Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 128
Like Tree8gefällt dies

Thema: Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

  1. #1
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    12.035

    Standard Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

    Ich werde mich im laufe des Jahres wohl schweren Herzens von meinem Grand C-Max trennen. Als neues Auto liebäugel ich mit einem Touran oder einem Sharan, eventuell auch noch einen S-Max.
    Bei VW waren wir schon und ich tendiere aktuell zum neuen Touran, weil er
    - mir äusserlich besser gefällt
    - er günstiger in der Anschaffung und im Verbrauch ist
    - kompakter ist (oder anders gesagt, der Sharan ist mir zu gross).

    Das einzige, was für den Sharan spricht, sind meiner Meinung nach die Schiebetüren.

    Können mir die Sharan/Alhambra-Fahrer bitte kurz sagen, warum sie sich für dieses Modell und nicht für einen Sharan entschieden haben? Wegen der Schiebetüren oder ging es nur um das grössere Platzangebot? Oder gab es andere Gründe? Unsere 3 Sitze passen in beide Autos...
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  2. #2
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    54.661

    Standard Re: Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Ich werde mich im laufe des Jahres wohl schweren Herzens von meinem Grand C-Max trennen. Als neues Auto liebäugel ich mit einem Touran oder einem Sharan, eventuell auch noch einen S-Max.
    Bei VW waren wir schon und ich tendiere aktuell zum neuen Touran, weil er
    - mir äusserlich besser gefällt
    - er günstiger in der Anschaffung und im Verbrauch ist
    - kompakter ist (oder anders gesagt, der Sharan ist mir zu gross).

    Das einzige, was für den Sharan spricht, sind meiner Meinung nach die Schiebetüren.

    Können mir die Sharan/Alhambra-Fahrer bitte kurz sagen, warum sie sich für dieses Modell und nicht für einen Sharan entschieden haben? Wegen der Schiebetüren oder ging es nur um das grössere Platzangebot? Oder gab es andere Gründe? Unsere 3 Sitze passen in beide Autos...
    Ich glaube, meine Antwort hilft Dir nicht ganz weiter, ich habe den Sharan (ohne Schiebetüren), weil ich im Sharan dann wenigstens noch so viel Kofferraum habe, dass ich eine Kinderkarre (als wir sie nich brauchten) UND eine Getränkekiste mitehmen kann. Im Touran hätte ich gar keinen Kofferraum mehr gahabt.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  3. #3
    Avatar von Dunkeltroll
    Dunkeltroll ist offline Legende
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    11.680

    Standard Re: Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

    Bei uns war es letztendlich die Tatsache, dass es den Touran nicht mit Allradabtrieb gibt. Inzwischen wissen wir die Schiebetüren und den grõsseren Kofferraum aber durchaus zu schätzen.

  4. #4
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.095

    Standard Re: Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Ich werde mich im laufe des Jahres wohl schweren Herzens von meinem Grand C-Max trennen. Als neues Auto liebäugel ich mit einem Touran oder einem Sharan, eventuell auch noch einen S-Max.
    Bei VW waren wir schon und ich tendiere aktuell zum neuen Touran, weil er
    - mir äusserlich besser gefällt
    - er günstiger in der Anschaffung und im Verbrauch ist
    - kompakter ist (oder anders gesagt, der Sharan ist mir zu gross).

    Das einzige, was für den Sharan spricht, sind meiner Meinung nach die Schiebetüren.

    Können mir die Sharan/Alhambra-Fahrer bitte kurz sagen, warum sie sich für dieses Modell und nicht für einen Sharan entschieden haben? Wegen der Schiebetüren oder ging es nur um das grössere Platzangebot? Oder gab es andere Gründe? Unsere 3 Sitze passen in beide Autos...
    Mir war nicht nur wichtig dass die 3 Kinder hinten rein passen, sondern dass das Kind in der Mitte auch auf längeren Fahrten möglichst bequem sitzen kann. Außerdem war unser Geschwisterwagen einfach wesentlich einfacher in den Sharan zu bekommen. Auf meine Schiebetüren würde ich nicht mehr verzichten wollen.
    Und da ich bei IKEA grundsätlich etwas mehr als geplant kaufe *hüstel*, war mir jeder cm mehr Stauraum gerade recht.

    Allerdings muss ich sagen dass ich mir jetzt wohl gar keinen VW mehr kaufen würde. Nicht wegen dem Abgas-Hickhack (klar das meiner betroffen ist ), sondern auch weil die Verarbeitung/Qualität einfach nicht mehr das ist was sie mal war.
    benito01 gefällt dies

  5. #5
    Avatar von Moshi
    Moshi ist offline zurückestens
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    17.389

    Standard Re: Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Ich werde mich im laufe des Jahres wohl schweren Herzens von meinem Grand C-Max trennen. Als neues Auto liebäugel ich mit einem Touran oder einem Sharan, eventuell auch noch einen S-Max.
    Bei VW waren wir schon und ich tendiere aktuell zum neuen Touran, weil er
    - mir äusserlich besser gefällt
    - er günstiger in der Anschaffung und im Verbrauch ist
    - kompakter ist (oder anders gesagt, der Sharan ist mir zu gross).

    Das einzige, was für den Sharan spricht, sind meiner Meinung nach die Schiebetüren.

    Können mir die Sharan/Alhambra-Fahrer bitte kurz sagen, warum sie sich für dieses Modell und nicht für einen Sharan entschieden haben? Wegen der Schiebetüren oder ging es nur um das grössere Platzangebot? Oder gab es andere Gründe? Unsere 3 Sitze passen in beide Autos...
    wir haben einen Touran
    The ability to speak doesn´t make you intelligent - Qui-Gon Jinn



    http://lb1m.lilypie.com/UI4bp2.png

  6. #6
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    12.035

    Standard Re: Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Ich glaube, meine Antwort hilft Dir nicht ganz weiter, ich habe den Sharan (ohne Schiebetüren), weil ich im Sharan dann wenigstens noch so viel Kofferraum habe, dass ich eine Kinderkarre (als wir sie nich brauchten) UND eine Getränkekiste mitehmen kann. Im Touran hätte ich gar keinen Kofferraum mehr gahabt.
    Bei 5 Kindern kann ich das durchaus verstehen. Wir aben mit unseren 3 jetzt aber fertig.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  7. #7
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    12.035

    Standard Re: Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

    Zitat Zitat von Dunkeltroll Beitrag anzeigen
    Bei uns war es letztendlich die Tatsache, dass es den Touran nicht mit Allradabtrieb gibt. Inzwischen wissen wir die Schiebetüren und den grõsseren Kofferraum aber durchaus zu schätzen.

    Ok danke.
    Braucht ihr Allrad oft?
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  8. #8
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    12.035

    Standard Re: Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Mir war nicht nur wichtig dass die 3 Kinder hinten rein passen, sondern dass das Kind in der Mitte auch auf längeren Fahrten möglichst bequem sitzen kann. Außerdem war unser Geschwisterwagen einfach wesentlich einfacher in den Sharan zu bekommen. Auf meine Schiebetüren würde ich nicht mehr verzichten wollen.
    Und da ich bei IKEA grundsätlich etwas mehr als geplant kaufe *hüstel*, war mir jeder cm mehr Stauraum gerade recht.

    Allerdings muss ich sagen dass ich mir jetzt wohl gar keinen VW mehr kaufen würde. Nicht wegen dem Abgas-Hickhack (klar das meiner betroffen ist ), sondern auch weil die Verarbeitung/Qualität einfach nicht mehr das ist was sie mal war.
    Kinderwagen brauchen wir ja keinen mehr, sollte der Platz wider erwarten bei Urlaubsfahrten im Touran nicht reichen, würden wir den Dachgepäckträger draufpacken.
    Was würdest Du denn kaufen? Ich finde VW immer noch hochwertiger als Opel, Ford und Co. Ok, BMW, Audi und Co sind sicherlich nochmals eine andere Klasse, aber die sich ja auch teurer und bauen nicht wirklich Autos, die für Familien mit mehr als 2 Kindern geeignet sind.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  9. #9
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    12.035

    Standard Re: Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  10. #10
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    54.661

    Standard Re: Touran vs Sharan/Alhambra mit 3 Kindern

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Bei 5 Kindern kann ich das durchaus verstehen. Wir aben mit unseren 3 jetzt aber fertig.
    ICh habe jetzt grad nicht auf dem Schirm, wie ihr wohnt, habt ihr ein Haus? Mit Garten?

    Kann man im Touran die Sitze komplett rausnehmen oder "nur" umklappen?

    Wir habe doch phasenweise etwas mehr Müll (Schuppendach reparieren, Lamellenzäune ersetzen, etc), und um den Müll zur Schuttkuhle zu brinegn, bauen wir dann alle Sitze aus (im Sharan kann man die nämlich komlett rausnehmen), wir haben dann eine größere Ladefläche, als in manchem Anhänger. Und ohne Anhänger müssen wir bei der Schuttkuhle nicht über die Waage.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •