Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
Like Tree14gefällt dies

Thema: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

  1. #21
    advena ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

    Nachtisch: Google mal nach Somlauer Nockerln
    Aber das ist seeeehr gehaltvoll und auch etwas aufwändig. Aber sooooo lecker!
    Brunch: Wie wäre es mit Kassler aus dem Ofen (ich mach das immer im Römertopf)

  2. #22
    Avatar von Konfitura
    Konfitura ist offline es war einmal...

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Das Parfait tönt superlecker. Wow
    Beide. Die tönen nicht nur so, die tuns auch

  3. #23
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Nachtisch: Google mal nach Somlauer Nockerln
    Aber das ist seeeehr gehaltvoll und auch etwas aufwändig. Aber sooooo lecker!
    Brunch: Wie wäre es mit Kassler aus dem Ofen (ich mach das immer im Römertopf)
    Ich hasse alle gespritzten Braten, wie Kassler u, Co.,die Nockerl werd ich mal googeln, wollt schon immer mal Nockerl probieren.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  4. #24
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Oh Blömsche, das Rezept nähme ich auch gern und btw ganz fetten herzlichen Glückwunsch
    Du wirst es sicher in einer grossen Auflaufform machen?
    Du brauchst ca 400 g Honigkuchen oder Frühstückskuchen ( gibt es fertig zu kaufen),250 g Sahne
    300 g Mascarpone
    300 g Quark (Magerquark)
    120 g Zucker
    1 TL Vanillinzucker
    1 TL Zimt , daraus mischst Du die Creme an.
    Den Kuchen auf dem Boden verteilen, dann einen guten Glühwein nehmen und selbst einen leckeren anmischen. Ein wenig einkochen, ich mach noch etwas frischen Orangensaft dazu. Dann tränke ich den Honigkuchen mit dem Glühwein. Als zweite Schicht Preiselbeeren, dann die Creme.Dann die Schicht nochmals wiederholen, bitte abschließen mit Creme. Ich bestäube dann mit Kakao-Espresso-Zimt-Mischung.
    Leona68 gefällt dies
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  5. #25
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

    Zitat Zitat von Konfitura Beitrag anzeigen
    Beide. Die tönen nicht nur so, die tuns auch
    Hast du sie selbst schon gemacht? Das dreischichtige tönt sehr schwierig, daher präferiere ich das mit Karamell, mag die Richtung eh sehr.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  6. #26
    Avatar von nightwish
    nightwish ist offline Ich bin schuld!

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich habe noch keine Idee, welchen Nachtisch ich am ersten Feiertag machen könnte. Die letzten Jahre gab es Creme Brulee oder Mousse au chocolat, dieses Jahr würde ich gern mal etwas anderes zum Dessert fabrizieren. Am liebsten etwas mit Schokolade, evtl. Spekulatius, oder Zimt, Rotwein, so in die Richtung, ungern Obst, bis auf evtl. Sauerkirschen. Was gibt es bei Euch zum Nachtisch?

    Dann fehlt mir noch die Inspiration, was ich zum Brunch bei der Schwägerin beisteure. Eiersalat? Thunfischsalat? Vielleicht etwas Warmes? Roastbeef? Meine Mutter bringt eine Fischplatte mit.

    Helft mir doch mal, bitte. Am Liebsten etwas Fleischiges, warm wäre Klasse.
    Dessert

    Cannoli (Rezept mit Bild) von heimwerkerkönig | Chefkoch.de

    Die Cannnolis gibt es fertig zu kaufen. Die Masse ist kinderleicht zu mischen.



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

  7. #27
    loveandpeace Gast

    Standard Re: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

    Hier wird es die Pflaumenphobie aus der Sendung Grill den Hensler geben. Bin gespannt ob das wirklich sooo gut ist, wie es gelobt wurde.

  8. #28
    Avatar von Konfitura
    Konfitura ist offline es war einmal...

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Hast du sie selbst schon gemacht? Das dreischichtige tönt sehr schwierig, daher präferiere ich das mit Karamell, mag die Richtung eh sehr.
    Ja, hab ich.
    Ich fands nicht schwierig, wichtig ist eben Schicht für Schicht anfrieren zu lassen, damit sie sich nicht vermischen, aber mit Turbo Frosttaste ging das ganz gut.
    Leona68 gefällt dies

  9. #29
    Bibliophilia Gast

    Standard Re: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

    Apfelmus zählt wahrscheinlich auch als Obst, oder? Sonst hätt ich das hier vorgeschlagen: Apfel-Zimt-Schichtcreme | cookionista

  10. #30
    Avatar von -Amy-
    -Amy- ist offline Farrah Fowler

    User Info Menu

    Standard Re: Vorschläge Dessert und Mitbringsel Brunch

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Ich habe noch keine Idee, welchen Nachtisch ich am ersten Feiertag machen könnte. Die letzten Jahre gab es Creme Brulee oder Mousse au chocolat, dieses Jahr würde ich gern mal etwas anderes zum Dessert fabrizieren. Am liebsten etwas mit Schokolade, evtl. Spekulatius, oder Zimt, Rotwein, so in die Richtung, ungern Obst, bis auf evtl. Sauerkirschen. Was gibt es bei Euch zum Nachtisch?

    Dann fehlt mir noch die Inspiration, was ich zum Brunch bei der Schwägerin beisteure. Eiersalat? Thunfischsalat? Vielleicht etwas Warmes? Roastbeef? Meine Mutter bringt eine Fischplatte mit.

    Helft mir doch mal, bitte. Am Liebsten etwas Fleischiges, warm wäre Klasse.
    An Heiligabend gibt es dieses Dessert:
    Sallys Blog - Apfel-Spekulatius-Dessert
    An einem der feiertage gibt es dann noch ein Dessert mit Quark, Joghurt, geschlagener Sahne mit Zitrone, Puderzucker und Vanille auf pürierten Himbeeren.
    Ach, du wolltest kein Obst... Sorry!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •