Seite 1 von 15 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 141
Like Tree64gefällt dies

Thema: Manipulative Eltern

  1. #1
    Gast

    Standard Manipulative Eltern

    Ich werde sowas niemals verstehen... Warum machen Eltern sowas?

    Meine kleine Tochter hat seit der Grundschule eine Freundschaft mit einem Mädchen. Sie ist sehr nett, aber die Mutter ist sehr streng, sehr auf Leistung und abolute Angepasstheit bedacht. Sie arbeitet viel mit Druck und Zwang und Erpressung.

    Als die Mädchen dann im Sommer 2015 auf die weiterführende Schule gegangen sind, hat das Mädchen irgendwann zu meiner Tochter gemeint, dass ihre Mama sie (meine Tochter) leider nicht mag und irgendwie hat das Mädchen dann regelrechte Gewissensbisse gegenüber ihrer Mutter gehabt, wenn sie mal mit meiner Tochter gespielt hat. Beide Mädchen aber halten an ihrer Freundschaft fest. Auch wenn sie sich nicht mehr verabreden (ich denke, die Mutter will es nicht- sie sagt, meine Tochter sei zu unangepasst) spielen sie in den Pausen zusammen und jetzt hat meine Tochter sie zum Geburtstag eingeladen.

    Heute kommt sie nach Hause (auch noch hoch fiebernd mit einer eitrigen Angina - aber das nur nebenbei ) und meint: Die X hat heute geweint, während sie mir gesagt hat, dass sie nicht zu meinem Geburtstag kommt, weil ihre Mutter meint, solche Rebellen wie ich seien keine angemessenen Freunde.
    (Nur zur Info: Meine Tochter ist in der Schule sehr angepasst und sehr pflichtbewusst, hat aber manchmal eine sehr klare eigene Meinung und lässt sich nicht erpressen und zwingen. Da beiße ich mir als Mutter tatsächlich manchmal die Zähne dran aus, aber sie ist jetzt so überhaupt kein Kind, dass sich daneben benimmt oder so. Gar nicht.)

    Warum machen Eltern sowas?

    Würdet ihr das Gespräch suchen? Ich glaube ich resigniere, weil ich einfach keine Argumente habe...

  2. #2
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    180.551

    Standard Re: Manipulative Eltern

    Ich glaube nicht, dass ich das Gespräch suchen würde. Was soll denn das bringen?
    El-Rey, Carmen_13 und Inka gefällt dies.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  3. #3
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    91.798

    Standard Re: Manipulative Eltern

    Zitat Zitat von Mrs. Odd Beitrag anzeigen
    Würdet ihr das Gespräch suchen? Ich glaube ich resigniere, weil ich einfach keine Argumente habe...
    das ist sinnlos.

    Schade für die Kinder, aber von euch aus nicht zu ändern.


    Carmen_13 gefällt dies

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Manipulative Eltern

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass ich das Gespräch suchen würde. Was soll denn das bringen?
    Nix *seufz*
    Mir tut es leid für die Mädchen. Beide sind traurig. Sowas kann man doch als Mutter nicht wollen. Oder?
    Wenn es jetzt um ein Kind ginge, das so viel Mist bauen würde, dass das eigene Kind sich da mit reinziehen lässt oder so, könnte ich es noch verstehen. Aber so...?

    Mit sowas müssen die beiden dann wohl leben...

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Manipulative Eltern

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    das ist sinnlos.

    Schade für die Kinder, aber von euch aus nicht zu ändern.


    Wohl wahr.

  6. #6
    Avatar von Bärin
    Bärin ist offline Nö !
    Registriert seit
    12.05.2015
    Beiträge
    1.956

    Standard Re: Manipulative Eltern

    Ich hatte auch einen Vater der versucht hat meine Freundschaften zu manipulieren , allerdings ohne Erfolg . Reden hätte bei ihm nix genutzt und so wird es bei der Frau auch sein . Eltern die für ihre Kinder immer was vermeindlich besseres wollen So bin auch ich groß geworden .

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Manipulative Eltern

    klar würde ich das gespräch suchen.

  8. #8
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.070

    Standard Re: Manipulative Eltern

    Ich würde das jetzt nicht manipulativ nennen - die Mutter sagt ja klar, dass und warum sie nicht möchte, dass ihre Tochter Kontakt zu deiner hat. Das lässt die Tochter sich wahrscheinlich noch 2 Jahre bieten, dann ist Schluss mit lustig.
    Liebe Grüße

    Sofie

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Manipulative Eltern

    Im Leben nicht würde ich mit so einer reden. Aussichtlose Dinge tun ist Zeitverschwendung und für ein Kind falsche Hoffnungen wecken.
    Schuffelkönigin gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.983

    Standard Re: Manipulative Eltern

    Zitat Zitat von Bärin Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch einen Vater der versucht hat meine Freundschaften zu manipulieren , allerdings ohne Erfolg . Reden hätte bei ihm nix genutzt und so wird es bei der Frau auch sein . Eltern die für ihre Kinder immer was vermeindlich besseres wollen So bin auch ich groß geworden .
    ich glaube, man lügt sich in die eigene Tasche, wenn man von sich behauptet, nicht manipulativ zu sein.

    Ich jedenfalls bin es.
    Mumpitz, xantippe, st.paula75 und 4 anderen gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •