Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 85 von 85
Like Tree108gefällt dies

Thema: "BESTIMMERTAGE"

  1. #81
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: "BESTIMMERTAGE"

    Zitat Zitat von Crix Beitrag anzeigen
    Habt Ihr so etwas schon mal gemacht? Mit welchen Einschränkungen und Erfahrungen?
    Nö, und für unsere Familie ist die Idee auch völlig irrelevant. Die Kinder dürfen hier bei allen familienrelevanten Angelegenheiten ihre Meinunge einbringen und bei vielen Dingen mitentscheiden, je älter und reifer sie werden, umso mehr Spielräume haben sie. Der Lauf der natürlichen Entwicklung. Fünfjährige (tw. auch ältere Kinder), die alles selbst entscheiden und bestimmen dürfen, auch nur einen Tag lang, sind vor allem eines: völlig überfordert. Dass dann so etwas wie überzogener Medienkonsum dabei herauskommt, wundert mich überhaupt nicht. Ich frage mich nur, was die Kinder davon haben.

    Ich fände es da ja fast schon besser, Verantwortungstage für Eltern einzuführen in Familien, in denen das ein Problem darstellt.

  2. #82
    loveandpeace Gast

    Standard Re: "BESTIMMERTAGE"

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Nie gemacht und nein, das halte ich pädagogisch für fragwürdig.
    Da wird das "Bestimmen können" zum Privileg erklärt. Wer bestimmt, ist was Besonderes. So zieht man u.U. Kinder heran, die sich, wenns immer geht auf Kosten anderer Privilegien verschaffen und versuchen ihre Meinung und ihre Wünsche durchzusetzen.
    Bei einmal einen Tag als Ausnahme erzieht man das? Meinst du nicht, die Kinder raffen, dass das eine Ausnahme darstellt?
    Ich halte viel davon gemeinsam zu entscheiden, und dabei die Wünsche der Kinder echt und ehrlich zu berücksichtigen (und nciht sie manipulieren) und wenn ein Wunsch gar nicht geht auch erklären warum. Z.b. dass eben stundenlanger MEdienkonsum nicht gesund ist. Nie, Niemals. Auch nicht ausnahmsweise.
    Wieso ist an einem einmaligen Bestimmertag stundenlanger Medienkonsum ungesund?

  3. #83
    loveandpeace Gast

    Standard Re: "BESTIMMERTAGE"

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Freunde von uns machen das zum Geburtstag eines Familienmitgliedes. Das Geburtstagskind bestimmt, was es mit der ganzen Familie unternehmen möchte, was es zu essen gibt und was gespielt wird. Als die Kinder noch in der Kita waren, haben sich auch immer alle direkt am Geburtstag frei genommen.

    Bei uns läuft es ähnlich, aber wir konnten am Geburtstag nicht einfach frei nehmen, da Lehrer.

    In der Brigitte Mom ist auch ein Beitrag zu so einer Art Bestimmertag für ein Kleinkind.
    Dann solltest du den Freunden mal erklären, dass sie damit privilegiengeile unsoziale Wesen heranziehen.
    Crix gefällt dies

  4. #84
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "BESTIMMERTAGE"

    Zitat Zitat von loveandpeace Beitrag anzeigen
    Bei einmal einen Tag als Ausnahme erzieht man das? Meinst du nicht, die Kinder raffen, dass das eine Ausnahme darstellt?
    Wieso ist an einem einmaligen Bestimmertag stundenlanger Medienkonsum ungesund?
    Ich finde einfach, das wird total hoch aufgehängt! "Eigentlich" bist du ja stets unterdrückt und darfst wenig - aber EINEN Tag hast du jetzt, da darfst du alles entscheiden...

    Mein 06er-Sohn hatte gestern einen Tag, den könnte man glatt als "Bestimmertag" durchgehen lassen, denn er hat nur Dinge getan, auf die er Lust hatte:
    Vormittags war er auf einer Kundgebung/Demo, mittags hat er gekocht (Resteessen: Enchiladas mit Käse, Tomaten und Möhren, hat er sich selber ausgedacht), danach war er mit einem Freund im Kino, abends hat er noch was im Fernsehen geschaut.
    Gibt halt so tage, da geht das, und nichtmal wenige im Jahr.
    Liebe Grüße

    Sofie

  5. #85

    User Info Menu

    Standard Re: "BESTIMMERTAGE"

    Wir haben hier keine Bestimmer.

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •