Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
Like Tree5gefällt dies

Thema: Playmobilverpackungen aufbewahren?

  1. #1
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.451

    Standard Playmobilverpackungen aufbewahren?

    Die Große hat zum Geburtstag einiges an Playmobil bekommen. Die Sachen werden bei uns voraussichtlich noch mindestens acht Jahre in Betrieb sein.

    Lohnt sich das mit Blick auf einen möglichen Wiederverkauf, die Umverpackungen (Kartons) aufzubewahren?

    Ich würde sie ja am liebsten entsorgen (Aufbauanleitung hebe ich natürlich auf), will das aber nicht Jahre später bereuen.

  2. #2
    Avatar von Philinea
    Philinea ist offline Legende
    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    10.967

    Standard Re: Playmobilverpackungen aufbewahren?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Die Große hat zum Geburtstag einiges an Playmobil bekommen. Die Sachen werden bei uns voraussichtlich noch mindestens acht Jahre in Betrieb sein.

    Lohnt sich das mit Blick auf einen möglichen Wiederverkauf, die Umverpackungen (Kartons) aufzubewahren?

    Ich würde sie ja am liebsten entsorgen (Aufbauanleitung hebe ich natürlich auf), will das aber nicht Jahre später bereuen.
    Ich verkaufe teilweise das Lego aus meinen Kinderzeiten und habe von ca 50% noch den Karton. Beim Verkauf habe ich jetzt keinen Unterschied zwischen Originalkarton und ohne Karton gemerkt. Wichtig war nur Anleitung und vollständig.

  3. #3
    Avatar von Konfitura
    Konfitura ist offline es war einmal...
    Registriert seit
    16.06.2014
    Beiträge
    12.958

    Standard Re: Playmobilverpackungen aufbewahren?

    Ich würde sie aufheben. Ich bekam schon oft die Anfrage ob der Karton so in Ordnung ist dass er wie neu aussieht, weil es ein Geschenk werden soll. Entsprechend hatte ich auch den VK einen Tick höher angesetzt, inkl. Anleitung und Vollständigkeit natürlich.

  4. #4
    Avatar von Moshi
    Moshi ist offline zurückestens
    Registriert seit
    10.10.2014
    Beiträge
    17.389

    Standard Re: Playmobilverpackungen aufbewahren?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Die Große hat zum Geburtstag einiges an Playmobil bekommen. Die Sachen werden bei uns voraussichtlich noch mindestens acht Jahre in Betrieb sein.

    Lohnt sich das mit Blick auf einen möglichen Wiederverkauf, die Umverpackungen (Kartons) aufzubewahren?

    Ich würde sie ja am liebsten entsorgen (Aufbauanleitung hebe ich natürlich auf), will das aber nicht Jahre später bereuen.
    also die großen Drumrumverpackungen haben wir aufgehoben und die kleinen halt in die großen gepackt....so haben wir nur einen ganz großen
    The ability to speak doesn´t make you intelligent - Qui-Gon Jinn



    http://lb1m.lilypie.com/UI4bp2.png

  5. #5
    Avatar von gola
    gola ist gerade online ...
    Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    8.348

    Standard Re: Playmobilverpackungen aufbewahren?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Die Große hat zum Geburtstag einiges an Playmobil bekommen. Die Sachen werden bei uns voraussichtlich noch mindestens acht Jahre in Betrieb sein.

    Lohnt sich das mit Blick auf einen möglichen Wiederverkauf, die Umverpackungen (Kartons) aufzubewahren?

    Ich würde sie ja am liebsten entsorgen (Aufbauanleitung hebe ich natürlich auf), will das aber nicht Jahre später bereuen.
    Vor der Frage stehe ich aktuell auch, ich miste nämlich gerade unseren Speicher aus und dort liegen zich Playmobil und Legokartons.
    Meine Entscheidung ist gefallen, ich werfe sie weg, denn 1. werden sie auch noch viel Jahre bespielt und 2. werden die Sachen dann noch in der Verwandschaft weitergeben.
    Klar, wahrscheinlich kommt es beim Wiederverkauf gut an, wenn man den passenden Karton dazu hat, aber mal ehrlich, nach 8 Jahren fehlt vielleicht auch das eine oder andere Teil oder sieht einfach sehr bespielt aus, was macht dann noch der Karton aus?
    Außerdem bringt Playmobil ja jedes Jahr neue Modelle raus, ich frage mich daher eh, wie viel man dann noch für Playmobil bekommt (bei Lego ist es was anderes...)

    Daher, lange Rede, kurzer Sinn: Wir brauchen jetzt Platz und was in einigen Jahren mit den Spielsachen passiert weiß ich noch nicht

  6. #6
    Avatar von choernch
    choernch ist offline Mama hat immer Recht
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    3.796

    Standard Re: Playmobilverpackungen aufbewahren?

    Verpackungen hebe ich nicht auf - das liegt aber auch daran, dass wir Spielzeug eigentlich nicht wieder verkaufen. Das wird von allen Kindern gut bespielt und damit hat es sein Bewenden. Dafür kaufen wir aber gern gebraucht, wobei mir als Käufer die Verpackung immer egal war.

    Verschenken würde ich aber kein gebrauchtes Spielzeug - auch nicht, wenn der Originalkarton wie neu ist. Ich weiß, dass viele Leute bei gebrauchten Sachen (auch Kleidung) sehr eigen sind und NIE so etwas nutzen würden. Ich bin das schmerzfrei. Es wird gesäubert bzw. gewaschen und gut (Lego und Playmobil gehen im Kopfkissenbezug gut in der Waschmaschine).
    xantippe und salvadora gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Gendermainstreamerin
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    28.755

    Standard Re: Playmobilverpackungen aufbewahren?

    Zitat Zitat von Tigerblume Beitrag anzeigen
    Die Große hat zum Geburtstag einiges an Playmobil bekommen. Die Sachen werden bei uns voraussichtlich noch mindestens acht Jahre in Betrieb sein.

    Lohnt sich das mit Blick auf einen möglichen Wiederverkauf, die Umverpackungen (Kartons) aufzubewahren?

    Ich würde sie ja am liebsten entsorgen (Aufbauanleitung hebe ich natürlich auf), will das aber nicht Jahre später bereuen.
    Aufheben kann sich lohnen. Wir haben zu Weihnachten das Lego Harry Potter Set verschenkt, das ist nur noch gebraucht zu haben. Die Angebote mit Karton waren signifikant teurer.
    (Ich persönlich würde sie entsorgen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sowas bei uns nach Jahren noch in einem verkaufbaren Zustand ist, geht gegen null).

  8. #8
    Avatar von LadyLovelace
    LadyLovelace ist offline -sperrig-
    Registriert seit
    30.09.2012
    Beiträge
    16.513

    Standard Re: Playmobilverpackungen aufbewahren?

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Aufheben kann sich lohnen. Wir haben zu Weihnachten das Lego Harry Potter Set verschenkt, das ist nur noch gebraucht zu haben. Die Angebote mit Karton waren signifikant teurer.
    (Ich persönlich würde sie entsorgen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sowas bei uns nach Jahren noch in einem verkaufbaren Zustand ist, geht gegen null).
    So isses. Meine Kinder spielen damit. Und ich kaufe Spielzeug eh primär zum Spielen, nicht zum Weiterverkaufen, und ich hab, gerade bei Playmobil oder Lego, echt keinen Nerv, jedes einzelne Laserschwert oder jedes einzelne Blümchen zu inventarisieren.

  9. #9
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.451

    Standard Re: Playmobilverpackungen aufbewahren?

    Vielen Dank für Eure Erfahrungswerte. Ich trage die Kartons nachher bester Dinge anstatt in den Keller zur Papiertonne.

  10. #10
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.532

    Standard Re: Playmobilverpackungen aufbewahren?

    vor zwei Jahren hätte ich dir noch gesagt, dass du das Zeug wegwerfen sollst.
    Dann hat ein Freund ein Auto ohne Gebrauchsspuren mit Originalkarton aus den Anfangsjahren von Playmobil verkauft.
    Sein Kind bekam für den Erlös ein Mountainbike aus dem Fachhandel.
    Die Großeltern hatten diese kaum genutze Spielzeug rund 40 Jahre auf dem Dachboden aufgehoben.

    Also wenn du viel Platz hast und warten kannst dann heb die Kartons auf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •