Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 114
Like Tree47gefällt dies

Thema: Zahnärztliche Reihenuntersuchung

  1. #1
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.497

    Standard Zahnärztliche Reihenuntersuchung

    Gibt es an den Schulen eurer Kinder auch 1x jährlich eine Zahnuntersuchung durchs Gesundheitsamt?
    Wie erhaltet ihr die Ergebnisse? Ich bekomme jedesmal fast einen Anfall, da die Ergebnisse nicht im verschlossenen Umschlag übermittelt werden. Jetzt will die Lehrerin auch noch den Zettel von den Eltern unterschrieben haben.
    Ich glaub, ich muss denen mal einen Vortrag über Datenschutz halten.


    Time ist the fire in which we burn.

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    90.530

    Standard Re: Zahnärztliche Reihenuntersuchung

    nein, gibts hier nciht.

    An deiner Stelle würde ich einfach nicht zustimmen, dass dein Kind da untersucht wird.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Zahnärztliche Reihenuntersuchung

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Gibt es an den Schulen eurer Kinder auch 1x jährlich eine Zahnuntersuchung durchs Gesundheitsamt?
    Wie erhaltet ihr die Ergebnisse? Ich bekomme jedesmal fast einen Anfall, da die Ergebnisse nicht im verschlossenen Umschlag übermittelt werden. Jetzt will die Lehrerin auch noch den Zettel von den Eltern unterschrieben haben.
    Ich glaub, ich muss denen mal einen Vortrag über Datenschutz halten.
    Ja aber verschlossener Umschlag. Offen wäre mir auch egal, ist eh ohne Befund.
    orfanos gefällt dies

  4. #4
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.497

    Standard Re: Zahnärztliche Reihenuntersuchung

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    nein, gibts hier nciht.

    An deiner Stelle würde ich einfach nicht zustimmen, dass dein Kind da untersucht wird.
    Ei, dafür hätte ich erstmal wissen müssen, dass die in die Schule kommen.


    Time ist the fire in which we burn.

  5. #5
    Avatar von Pietje
    Pietje ist offline Trümmerlotte
    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    25.869

    Standard Re: Zahnärztliche Reihenuntersuchung

    Nein - nur im "alten" Kindergarten. Im neuen gab es das nicht, in der Schule auch nicht.
    http://www.smiliemania.de/smilie132/00001934.gif "Mama, wenn Leute A-A zu Kacke sagen, finde ich das Scheiße!"

  6. #6
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Gendermainstreamerin
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    28.776

    Standard Re: Zahnärztliche Reihenuntersuchung

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Gibt es an den Schulen eurer Kinder auch 1x jährlich eine Zahnuntersuchung durchs Gesundheitsamt?
    Wie erhaltet ihr die Ergebnisse? Ich bekomme jedesmal fast einen Anfall, da die Ergebnisse nicht im verschlossenen Umschlag übermittelt werden. Jetzt will die Lehrerin auch noch den Zettel von den Eltern unterschrieben haben.
    Ich glaub, ich muss denen mal einen Vortrag über Datenschutz halten.
    Hier gibt es die Ergebnisse auf einem gelben Zettel, nicht im Umschlag. Hat mich bisher nicht gestört. Welchen Missbrauch der Datenbefürchtest du denn?
    BigMama, El-Rey, BRachial und 3 anderen gefällt dies.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Zahnärztliche Reihenuntersuchung

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Gibt es an den Schulen eurer Kinder auch 1x jährlich eine Zahnuntersuchung durchs Gesundheitsamt?
    Wie erhaltet ihr die Ergebnisse? Ich bekomme jedesmal fast einen Anfall, da die Ergebnisse nicht im verschlossenen Umschlag übermittelt werden. Jetzt will die Lehrerin auch noch den Zettel von den Eltern unterschrieben haben.
    Ich glaub, ich muss denen mal einen Vortrag über Datenschutz halten.
    Ich kann mich jetzt gar nicht erinnern, dass es eine Untersuchung in der Grundschule gab, wird aber wohl so gewesen sein.

    Aus der Kita kenn ich es (als Mitarbeiterin). Die Blätter verteilen wir auch unverschlossen. Ich muss die sogar ausfüllen auf Zuruf des Zahnarztes.

    Es gibt bestimmt interessanteres als der Zahnstatus der Mitschüler. Da wird sicher auch nicht jeder einzeln reingerufen, so dass die anderen Schüler eh Bescheid wissen
    Bei uns steht auf dem Zettel auch lediglich, ob eine zahnärztliche Untersuchung/Behandlung erforderlich ist oder nicht, also keine Befunde.

  8. #8
    Avatar von Sonny0910
    Sonny0910 ist offline DickesB oben an der Spree
    Registriert seit
    01.10.2007
    Beiträge
    11.060

    Standard Re: Zahnärztliche Reihenuntersuchung

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Gibt es an den Schulen eurer Kinder auch 1x jährlich eine Zahnuntersuchung durchs Gesundheitsamt?
    Wie erhaltet ihr die Ergebnisse? Ich bekomme jedesmal fast einen Anfall, da die Ergebnisse nicht im verschlossenen Umschlag übermittelt werden. Jetzt will die Lehrerin auch noch den Zettel von den Eltern unterschrieben haben.
    Ich glaub, ich muss denen mal einen Vortrag über Datenschutz halten.
    Ja, hier gibt es die Reihenuntersuchungen in Kita und Schule. Unsere Kinder haben durch das Gesundheitsamt einen zahnärztlichen Kinderpass bekommen, in dem angekreuzt werden kann. Der wird dann mitgegeben. Vor dem Zahnpass gab es bei meiner Großen in der Kita einen Zettel im verschlossenen Umschlag.

  9. #9
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.497

    Standard Re: Zahnärztliche Reihenuntersuchung

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Hier gibt es die Ergebnisse auf einem gelben Zettel, nicht im Umschlag. Hat mich bisher nicht gestört. Welchen Missbrauch der Datenbefürchtest du denn?
    Es geht gesichert niemanden außer den Eltern etwas an, was der Schulzahnarzt festgestellt hat.


    Time ist the fire in which we burn.

  10. #10
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.497

    Standard Re: Zahnärztliche Reihenuntersuchung

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich kann mich jetzt gar nicht erinnern, dass es eine Untersuchung in der Grundschule gab, wird aber wohl so gewesen sein.

    Aus der Kita kenn ich es (als Mitarbeiterin). Die Blätter verteilen wir auch unverschlossen. Ich muss die sogar ausfüllen auf Zuruf des Zahnarztes.

    Es gibt bestimmt interessanteres als der Zahnstatus der Mitschüler. Da wird sicher auch nicht jeder einzeln reingerufen, so dass die anderen Schüler eh Bescheid wissen
    Bei uns steht auf dem Zettel auch lediglich, ob eine zahnärztliche Untersuchung/Behandlung erforderlich ist oder nicht, also keine Befunde.
    Hier stehen durchaus Befunde drauf, eben auch bei meinem Sohn.


    Time ist the fire in which we burn.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •