Seite 3 von 10 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 94
Like Tree127gefällt dies

Thema: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

  1. #21
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.471

    Standard Re: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

    Mein erster Frauenarzt hat beim Busen abtasten immer Liedchen gepfiffen und bei der Untersuchung immer so geredet: " Wie geht es ihr denn? Hat sie Beschwerden. Braucht sie ein Rezept?"...ich war allein im Raum. Äh...

    Bei meiner Weisheitszahn- Op, ambulant in zwei Sitzungen- sagte man mir bei der zweiten Sitzung:" Machen Sie mal den Mund weiter auf." Ich erwähnte, dass ich noch Schmerzen habe von der ersten und den Mund seitdem auch nicht weiter auf bekäme.
    Entgegnete der Chirurg, grinsend gewand zu dem Pfleger," Na, das wird mal eine brave Ehefrau."
    Na, danke auch.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  2. #22
    caracho ist gerade online Thermomix-Fan
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    14.077

    Standard Re: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Hatte letztes ein Gespräch mit Freunden und da kamen wir drauf, dass einige Ärzte ihre "Machtposition" ausnutzen.... vor allem bei jungen hübschen Frauen.
    Habt Ihr da auch Beispiele ?

    Mein 1. Komisches Erlebnis war mit Anfang 20...
    Hatte in Paris am Flughafen bei der Lufthansa gearbeitet und hatte Zahnschmerzen.
    Bin zu einem fremden ZA gegangen, der mich in der Mittagspause schnell dran genommen hatte. (ich glaub, der Kerl stand auf Uniformen )
    Da ich noch nie da war, hatte er einige Fragen zu meiner "Krankheitsgeschichte"... als ich erwähnte, dass ich mal einen Bänderriss mit OP hatte, hat er doch tatsächlich an meinem Knöchel rumgetatscht (ein ZAHNarzt !!! ).... während der Behandlung hat er sich immer so komisch über mich gebeugt, dass er WIE zufällig meinen Busen berührt hat... abr es war so geschickt gemacht, dass wenn ich was gesagt hätte, er immer noch hätte sagen können "tut mir leid, hab ich nicht extra gemacht)

    Ich bin noch nie so schnell aus einer Praxis raus.....

    Das 2. komische Erlebnis war einige Jahre später
    Immer noch um die 20, immer noch in Paris.
    War bei meinem Hausarzt wegen grippalem Infekt.
    Er hat sich sehr besorgt gezeigt, wer sich denn um mich kümmert, hat private Fragen gestellt und darauf bestanden, dass ich seine private Nummer (es gab noch keine Handies) und die Nummer bei seinen Eltern aufschreibe, für alle Fälle, wenn irgendwas wäre...etc

    zu ihm bin ich dann auch nicht mehr gegangen.. war mir doch etwas ZU besorgt, ZU aufdringlich

    das bisher letzte Erlebnis war gestern bei meiner Betriebsärztin

    Sie sass die ganze Zeit an ihrem Schreibtisch und hat sich während des Gesprächs ALLE Fingernägel abgeknabbert !
    so richtig gründlich ... wie ein Hamster... *mümmel*
    da wurde mir fast schlecht

    Und wenn ich es verhindern kann, dann geh ich da auch nicht mehr hin

    Jetzt Ihr !
    Ist jetzt nicht direkt ne Arztgeschichte... also komisch gekommen ist mir da noch nie einer....

    Aber nach meinem ersten Kaiserschnitt mit Vollnarkose kam ich im Aufwachraum zu mir, hörte eine Frau dauernd reden und dachte mir, Mensch kann die nicht mal die Klappe halten, muss die hier dauernd babbeln.
    Als ich dann noch ein bisschen klarer im Kopf wurde, hab ich gemerkt, dass ich das selber war, die die ganze Zeit gebabbelt hat
    Kicki, katjabw, Martha74 und 7 anderen gefällt dies.

    Tonnerre

  3. #23
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    73.268

    Standard Re: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    Mein erster Frauenarzt hat beim Busen abtasten immer Liedchen gepfiffen und bei der Untersuchung immer so geredet: " Wie geht es ihr denn? Hat sie Beschwerden. Braucht sie ein Rezept?"...ich war allein im Raum. Äh...

    Bei meiner Weisheitszahn- Op, ambulant in zwei Sitzungen- sagte man mir bei der zweiten Sitzung:" Machen Sie mal den Mund weiter auf." Ich erwähnte, dass ich noch Schmerzen habe von der ersten und den Mund seitdem auch nicht weiter auf bekäme.
    Entgegnete der Chirurg, grinsend gewand zu dem Pfleger," Na, das wird mal eine brave Ehefrau."
    Na, danke auch.



    ist eigentlich auch nicht zum Lachen... aber trotzdem.... ganz schön frech !

  4. #24
    Avatar von Kicki
    Kicki ist offline Urgestein
    Registriert seit
    27.06.2002
    Beiträge
    73.268

    Standard Re: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ist jetzt nicht direkt ne Arztgeschichte... also komisch gekommen ist mir da noch nie einer....

    Aber nach meinem ersten Kaiserschnitt mit Vollnarkose kam ich im Aufwachraum zu mir, hörte eine Frau dauernd reden und dachte mir, Mensch kann die nicht mal die Klappe halten, muss die hier dauernd babbeln.
    Als ich dann noch ein bisschen klarer im Kopf wurde, hab ich gemerkt, dass ich das selber war, die die ganze Zeit gebabbelt ha
    t


    *aufdieschenkelklopf*

    DAS ist ja mal trocken !!!!

  5. #25
    Avatar von -DatBloemsche-
    -DatBloemsche- ist offline Hand in Hand ins Glück!
    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    16.471

    Standard Re: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ist jetzt nicht direkt ne Arztgeschichte... also komisch gekommen ist mir da noch nie einer....

    Aber nach meinem ersten Kaiserschnitt mit Vollnarkose kam ich im Aufwachraum zu mir, hörte eine Frau dauernd reden und dachte mir, Mensch kann die nicht mal die Klappe halten, muss die hier dauernd babbeln.
    Als ich dann noch ein bisschen klarer im Kopf wurde, hab ich gemerkt, dass ich das selber war, die die ganze Zeit gebabbelt hat
    So ähnlich erging es mir mal.
    Ich hatte mir ewig geschworen, niemals in dem Haus in dem ich arbeite, einen Eingriff machen zu lassen.
    Es ergab sich dann aber doch so. Und dann auch noch Darmspiegelung
    Ich habe auf die kurze Schlafnarkose paradox reagiert. Ich habe realisiert, dass ich ununterbrochen rede, konnte es aber nicht steuern. Und ich habe mitbekommen, wie der Oberarzt mehrfach zur Schwester gesagt hat: " Sorgen sie dafür, dass die die Klappe hält, ich dreh hier gleich durch."
    Es war sooooooo peinlich.
    Zum Aufwachen saß ich dann in so einem Pflegestuhl im Flur und jeder, wirklich jeder, mit dem ich beruflich zu tun hatte, latschte vorbei. Horror.
    UschiBlum und caracho gefällt dies.
    Moshi ist weltbeste Löwenkrümel-Binotante es

  6. #26
    Avatar von _Gewitterhexle_
    _Gewitterhexle_ ist offline temporarily out of order
    Registriert seit
    21.11.2011
    Beiträge
    6.972

    Standard Re: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    So ähnlich erging es mir mal.
    Ich hatte mir ewig geschworen, niemals in dem Haus in dem ich arbeite, einen Eingriff machen zu lassen.
    Es ergab sich dann aber doch so. Und dann auch noch Darmspiegelung
    Ich habe auf die kurze Schlafnarkose paradox reagiert. Ich habe realisiert, dass ich ununterbrochen rede, konnte es aber nicht steuern. Und ich habe mitbekommen, wie der Oberarzt mehrfach zur Schwester gesagt hat: " Sorgen sie dafür, dass die die Klappe hält, ich dreh hier gleich durch."
    Es war sooooooo peinlich.
    Zum Aufwachen saß ich dann in so einem Pflegestuhl im Flur und jeder, wirklich jeder, mit dem ich beruflich zu tun hatte, latschte vorbei. Horror.
    Dormicum?
    Damit habe ich auch mal komplett abgehoben selbstverständlich auch im eigenen Haus vor den Augen der eigenen Kollegen...
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    LG von der
    http://www.123gif.de/gifs/hexen/hexe-0095.gif

  7. #27
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.718

    Standard Re: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

    Zitat Zitat von -DatBloemsche- Beitrag anzeigen
    So ähnlich erging es mir mal.
    Ich hatte mir ewig geschworen, niemals in dem Haus in dem ich arbeite, einen Eingriff machen zu lassen.
    Es ergab sich dann aber doch so. Und dann auch noch Darmspiegelung
    Ich habe auf die kurze Schlafnarkose paradox reagiert. Ich habe realisiert, dass ich ununterbrochen rede, konnte es aber nicht steuern. Und ich habe mitbekommen, wie der Oberarzt mehrfach zur Schwester gesagt hat: " Sorgen sie dafür, dass die die Klappe hält, ich dreh hier gleich durch."
    Es war sooooooo peinlich.
    Zum Aufwachen saß ich dann in so einem Pflegestuhl im Flur und jeder, wirklich jeder, mit dem ich beruflich zu tun hatte, latschte vorbei. Horror.

    Ach du sch...
    Der Oberarzt hat sich aber kräftig daneben benommen. Das geht gar nicht.

  8. #28
    HellaMadrid ist offline Legende
    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    33.436

    Standard Re: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

    Zitat Zitat von Kicki Beitrag anzeigen
    Hatte letztes ein Gespräch mit Freunden und da kamen wir drauf, dass einige Ärzte ihre "Machtposition" ausnutzen.... vor allem bei jungen hübschen Frauen.
    Habt Ihr da auch Beispiele ?

    Mein 1. Komisches Erlebnis war mit Anfang 20...
    Hatte in Paris am Flughafen bei der Lufthansa gearbeitet und hatte Zahnschmerzen.
    Bin zu einem fremden ZA gegangen, der mich in der Mittagspause schnell dran genommen hatte. (ich glaub, der Kerl stand auf Uniformen )
    Da ich noch nie da war, hatte er einige Fragen zu meiner "Krankheitsgeschichte"... als ich erwähnte, dass ich mal einen Bänderriss mit OP hatte, hat er doch tatsächlich an meinem Knöchel rumgetatscht (ein ZAHNarzt !!! ).... während der Behandlung hat er sich immer so komisch über mich gebeugt, dass er WIE zufällig meinen Busen berührt hat... abr es war so geschickt gemacht, dass wenn ich was gesagt hätte, er immer noch hätte sagen können "tut mir leid, hab ich nicht extra gemacht)

    Ich bin noch nie so schnell aus einer Praxis raus.....

    Das 2. komische Erlebnis war einige Jahre später
    Immer noch um die 20, immer noch in Paris.
    War bei meinem Hausarzt wegen grippalem Infekt.
    Er hat sich sehr besorgt gezeigt, wer sich denn um mich kümmert, hat private Fragen gestellt und darauf bestanden, dass ich seine private Nummer (es gab noch keine Handies) und die Nummer bei seinen Eltern aufschreibe, für alle Fälle, wenn irgendwas wäre...etc

    zu ihm bin ich dann auch nicht mehr gegangen.. war mir doch etwas ZU besorgt, ZU aufdringlich

    das bisher letzte Erlebnis war gestern bei meiner Betriebsärztin

    Sie sass die ganze Zeit an ihrem Schreibtisch und hat sich während des Gesprächs ALLE Fingernägel abgeknabbert !
    so richtig gründlich ... wie ein Hamster... *mümmel*
    da wurde mir fast schlecht

    Und wenn ich es verhindern kann, dann geh ich da auch nicht mehr hin

    Jetzt Ihr !
    Ich war mal bei so einem offiziellen Arzt zwecks Krankschreibung aufgrund einer vereiteten Mandelentzündung. Schwanger war ich auch gerade. Der hat eine halbe Stunde lang allen möglichen komplett irrelevanten Stuss geschwallert, aus dem ich nicht schlau wurde, bis ich dann endlich bemerkte, dass der besoffen war!

  9. #29
    Avatar von _Gewitterhexle_
    _Gewitterhexle_ ist offline temporarily out of order
    Registriert seit
    21.11.2011
    Beiträge
    6.972

    Standard Re: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

    Unser allererster Kinderarzt ist für die U2 bei meinem Ältesten zu uns nach Hause gekommen und hat nach einem Blick auf Wickeltisch und Umgebung gefragt: 'Oh, vom Fach?" Ich: "Yepp, Kinderkrankenschwester." Das war's, kein weiteres Wort mehr dazu.

    Monate - ich glaube sogar, mehr als ein Jahr - später musste bei diesem Kind Blut abgenommen werden. Ich habe ihn auf den Schoß genommen und genauso fixiert wie ich es in meiner Ausbildung gelernt hatte...

    Alles kein Problem... nur als die Nadel im Ärmchen steckte, hörte ich aus weiter, weiter Ferne die Stimme des Arztes: "Schwester Hexle, ich glaube, Sie sollten jetzt lieber mal wieder anfangen zu atmen - sonst kippen Sie mir nämlich gemeinschaftlich vom Stuhl."
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    LG von der
    http://www.123gif.de/gifs/hexen/hexe-0095.gif

  10. #30
    -iso- ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.10.2007
    Beiträge
    2.760

    Standard Re: Was ist Euch alles KOMISCHES beim Arzt passiert ?

    Zitat Zitat von caracho Beitrag anzeigen
    Ist jetzt nicht direkt ne Arztgeschichte... also komisch gekommen ist mir da noch nie einer....

    Aber nach meinem ersten Kaiserschnitt mit Vollnarkose kam ich im Aufwachraum zu mir, hörte eine Frau dauernd reden und dachte mir, Mensch kann die nicht mal die Klappe halten, muss die hier dauernd babbeln.
    Als ich dann noch ein bisschen klarer im Kopf wurde, hab ich gemerkt, dass ich das selber war, die die ganze Zeit gebabbelt hat
    dazu habe ich auch eine Geschichte:
    Nach der Geburt von Kind zwei musste ich noch in Kurznarkose mit Propofol wegen Komplikationen.
    Als ich langsam wieder zu mir kam, sah alles aus wie bei Austin Powers (so Kaleidoskopmäßig in psychedelischen Farben).

    Was ich auch munter rausplauderte.
    "Hey, cool.... blablablalblablabla...."
    Hebame, Ärzte und meine Schwester hatten dann, als ich wieder ganz da war, ein Schmunzeln im Gesicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •