Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
Like Tree5gefällt dies

Thema: Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

  1. #1
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.070

    Standard Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

    Meine Mama hat TK-Marillenknödel gekauft; laut Zubereitungsrichtlinien soll man die (nur) in der Mikrowelle zubereiten...meine Mutter hat aber gar keine Geht das auch im Backofen?
    Liebe Grüße

    Sofie

  2. #2
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.295

    Standard Re: Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Meine Mama hat TK-Marillenknödel gekauft; laut Zubereitungsrichtlinien soll man die (nur) in der Mikrowelle zubereiten...meine Mutter hat aber gar keine Geht das auch im Backofen?

    Ich denke eher nicht. Denn der Backofen trocknet die eher nur aus statt sie zu garen. Normal werden die ja gekocht.




  3. #3
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.070

    Standard Re: Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Ich denke eher nicht. Denn der Backofen trocknet die eher nur aus statt sie zu garen. Normal werden die ja gekocht.
    Sie hat sie bei Bofrost bestellt und da war so ein "Topfsymbol" daneben, sonst hätte sie es gar nicht genommen. Blöd...
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #4
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.295

    Standard Re: Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Sie hat sie bei Bofrost bestellt und da war so ein "Topfsymbol" daneben, sonst hätte sie es gar nicht genommen. Blöd...

    Wenn die nicht aussenrum mit irgendwas schon garniert sind, dann würde ich die tatsächlich in den Topf werfen und kurz aufkochen und ziehen lassen.
    Skippy ! und Alina73 gefällt dies.




  5. #5
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.070

    Standard Re: Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Wenn die nicht aussenrum mit irgendwas schon garniert sind, dann würde ich die tatsächlich in den Topf werfen und kurz aufkochen und ziehen lassen.
    Sind sie aber leider schon....
    Liebe Grüße

    Sofie

  6. #6
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    77.084

    Standard Re: Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Sind sie aber leider schon....
    Sie kann eine Schale mit Wasser in den Backofen stellen.
    Oder sie einfach so auftauen lassen und kalt essen.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  7. #7
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.070

    Standard Re: Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Sie kann eine Schale mit Wasser in den Backofen stellen.
    Oder sie einfach so auftauen lassen und kalt essen.
    Eine Idee, wie lange sie im Ofen bleiben müssten? Mikrowelle bei 3 Stück 4 Min., bei einem 1,5 Min.
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #8
    didite ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    4.234

    Standard Re: Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

    in einen Beutel tun und im Wasserbad?
    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat manchmal nur keine Lust mit Idioten zu diskutieren.

    Albert Einstein

  9. #9
    Avatar von tiramiau
    tiramiau ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    2.858

    Standard Re: Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

    Wird ich ausprobieren... Und Zeit: Ungefähr doppelt so lange?
    tiramiau mit kletterkind (11/04) und kleinem frettchen (03/10)

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Mikrowellenzubereitung auch im Backofen möglich?

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Meine Mama hat TK-Marillenknödel gekauft; laut Zubereitungsrichtlinien soll man die (nur) in der Mikrowelle zubereiten...meine Mutter hat aber gar keine Geht das auch im Backofen?
    Bestimmt.
    Ist das (noch) gefroren, oder schon aufgetaut?
    Wenn sie das in den Backofen gibt, dann auf jeden Fall mit Deckel drauf, oder mindestens Alufolie drüber.
    Garzeit richtet sich danach, ob das aufgetaut ist, oder nicht.

    Ich würde den Ofen auf 180° einstellen und so ab 5 Minuten mal gucken, falls die schon aufgetaut sind.

    Sind sie noch gefroren, würde ich nach 10 Minuten mal versuchen, ob man mit einem Holz-Spieß reinstechen kann und ob der Spieß dann kalt ist, wenn sie ihn rauszieht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •