Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
Like Tree8gefällt dies

Thema: Sofatutor

  1. #1
    mimi1971 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    2.138

    Frage Sofatutor

    Hallo,

    unser Großer bräuchte Nachhilfe in Deutsch. Habt ihr schon Erfahrungen mit "Sofatutor" gemacht? Ist dieses Onlineprogramm empfehlenswert, oder ist "Schülerhilfe" oder "Studiokreis" die bessere Alternative?

    Viele Grüße

  2. #2
    hemi ist offline old hand
    Registriert seit
    10.01.2016
    Beiträge
    958

    Standard Re: Sofatutor

    Erfahrung habe ich micht, aber mein Sohn bräuchte jemanden, der neben ihm sitzt und ihn motiviert. Das ist bei so einer online Geschichte ja nicht der Fall. Ich glaube auch, wenn es ums lernen geht ist so eine direkte Hilfe viel besser. Also wenn ich jetzt eine Frage habe, bekomme ich auch jetzt eine Antwort und nicht erst drei Stunden/Tage später.

  3. #3
    mimi1971 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    2.138

    Standard Re: Sofatutor

    Zitat Zitat von hemi Beitrag anzeigen
    Erfahrung habe ich micht, aber mein Sohn bräuchte jemanden, der neben ihm sitzt und ihn motiviert. Das ist bei so einer online Geschichte ja nicht der Fall. Ich glaube auch, wenn es ums lernen geht ist so eine direkte Hilfe viel besser. Also wenn ich jetzt eine Frage habe, bekomme ich auch jetzt eine Antwort und nicht erst drei Stunden/Tage später.
    Das mit der Motivation befürchte ich ja auch.

    Aber, ich habe ja eben die Frage hier nach Erfahrungen mit Sofatutor gestellt. Vielleicht hat ja auch schon jemand "Sofatutor" abonniert und eben praktische Erfahrungen damit gemacht. Ich habe von Sofatutor mal ein Lernvideo für Englisch über unregelmäßige Verben gesehen. Ich fand es gut gemacht und auch anschaulich erklärt. Die visuelle Darstellung fand ich gut. Ich weiß nur eben nicht, ob ein 11 jähriger damit lernen kann, oder eben doch besser einen leibhaftigen "Tutor" vor sich hat.

    Auf der anderen Seite ist natürlich das finanzielle. "Sofatutor" ist beileibe günstiger, als "Schülerhilfe" oder "Studiokreis".

    Viele Grüße

  4. #4
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Gendermainstreamerin
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    28.777

    Standard Re: Sofatutor

    Zitat Zitat von mimi1971 Beitrag anzeigen
    Das mit der Motivation befürchte ich ja auch.

    Aber, ich habe ja eben die Frage hier nach Erfahrungen mit Sofatutor gestellt. Vielleicht hat ja auch schon jemand "Sofatutor" abonniert und eben praktische Erfahrungen damit gemacht. Ich habe von Sofatutor mal ein Lernvideo für Englisch über unregelmäßige Verben gesehen. Ich fand es gut gemacht und auch anschaulich erklärt. Die visuelle Darstellung fand ich gut. Ich weiß nur eben nicht, ob ein 11 jähriger damit lernen kann, oder eben doch besser einen leibhaftigen "Tutor" vor sich hat.

    Auf der anderen Seite ist natürlich das finanzielle. "Sofatutor" ist beileibe günstiger, als "Schülerhilfe" oder "Studiokreis".

    Viele Grüße
    Ich kenne es nicht, aber was spricht gegen ausprobieren?

  5. #5
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.571

    Standard Re: Sofatutor

    Ich lese dauernd Sauftour.
    Guten Morgen *gähn*, ich gehe mal Kaffee kochen.

  6. #6
    Avatar von Medusa
    Medusa ist offline Legende
    Registriert seit
    04.02.2006
    Beiträge
    13.027

    Standard Re: Sofatutor

    Ich habe keine Erfahrungen damit, aber bei so einem Programm fehlt die Interaktion und die halte ich beim Lernen für wichtig.

    Zitat Zitat von mimi1971 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    unser Großer bräuchte Nachhilfe in Deutsch. Habt ihr schon Erfahrungen mit "Sofatutor" gemacht? Ist dieses Onlineprogramm empfehlenswert, oder ist "Schülerhilfe" oder "Studiokreis" die bessere Alternative?

    Viele Grüße
    Skippy ! gefällt dies

  7. #7
    Skippy ! ist offline alter Drache
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    7.631

    Standard Re: Sofatutor

    Zitat Zitat von mimi1971 Beitrag anzeigen
    Das mit der Motivation befürchte ich ja auch.

    Aber, ich habe ja eben die Frage hier nach Erfahrungen mit Sofatutor gestellt. Vielleicht hat ja auch schon jemand "Sofatutor" abonniert und eben praktische Erfahrungen damit gemacht. Ich habe von Sofatutor mal ein Lernvideo für Englisch über unregelmäßige Verben gesehen. Ich fand es gut gemacht und auch anschaulich erklärt. Die visuelle Darstellung fand ich gut. Ich weiß nur eben nicht, ob ein 11 jähriger damit lernen kann, oder eben doch besser einen leibhaftigen "Tutor" vor sich hat.

    Auf der anderen Seite ist natürlich das finanzielle. "Sofatutor" ist beileibe günstiger, als "Schülerhilfe" oder "Studiokreis".

    Viele Grüße

    Wozu brauche ich für irregular Verbs ein Video Da gibt es doch nichts zu verstehen. Liste auswendig lernen (so viele sind es ja wirklich nicht) und zum Abprüfen kenne ich einige" Spiele".
    _____________________
    Wahnsinn ist erblich: Man bekommt ihn von seinen Kindern. Sam Levenson


    http://www.clipart-welt.de/clippis/G...kanguruh02.gif

  8. #8
    Skippy ! ist offline alter Drache
    Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    7.631

    Standard Re: Sofatutor

    Bei einem 11 jährigen der Deutsch - Nachhilfe braucht würde ich lieber von einem Fachmann testen lassen wo denn das Problem liegt.
    _____________________
    Wahnsinn ist erblich: Man bekommt ihn von seinen Kindern. Sam Levenson


    http://www.clipart-welt.de/clippis/G...kanguruh02.gif

  9. #9
    Zauberhase ist offline newbie
    Registriert seit
    10.02.2016
    Beiträge
    46

    Standard Re: Sofatutor

    Hallo,

    hast du schon mal in der Schule nachgefragt, was seine Lehrer davon halten? Die kennen dein Kind und v.a. den Stoff und können wohl am ehesten sagen, ob der in solchen Plattformen gut vermittelt wird.
    Und noch viel wichtiger: was sagt denn dein Sohn dazu? Er muss ja schließlich damit lernen, also sollte er auch entscheiden, wie.

    Zu meiner Meinung..... Ich bin selbst Lehrerin und zu mir kommen ständig Eltern mit ähnlichen Fragen. Ich geb immer die gleiche Antwort... Ich halte solche online-Plattformen nur eingeschränkt für empfehlenswert. Allein schon, weil die Kinder oft ohnehin schon viel zu viel vor dem PC / Fernseher etc sitzen. Dazu kommen noch die Aspekte, die schon genannt wurden (Interaktion, Motivation). Außerdem fehlt der Druck. Ich seh das bei mir: ich habe mir eine Fitness-DVD gekauft und in 3 Monaten 2 mal damit gearbeitet. Meld ich mich zum Zumba an, weiß ich, jeden Mittwoch um 5 ist der Kurs und da muss ich hin. Das ist bei Kindern genauso. Selbst wenn du ihm sagst, jeden Mittwoch um 5 wird gelernt, heißt das noch lange nicht, dass er auch was tut. Der PC gibt ihm ja keinen Druck. Er könnte natürlich gewissenhaft lernen, er könnte sich aber auch einfach vom Video berieseln lassen, ein bisschen rumklicken und warten, dass die Zeit um ist :)
    Ich finds übrigens auch nicht altersgemäß, einem 11-jährigen ein Lernvideo / Tutorial vorzusetzen. Das funktioniert bei älteren, die das reflektieren können, aber wenn ich an meine 5. Klasse denke - wenn ich denen ein Erklärvideo zeigen würde, würden sie es anschauen und wüssten hinterher nicht mehr als vorher. Einfach weil ihnen noch niemand beigebracht hat, wie sie Medien konstruktiv nutzen (auf Pause drücken, mitschreiben, zurückspulen, ggf. zusätzlich etwas googeln, Fragen notieren....). Vielleicht ist dein Sohn aber ja auch schon so weit, dass er das kann.

    Mein Tipp: Frag doch mal in der Schule, ob es nicht Mitschüler gibt, die deinem Sohn helfen könnten. Ich kenne viele Schulen, die ein "Schüler helfen Schülern" Programm anbieten oder zumindest Nachhilfe vermitteln. Die Kids (aus der gleichen Klasse oder oft auch aus einer höheren Jahrgangsstufe) machen das prima. Meistens erklären sie es sogar verständlicher als die Lehrer Und teuer ist das auch nicht. Bei uns kostet eine Stunde 5€.

    Ich wünsch euch viel Erfolg für den Rest des Schuljahres
    mimi1971 gefällt dies
    28.09.2015 die Entscheidung ist gefallen - ByeBye Pille

    23.10-21.11. 1. ÜZ
    22.11-20.12. 2. ÜZ
    21.12.-19.01. 3. ÜZ
    20.01.-19.02. 4. ÜZ
    20.02. - Glückszyklus?!

  10. #10
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: Sofatutor

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    Ich lese dauernd Sauftour.
    Guten Morgen *gähn*, ich gehe mal Kaffee kochen.
    Und ich dachte gestern schon, das sei so ein Baukastensystem, um sich ein individuelles Sofa zusammenzustellen. Sofa-Tutor und so, klar?

    Worauf willst Du warten?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •