Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27
Like Tree2gefällt dies

Thema: Medizinische Auskenner TSH Wert.

  1. #1
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    10.267

    Standard Medizinische Auskenner TSH Wert.

    Am Mittwoch wurde beim Frauenarzt Blut abgenommen, Ergebnis TSH sei zu niedrig mit 5.19. Hausärztin meint da im Januar der Wert bei 3.8 lag, reicht in 4 Wochen zu kontrollieren, das läge am niedrigen Eisenwert. Kann das so alles stimmen? Die erste Arzthelferin hat mich nach der Tabletteneinnahme gefragt, die zweite nicht; kann es auch den Wert "verfälschen" wenn nicht rausgerechnet wurde, das ich die Tablette morgens genommen habe?

  2. #2
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.471

    Standard Re: Medizinische Auskenner TSH Wert.

    Zitat Zitat von steph1975 Beitrag anzeigen
    Am Mittwoch wurde beim Frauenarzt Blut abgenommen, Ergebnis TSH sei zu niedrig mit 5.19. Hausärztin meint da im Januar der Wert bei 3.8 lag, reicht in 4 Wochen zu kontrollieren, das läge am niedrigen Eisenwert. Kann das so alles stimmen? Die erste Arzthelferin hat mich nach der Tabletteneinnahme gefragt, die zweite nicht; kann es auch den Wert "verfälschen" wenn nicht rausgerechnet wurde, das ich die Tablette morgens genommen habe?
    Hast du dich verschrieben?
    Meinst du 0,19? Ja, dann wäre ein möglicher Fehler, dass die Tabletteneinnahme nicht berücksichtigt wurde.
    Wenn du dich nicht verschrieben hast, bist du nicht zu niedrig sondern im Gegenteil in einer Unterfunktion.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  3. #3
    Registriert seit
    20.09.2015
    Beiträge
    1.794

    Standard Re: Medizinische Auskenner TSH Wert.

    Zitat Zitat von steph1975 Beitrag anzeigen
    Am Mittwoch wurde beim Frauenarzt Blut abgenommen, Ergebnis TSH sei zu niedrig mit 5.19. Hausärztin meint da im Januar der Wert bei 3.8 lag, reicht in 4 Wochen zu kontrollieren, das läge am niedrigen Eisenwert. Kann das so alles stimmen? Die erste Arzthelferin hat mich nach der Tabletteneinnahme gefragt, die zweite nicht; kann es auch den Wert "verfälschen" wenn nicht rausgerechnet wurde, das ich die Tablette morgens genommen habe?
    Zu niedrig mit 5.19???
    Sind f-T3 und f-T4 auch abgenommen worden?
    Bist du schwanger? Falls ja, dann sollte deine Schilddrüse gut eingestellt sein.
    Im Zweifel ab zum Endokrinologen.
    -DatBloemsche- gefällt dies

  4. #4
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    10.267

    Standard Re: Medizinische Auskenner TSH Wert.

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    Hast du dich verschrieben?
    Meinst du 0,19? Ja, dann wäre ein möglicher Fehler, dass die Tabletteneinnahme nicht berücksichtigt wurde.
    Wenn du dich nicht verschrieben hast, bist du nicht zu niedrig sondern im Gegenteil in einer Unterfunktion.
    Nee, das wunderte mich ja auch. 5.19 ist doch ein erhöhter Wert. Kann es sein, dass mein L-Thyroxin zu viel ist?

  5. #5
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    10.267

    Standard Re: Medizinische Auskenner TSH Wert.

    Zitat Zitat von CoffeeMoccaGrande Beitrag anzeigen
    Zu niedrig mit 5.19???
    Sind f-T3 und f-T4 auch abgenommen worden?
    Bist du schwanger? Falls ja, dann sollte deine Schilddrüse gut eingestellt sein.
    Im Zweifel ab zum Endokrinologen.
    Nein, die freien Werte sind nicht gemacht worden, das war ja nur eine Überprüfung des Hormonstatus. Und nein, ich bin nicht schwanger...

  6. #6
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    3.788

    Standard Re: Medizinische Auskenner TSH Wert.

    Zitat Zitat von steph1975 Beitrag anzeigen
    Nee, das wunderte mich ja auch. 5.19 ist doch ein erhöhter Wert. Kann es sein, dass mein L-Thyroxin zu viel ist?
    Wenn die Schilddrüse normal funktioniert sind die Werte in ihren Normbereichen.
    Funktioniert die schilddrüse nicht gut, so wird sie angefeuert, stimuliert, durch ein Hormon TSH (Thyroid Stimulierendes Hormon). Also: TSH zu hoch => Unterfunktion (evtl. latente). Und deshalb führt man dann die fehlenden Schilddrüsenhormone, die die eigene SD nicht mehr produziert, per Tablette zu. Davon sollte der TSH wieder sinken, weil die SD nicht mehr so stark angefeuert werden muss. Steigt der TSH, ist die Dosis zu niedrig!

    Es kann aber auch sein, dass die Schilddrüse sich übermäßig auf die faule Haut legt, wenn T4 per Tablette kommt.

    Für das TSH ist es unerheblich, ob du dein LT morgens genommen hast. Aber für die freien Werte nicht.

    Ein TSH von 5 ist wirklich nicht klasse => Unterfunktion => Dosis LT erhöhen.

    Irgendwer hat jedenfalls was durcheinander gebracht.
    Schuffelkönigin gefällt dies

  7. #7
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    10.267

    Standard Re: Medizinische Auskenner TSH Wert.

    Zitat Zitat von Lise_70 Beitrag anzeigen
    Wenn die Schilddrüse normal funktioniert sind die Werte in ihren Normbereichen.
    Funktioniert die schilddrüse nicht gut, so wird sie angefeuert, stimuliert, durch ein Hormon TSH (Thyroid Stimulierendes Hormon). Also: TSH zu hoch => Unterfunktion (evtl. latente). Und deshalb führt man dann die fehlenden Schilddrüsenhormone, die die eigene SD nicht mehr produziert, per Tablette zu. Davon sollte der TSH wieder sinken, weil die SD nicht mehr so stark angefeuert werden muss. Steigt der TSH, ist die Dosis zu niedrig!

    Es kann aber auch sein, dass die Schilddrüse sich übermäßig auf die faule Haut legt, wenn T4 per Tablette kommt.

    Für das TSH ist es unerheblich, ob du dein LT morgens genommen hast. Aber für die freien Werte nicht.

    Ein TSH von 5 ist wirklich nicht klasse => Unterfunktion => Dosis LT erhöhen.

    Irgendwer hat jedenfalls was durcheinander gebracht.
    Wie gesagt, meine Hausärztin meint, der Wert sei auf Grund meines HB von 9,5 nicht aussagekräftig. Ich nehme doch schon 125 Thyroxin, das sollte doch mal reichen!

  8. #8
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    3.788

    Standard Re: Medizinische Auskenner TSH Wert.

    Zitat Zitat von steph1975 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, meine Hausärztin meint, der Wert sei auf Grund meines HB von 9,5 nicht aussagekräftig. Ich nehme doch schon 125 Thyroxin, das sollte doch mal reichen!
    Auf jeden Fall solltest du deinen Eisenhaushalt in den Griff bekommen, denn das Eisen braucht der Körper unter anderem auch zur Umwandlung. Wenn die Umwandlung nicht klappt, ist zu wenig fT3 da, egal, wie viel T4 du über das LT nimmst, steigt der TSH auch an.

    Nimmst du Eisen? Bitte nicht gleichzeitig mit den Schilddrüsentabletten. Mindestens 2 Stunden Abstand.

    Woran liegt der geringe HB?

    *seufz* .

  9. #9
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    10.267

    Standard Re: Medizinische Auskenner TSH Wert.

    Zitat Zitat von Lise_70 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall solltest du deinen Eisenhaushalt in den Griff bekommen, denn das Eisen braucht der Körper unter anderem auch zur Umwandlung. Wenn die Umwandlung nicht klappt, ist zu wenig fT3 da, egal, wie viel T4 du über das LT nimmst, steigt der TSH auch an.

    Nimmst du Eisen? Bitte nicht gleichzeitig mit den Schilddrüsentabletten. Mindestens 2 Stunden Abstand.

    Woran liegt der geringe HB?

    *seufz* .
    Das Eisen nehme ich abends, das Thyroxin morgens. Der geringe HB liegt nach Vermutung der Ärzte an stärkeren Blutungen (wobei ich das nicht ganz nachvollziehbar finde, weil die Regel zwar etwas stärker ist, aber davor nur noch 4 Tage ...) kombiniert mit einer erblich bedingten Eisenverarbeitungsschwäche (normal ist mein HB bei 11)

  10. #10
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    3.788

    Standard Re: Medizinische Auskenner TSH Wert.

    Zitat Zitat von steph1975 Beitrag anzeigen
    Das Eisen nehme ich abends, das Thyroxin morgens. Der geringe HB liegt nach Vermutung der Ärzte an stärkeren Blutungen (wobei ich das nicht ganz nachvollziehbar finde, weil die Regel zwar etwas stärker ist, aber davor nur noch 4 Tage ...) kombiniert mit einer erblich bedingten Eisenverarbeitungsschwäche (normal ist mein HB bei 11)
    Wenn die Blutung deutlich stärker geworden ist, als bisher, dann wäre das eine nahe liegende Erklärung. Und eine Eisenverarbeitungsschwäche ist auch nicht förderlich. Durch Fälle im Bekanntenkreis etwas sensibilisiert: hat der Arzt auf Blut im Stuhl untersucht? (Ich weiß nicht, ob das funktioniert, während man Eisen nimmt.)

    Wenn du deinen HB mit den Eisentabletten nicht hoch bekommst: Es gibt Eiseninfusionen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •