Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 66 von 66
Like Tree9gefällt dies

Thema: Zuzahlung Med. Hilfsmittel ???????

  1. #61
    Gast

    Standard Re: Zuzahlung Med. Hilfsmittel ???????

    Zitat Zitat von -witch- Beitrag anzeigen
    einer geschmiert, alle geschmiert?

    ist mir eindeutig zu pauschal. und nein, ich bestreite nicht, dass es schwarze schafe gibt (wie wohl in jeder branche).

    Mit "einem" schwarzen Schaf ist die Menge an Klagen und Berichten von Leistungsempfängern nicht zu erklären.

  2. #62
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    147.695

    Standard Re: Zuzahlung Med. Hilfsmittel ???????

    Zitat Zitat von -witch- Beitrag anzeigen
    das isses ja und so drücken die kassen immer mehr die preise und die versorgung der patienten leidet.

    ich saß gerade heute aktuell über 2 verträgen, was da teilweise von seiten der krankenkassen gefordert wird, kann ein kleiner zum teil gar nicht leisten.

    und die sachbearbeiter bei den kassen arbeiten dann nach ihren katalogen, aber die krankheiten der menschen verlaufen halt nicht immer nach schema.

    ach kacke, ich reg mich schon wieder auf, dabei hab ich doch jetzt feierabend
    ... und ich komme dann immer mit dem Spruch, dass eine teure Arzneimitteltherapie langfristig extrem kostengünstig sein kann.
    Нет худа без добра.

  3. #63
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Zuzahlung Med. Hilfsmittel ???????

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... und ob das Sparen an Arzneimitteln nun wirklich irgendein Problem im Gesundheitssystem löste, lassen wir mal noch dahingestellt.

    ... und zu Deiner Versammlung bitte keine "Gesundheitspolitiker", egal welchen politischen Anstrichs.
    Dir sollte aufgefallen sein, dass Laien auf meiner Liste fehlen !
    Worauf willst Du warten?

  4. #64
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    147.695

    Standard Re: Zuzahlung Med. Hilfsmittel ???????

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Dir sollte aufgefallen sein, dass Laien auf meiner Liste fehlen !
    Lass das bloß nicht den Herrn Lauterbach von der SPD hören. ... bei dem habe ich immer das Bedürfnis, ihn für sechs Monate in eine Hausarztpraxis irgendwo in der Pampa Vorpommerns zu schicken. Damit er kapiert, wie sich das auswirkt, was er und seinesgleichen sich so ausdenken. Dann tun mir aber wieder die Patienten leid, die nichts dafür können.
    Kelwitt und _Gewitterhexle_ gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  5. #65
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Zuzahlung Med. Hilfsmittel ???????

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    ... und ich komme dann immer mit dem Spruch, dass eine teure Arzneimitteltherapie langfristig extrem kostengünstig sein kann.
    Naja, ich sage nur Sovaldi... Hepatitis C ist plötzlich heilbar, aber wir können es uns nicht leisten. Die Therapiekosten schlagen dermaßen zu Buche.

    In vielen anderen Bereichen hast Du Recht.
    Worauf willst Du warten?

  6. #66
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    147.695

    Standard Re: Zuzahlung Med. Hilfsmittel ???????

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Naja, ich sage nur Sovaldi... Hepatitis C ist plötzlich heilbar, aber wir können es uns nicht leisten. Die Therapiekosten schlagen dermaßen zu Buche.
    ... und ich sage dann gern, wenn sich die Politik (!) über Preise aufregt: "Liebe Politik, nehmt die komplette Arzneimittelentwicklung, inklusive ALLER Kosten von der Wirkstoffentwicklung bis zur Zulassung in die Hand, d.h. zahlt sie. Dann dürft Ihr auch die Preise diktieren."

    In dieser Hinsicht habe ich das Wirtschaftssystem bestens verstanden. Ob ich alles, was da die Preisausdenker in der Industrie tun, gut heiße, ist eine andere Geschichte.

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    In vielen anderen Bereichen hast Du Recht.
    ... und schlecht behandelte Diabetiker, Hypertoniker etc.pp. schlagen langfristig viel schlimmer zu Buche als die Behandlung sämtlicher Hepatitis C-Patienten mit Sofosbuvir. Aber mit langfristig haben's Krankenkassen (und auch Gesundheitspolitiker) nicht so.
    Нет худа без добра.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •