Auf dem Friedhof trage ich, wenn ich buddeln und pflanzen muss, Gummistiefel und Jeans.
    Trag die Farben, die du magst.

  4. #4
    Avatar von anne_kaffeekanne
    anne_kaffeekanne ist offline und da flog sie...

    User Info Menu

    Standard Re: Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Würdet ihr noch länger in schwarz gehen?
    Nein. Ich habe nach dem Tod meiner Mutter nur zur Beerdigung schwarz getragen. War aber auch erst 24, ich weiß nicht, ob ich es heute anders machen würde.

  5. #5
    Avatar von -ruby1977-
    -ruby1977- ist offline seit 2010 im Ere

    User Info Menu

    Standard Re: Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

    Nein würde ich nicht. Eigentlich sehe ich das nur noch ganz selten das jemand so lange schwarz trägt, nicht mal meine Oma hat im Trauerjahr ausschließlich schwarz getragen.
    Skippy !, Ellaha und Carmen_13 gefällt dies.

  6. #6
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

    Ich kenn das nur für den noch lebenden Ehegatten.
    Für die Tochter hab ich das noch nie gehört.

    Und außerdem leben wir im Jahr 2015. Ich käme gar nicht auf die Idee, mich so anzuziehen.


    Und langsam glaub ich, dass Du ein fake bist.
    sannimanni und Gast gefällt dies.

  7. #7

    User Info Menu

    Standard Re: Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich mal an die Beerdigungsfrage dran - wie lange muss man nach Eurer Ansicht nach einem Trauerfall schwarz tragen.
    Meiner Meinung nach: gar nicht. Ich trag schwarz zur Beerdigung, ansonsten zieh ich an, was ich will (kann auch schwarz sein, aber gewiss nicht, weil "man" das so macht). Und was Nachbarn meinen, interessiert mich schon grad überhaupt nicht.

  8. #8
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

    Ganz ehrlich: Ich komme aus einem erzkatholischen Dorf und selbst dort halten sich nicht mal mehr die alten Frauen an das Trauerjahr, wenn der Mann stirbt.
    Ich hätte ohnehin nur solange schwarz getragen, wie ich das für mich (!) als passend oder ein Bedürfnis empfunden hätte. Im Sommer also wohl gar nicht.

    Von daher lautet meine Antwort auf Deine Frage: Nein, definitiv nicht.
    Und ob sich der Bruder der Oma des Nachbarn des Arbeitskollegen bei Hinz, Kunz oder Franz beschwert hätte, wäre mir komplett egal.
    Sollte derjenige sich das bei mir selbst trauen, hätte ich tatsächlich ein paar passende Worte für ihn - sofern ich nicht zu perplex wäre, dass es solche Leute immer noch gibt.
    Schneehase, tanja73, Maumau und 4 anderen gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  9. #9
    inselwinter ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich mal an die Beerdigungsfrage dran - wie lange muss man nach Eurer Ansicht nach einem Trauerfall schwarz tragen.

    Meine Mutter ist im Februar verstorben und ich habe - wie von allen Nachbarn usw. erwartet - bis jetzt schwarz getragen. Auch im Sommer (da zumindest schwarze Hose und weiße Bluse / Shirt) - jetzt habe ich angefangen neben Schwarz-Weiß auch mal ein farbiges Tuch zu tragen. Und weil meine Winterjacke nicht mehr schön war, habe ich mir eine gekauft. In einem wunderschönen Blau.

    Damit habe ich den Friedhof gemacht - und promt haben sich die Nachbarn meiner Eltern bei meiner Tante beschwert, dass ich nicht mal das Trauerjahr abgewartet habe

    Ich war genervt und fühle mich bevormundet.

    Würdet ihr noch länger in schwarz gehen?
    Ok, du wohnst auf dem Dorf, da haben die alten Trauer-Traditionen noch eine andere Bedeutung und Leute achten da auch tatsächlich drauf.

    Meine Meinung dazu ist: Tu, was dir gut tut. Es wird vielleicht Tage geben, an denen dir danach ist, schwarz zu tragen und es wird Tage geben, an denen das nicht der Fall ist. Mach dich nicht von den Nachbarn und ihren Meinungen abhängig. Du trauerst ja nicht weniger, nur weil du andere Kleidung trägst.

  10. #10

    User Info Menu

    Standard Re: Auch Dresscode-Frage - wie lange Schwarz tragen (Trauerkleidung)

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Ich hänge mich mal an die Beerdigungsfrage dran - wie lange muss man nach Eurer Ansicht nach einem Trauerfall schwarz tragen.

    Meine Mutter ist im Februar verstorben und ich habe - wie von allen Nachbarn usw. erwartet - bis jetzt schwarz getragen. Auch im Sommer (da zumindest schwarze Hose und weiße Bluse / Shirt) - jetzt habe ich angefangen neben Schwarz-Weiß auch mal ein farbiges Tuch zu tragen. Und weil meine Winterjacke nicht mehr schön war, habe ich mir eine gekauft. In einem wunderschönen Blau.

    Damit habe ich den Friedhof gemacht - und promt haben sich die Nachbarn meiner Eltern bei meiner Tante beschwert, dass ich nicht mal das Trauerjahr abgewartet habe

    Ich war genervt und fühle mich bevormundet.

    Würdet ihr noch länger in schwarz gehen?
    Früher galt das Trauerjahr, heute kann das jeder halten wie er will.
    Mal ehrlich, hat irgend jemand was davon wenn man sich im Hochsommer im schwarzen T-shirt grillen läßt?
    Und der Nachbarin Deiner Eltern würde ich bei der nächsten Begegnung auch mitteilen was ich von Ihrer Einmischung halte. *knurr*

Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •