Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53
Like Tree51gefällt dies

Thema: Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

  1. #1
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    1.755

    Standard Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

    Ich überlege einem Kollegen, der beruflich "Machtspielchen" bei mir und anderen betreibt, das Dutzen zu stornieren. Der KOllege ist vor halbem Jahr dazu gekommen und ich habe ihm das Du angeboten. Es ist in der Abteilung so üblich. Ich würde ihm jedoch gerne sagen, dass es für mich doch besser ist, wenn wir uns siezen würden. Wir kommunizieren nur noch per E-Mail oder sporadisch, wenn es dringend notwendig ist. Das "Du" stört mich mittlerweile, er ist 10 Jahre jünger ich finde seine "Distanzlosigkeit" nicht mehr angemessen.
    Was hält ihr davon? Habt ihr das schon gemacht?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

    Zitat Zitat von googlenight Beitrag anzeigen
    Ich überlege einem Kollegen, der beruflich "Machtspielchen" bei mir und anderen betreibt, das Dutzen zu stornieren. Der KOllege ist vor halbem Jahr dazu gekommen und ich habe ihm das Du angeboten. Es ist in der Abteilung so üblich. Ich würde ihm jedoch gerne sagen, dass es für mich doch besser ist, wenn wir uns sitzen würden. Wir kommunizieren nur noch per E-Mail oder sporadisch, wenn es dringend notwendig ist. Das "Du" stört mich mittlerweile, er ist 10 Jahre jünger ich finde seine "Distanzlosigkeit" nicht mehr angemessen.
    Was hält ihr davon? Habt ihr das schon gemacht?
    Hab ich noch nie, käme mir auch extrem albern vor. Distanz kann man auch anders wahren und auch per du ordentlich Kontra geben.

  3. #3
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.219

    Standard Re: Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

    Machtspielchen und Distanzlosigkeit hängen nicht von DU oder SIE ab

    Ich würde zusehen das eigentliche Problem zu lösen, auch mit Hilfe (Vorgesetzter z.B.)
    tardis, _Titanica_ und LaOchenta gefällt dies.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

    Lächerlich. Tut mir leid.

    Über den Kollegen, der das gemacht hat (das Du zurückgenommen), lachen wir heute noch.

    Klär die Konflikte auf der Sachebene, nicht auf der emotionalen.

  5. #5
    Registriert seit
    27.09.2014
    Beiträge
    1.755

    Standard Re: Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    Machtspielchen und Distanzlosigkeit hängen nicht von DU oder SIE ab

    Ich würde zusehen das eigentliche Problem zu lösen, auch mit Hilfe (Vorgesetzter z.B.)
    Vorgesetzte wurde schon von fast allen MA informiert. Sie sieht das genauso wie wir und findet sein Verhalten unangemessen, hatte auch schon ein Gespräch mit ihm diesbezüglich geführt. Seitdem hört man wenig von ihm.
    Das Problem ist bei mir, dass ich das Du von ihm nur noch schlecht ertrage, aus vielen Gründen.

  6. #6
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.819

    Standard Re: Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

    Zitat Zitat von googlenight Beitrag anzeigen
    Was hält ihr davon? Habt ihr das schon gemacht?
    Davon halte ich nicht viel und gemacht habe ich das auch noch nicht. Einer meiner Kollegen spielt unsägliche Machtspiele, manipuliert Menschen in extremer Weise, entzieht sich einem kompromissorientierten Verhalten konsequent usw. Wir duzen uns auch, weil es hier so üblich ist. Jedoch messe ich dem schlicht keine Bedeutung bei. Das einzige, was bei solchen Menschen hilft (dir und deinen Kollegen) ist konsequente Sachlichkeit und Abgrenzung gegen Machtspiele und Manipulationen. Das geht auch per "Du".
    cosima, Makaria. und JimmyGold gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.114

    Standard Re: Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

    Es heißt duzen.

    Nicht das Duzen bringt die Distanzlosigkeit, sondern nicht geklärte Verantwortlichkeiten und Positionen.
    Wenn es Dir selbst nicht gelingt die herzustellen, kannst Du eure Führungskraft mal zu einem klärenden Gespräch dazu bitten.

    Ein Du zurücknehmen empfinde ich generell als albern und schwach. Das wird Dich sicher nicht vor Konflikten mit dem Kollegen bewahren, eher im Gegenteil.
    JimmyGold gefällt dies
    One person's crazyness is another person's reality.

  8. #8
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    95.219

    Standard Re: Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

    Zitat Zitat von googlenight Beitrag anzeigen
    Vorgesetzte wurde schon von fast allen MA informiert. Sie sieht das genauso wie wir und findet sein Verhalten unangemessen, hatte auch schon ein Gespräch mit ihm diesbezüglich geführt. Seitdem hört man wenig von ihm.
    Das Problem ist bei mir, dass ich das Du von ihm nur noch schlecht ertrage, aus vielen Gründen.
    das ist aber dein persönliches Problem.
    Ich würde direkt beim nächsten Vorfall das entweder sofort mit ihm persönlich klären (also nicht mail, sondern in sein Büro marschieren und Klartext reden) und / oder jeweils einzeln die Vorgesetzte einschalten und auffordern das zu lösen.

    Ein einmaliges blabla hat ja offenbar nix gebracht.

    Was hast du bisher getan um das direkt zu unterbinden?

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

    Zitat Zitat von googlenight Beitrag anzeigen
    Vorgesetzte wurde schon von fast allen MA informiert. Sie sieht das genauso wie wir und findet sein Verhalten unangemessen, hatte auch schon ein Gespräch mit ihm diesbezüglich geführt. Seitdem hört man wenig von ihm.
    Das Problem ist bei mir, dass ich das Du von ihm nur noch schlecht ertrage, aus vielen Gründen.
    Hm verstehe kann ich das schon aber ich würde sagen, damit machst du dich ganz schön zum Löffel. Sei eisig oder so, das reicht bestimmt auch!
    LaOchenta gefällt dies

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Das Dutzen zurücknehmen und das Siezen einfordern?

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Es heißt duzen.

    Nicht das Duzen bringt die Distanzlosigkeit, sondern nicht geklärte Verantwortlichkeiten und Positionen.
    Wenn es Dir selbst nicht gelingt die herzustellen, kannst Du eure Führungskraft mal zu einem klärenden Gespräch dazu bitten.

    Ein Du zurücknehmen empfinde ich generell als albern und schwach. Das wird Dich sicher nicht vor Konflikten mit dem Kollegen bewahren, eher im Gegenteil.

    Kann ich nur bestätigen.
    Man verliert dadurch eindeutig an Ansehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •