Seite 1 von 51 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 502
Like Tree360gefällt dies

Thema: Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen wi

  1. #1
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.971

    Standard Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen wi

    Brauche mal ein Meinungsbild.


  2. #2
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.122

    Standard Re: Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen w

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Brauche mal ein Meinungsbild.
    türlich nicht!
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #3
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen w

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Brauche mal ein Meinungsbild.
    Verlangen kann er viel. Da gerade bei jungen Mädels aber sehr unterschiedlich ist, wie stark sie unter ihrer Periode leiden, fände ich es unangemessen, wenn ein Lehrer oder Lehrerin meint, entscheiden zu können, ob diejenige schwimmen gehen kann oder nicht. Hat er Zweifel, ob das Mädel wirklich alle 4 Wochen nicht schwimmen gehen kann, dann kann er ein Attest von einem Frauenarzt verlangen, das fände ich fair auch gegenüber denen, die sich einfach nur drücken wollen.
    Worauf willst Du warten?

  4. #4
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.429

    Standard Re: Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen w

    Nein natürlich nicht.

  5. #5
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    11.436

    Standard Re: Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen w

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Brauche mal ein Meinungsbild.
    Nein. Eine Lehrerin auch nicht.


    Time ist the fire in which we burn.

  6. #6
    rastamamma ist offline Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.706

    Standard Re: Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen w

    Verlangen kann er viel.

    Ernsthaft, eine andere Entschuldigung (Kopfschmerzen, Ohrenschmerzen, Bauchkrämpfe ...), die mehr "Krankheitbild" in sich trägt, muss er er ja akzeptieren. Wenn ihm also "Periode" nicht passt ....

    Zu meiner Zeit war es in der Oberstufe (hier ab Klasse 9) nicht mehr üblich, die Entschuldigung "Periode" zu akzeptieren - Meinung der Sportlehrerinnen (Sportunterricht geschlechtergetrennt): es gibt Tampons, keine Frau muss aufs Schwimmen verzichten, wenn sie ihre Periode hat ("Bauchkrämpfe" haben sie aber akzeptiert, auch ganz OHNE Periode).

  7. #7
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.122

    Standard Re: Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen w

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Verlangen kann er viel. Da gerade bei jungen Mädels aber sehr unterschiedlich ist, wie stark sie unter ihrer Periode leiden, fände ich es unangemessen, wenn ein Lehrer oder Lehrerin meint, entscheiden zu können, ob diejenige schwimmen gehen kann oder nicht. Hat er Zweifel, ob das Mädel wirklich alle 4 Wochen nicht schwimmen gehen kann, dann kann er ein Attest von einem Frauenarzt verlangen, das fände ich fair auch gegenüber denen, die sich einfach nur drücken wollen.
    Kein Lehrer kann die Benutzung von Tampons vorschreiben! Und anders kann man kaum schwimmen gehen...
    Sascha, cosima, Blauauge und 18 anderen gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #8
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.985

    Standard Re: Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen w

    wie das rechtlich ist, weiß ich nicht. Zu meiner Zeit war es so, dass die "ich habe meine Periode"-Entschuldigungszettel nicht galten und man eine Übersichtsliste von der Lehrerin bekam, aus der ablesbar war, dass man max. alle drei Wochen seine Tage hatte. Diesen Zettel gab es nicht grundlos

  9. #9
    Fimbrethil ist offline Baumhuhn
    Registriert seit
    23.08.2004
    Beiträge
    87.618

    Standard Re: Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen w

    nein.
    Allein das kalte Wasser hätte in meiner Jugend, wo ich eh schwer unter der Periode zu leiden hatte (später wurde es besser) zu erheblichen Problemen geführt.
    Und ich sehe auch nicht, dass der Lehrer bestimmen kann, dass ein Mädchen, das lieber Binden verwendet, Tampons nehmen muss.
    Schneehase, cosima, Blauauge und 8 anderen gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Kann ein Lehrer verlangen, dass trotz Periode am Schwimmunterricht teilgenommen w

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Kein Lehrer kann die Benutzung von Tampons vorschreiben! Und anders kann man kaum schwimmen gehen...
    Wo hab ich das geschrieben ?
    Worauf willst Du warten?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •