Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
Like Tree17gefällt dies

Thema: Pflegeheim Uringeruch

  1. #1
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.971

    Standard Pflegeheim Uringeruch

    Im Pflegeheim meiner Mutter ist der Raum, wo die Windeln gelagert werden fast immer offen.
    Draußen hängt ein Schild: Tür bitte geschlissen halten. ( das hängt da weil meine Mutter sich schon seit Jahren mehrfach beschwert hat, dass es einfach eklig ist genau neben dem Raum zu essen ( da beginnt der Essbereuch) wenn es stinkt.
    Eine zeitlang hat das gut geklappt.
    Jetzt haben nicht nur die Leitung, sondern auch fast das ganze Personal - und das mehrmals- gewechselt.
    Seit einiger Zeit steht die Tür wieder offen. Ich mach die, wenn ich zu Besuch bin, einfach zu.
    Es ist ja so, dass die ganze Station danach riecht. Man kommt aus dem Fahrstuhl und es stinkt.

    Gestern war die Tür abgeschlossen - offen- man konnte sie also nicht mal mehr schließen.
    Die Schwester, die ich ansprach, grinste erst etwas schadenfroh, als ich sie drauf ansprach, dass ich ja verstehe das das aufwand macht, den Raum immer aufschließen zu müssen, aber das einfach eklig ist, nickte sie aber ich glaub nicht das es sie wirklich interessiert.

    Meine Mutter mag da nichts essen, wenn sie rauskommt und es stinkt. Versteh ich gut. Würde ich auch nicht.
    Sie ist mittlerweile eh die Blöde, weil sie das immer wieder sagt.

    Hat jemand von euch eine Idee? Also außer beschweren und nerven?
    jaideee gefällt dies

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Pflegeheim Uringeruch

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    I
    Hat jemand von euch eine Idee? Also außer beschweren und nerven?
    Der Fäkalienraum ist genau neben dem Essbereich? Na lecker

    Also 1. Ja der Raum muss immer geschlossen sein, wegen den Gerüchen und auch der Optik
    2. das es stinkt, hängt auch damit zusammen, dass die evtl. den Müll dort nicht richtig "behandeln"
    Die Einlage kommt in eine Tüte, die wird verschlossen, diese Tüte kommt in die große Mülltüte

    Was halt auch riechen kann ist die gesammelte Schmutzäsche, die dort auch häufig zwischengelagert ist. (sollte aber nach eder Schicht in die Wäscherei verbracht werden, aber wenn die Tür immer zugemacht wird, kann da eigentlich auch nix "rausriechen
    Rede nochmal mit denen, das ist sogar ein MUSS dass die Türen verschlossen sind
    Deine Mutter sollen sie erstmal woanders hinsetzen

    Und ja du musst nerven und du kannst auch ne richtige Beschwerde verfassen, frag die mal, dann passiert auch was
    salvadora gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.971

    Standard Re: Pflegeheim Uringeruch


  4. #4
    Gast

    Standard Re: Pflegeheim Uringeruch

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Ja, total clever angelegt. Und der Raum hat keine Klinke, sondern ist nur mit Schlüssel zu öffnen.
    Das der geschlossen zu sein hat, steht sogar dran. Nur leider stört das keinen mehr. Und ein Großteil des neuen Personals kann das wahrscheinlich weder lesen, noch verstehen, die lernen grad erst deutsch.

    Riechen ist echt sehr untertreiben, wenn man auf die Etage kommt, denkt man machen da alle in die Ecken.

    Woanders hinsetzen darf sie nicht. Die haben da alle ihre festen Plätze. Und es riecht auch wirklich überall danach.
    dann geht das sofort an die leitung. das ist ja widerlich.
    Andrea B, Kelwitt, salvadora und 3 anderen gefällt dies.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Pflegeheim Uringeruch

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Ja, total clever angelegt. Und der Raum hat keine Klinke, sondern ist nur mit Schlüssel zu öffnen.
    Das der geschlossen zu sein hat, steht sogar dran. Nur leider stört das keinen mehr. Und ein Großteil des neuen Personals kann das wahrscheinlich weder lesen, noch verstehen, die lernen grad erst deutsch.

    Riechen ist echt sehr untertreiben, wenn man auf die Etage kommt, denkt man machen da alle in die Ecken.

    Woanders hinsetzen darf sie nicht. Die haben da alle ihre festen Plätze. Und es riecht auch wirklich überall danach.
    hm....abgesschlossen und keiner hat einen Schlüssel zur Hand???

    An sich ist es immer schlecht, wenn ein Altenheim nach Urin riecht, das ist ganz einfach ein Sauhaufen


    Das Bew. ab und zu mal riechen, das kann man nicht immer vermeiden, da gibt es auch Rastas unter ihnen die auf ihre Selbstbestimmung pochen

    Wenn du bei der Wohnbereichsleitung nicht weiterkommst, wirst du weiter gehen müssen.

  6. #6
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.971

    Standard Re: Pflegeheim Uringeruch


  7. #7
    Gast

    Standard Re: Pflegeheim Uringeruch

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen

    Die Pflegegeimleitung , die bei sowas hinterher war, hat gekündigt, die danach kam, war nur kurz da und jetzt gibt's wieder ne neue, ganz junge.
    Einen wohnbereichsleiter gibt's bei meiner Mutter auf der Station grad gar nicht,

    Personal hat auch fast komplett gewechselt, waren eine zeitlang nur Leasingkräfte und nur immer eine Angestellte da. Jetzt gibt's einige aus Bosnien, die sind lieb, aber verstehen kaum was....

    Es ist echt zum Heulen.
    Oha!

  8. #8
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Pflegeheim Uringeruch

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Personal hat auch fast komplett gewechselt, waren eine zeitlang nur Leasingkräfte und nur immer eine Angestellte da. Jetzt gibt's einige aus Bosnien, die sind lieb, aber verstehen kaum was....

    Es ist echt zum Heulen.
    Nein, das ist die Realität in Deutschland 2016.

    Die Wohnungsübergabe gestern (Nr.1 bekam den Wohnungsschlüssel) machte ein Mitarbeiter des Hausmeisterservices. Über "Gute Tag" kam er nicht hinaus. Fragen nach Schäden? Freundliches Lächeln. Frage wegen der Küche? Lächeln.


    Ich erlebe das leider immer häufiger. Auch neulich bei einem Bürobedarfs-Versand an der Hotline. Deutsch spreche niechte.



    Mir gefällt das nicht.


    (Eine Bekannte von mir hat einen Intensivpflegedienst und holt sich alle Mitarbeiter aus Kroatien, weil die dort wohl gut ausgebildet sind. Bedingung: nach einem halben Jahr müssen die deutsch sprechen und zwar zackig, sonst ab die Post nach Hause...)
    Worauf willst Du warten?

  9. #9
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    42.517

    Standard Re: Pflegeheim Uringeruch

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Im Pflegeheim meiner Mutter ist der Raum, wo die Windeln gelagert werden fast immer offen.
    Draußen hängt ein Schild: Tür bitte geschlissen halten. ( das hängt da weil meine Mutter sich schon seit Jahren mehrfach beschwert hat, dass es einfach eklig ist genau neben dem Raum zu essen ( da beginnt der Essbereuch) wenn es stinkt.
    Eine zeitlang hat das gut geklappt.
    Jetzt haben nicht nur die Leitung, sondern auch fast das ganze Personal - und das mehrmals- gewechselt.
    Seit einiger Zeit steht die Tür wieder offen. Ich mach die, wenn ich zu Besuch bin, einfach zu.
    Es ist ja so, dass die ganze Station danach riecht. Man kommt aus dem Fahrstuhl und es stinkt.

    Gestern war die Tür abgeschlossen - offen- man konnte sie also nicht mal mehr schließen.
    Die Schwester, die ich ansprach, grinste erst etwas schadenfroh, als ich sie drauf ansprach, dass ich ja verstehe das das aufwand macht, den Raum immer aufschließen zu müssen, aber das einfach eklig ist, nickte sie aber ich glaub nicht das es sie wirklich interessiert.

    Meine Mutter mag da nichts essen, wenn sie rauskommt und es stinkt. Versteh ich gut. Würde ich auch nicht.
    Sie ist mittlerweile eh die Blöde, weil sie das immer wieder sagt.

    Hat jemand von euch eine Idee? Also außer beschweren und nerven?
    wende dich an den Träger. Schriftlich.
    die blaue Frau gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.971

    Standard Re: Pflegeheim Uringeruch

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Nein, das ist die Realität in Deutschland 2016.

    Die Wohnungsübergabe gestern (Nr.1 bekam den Wohnungsschlüssel) machte ein Mitarbeiter des Hausmeisterservices. Über "Gute Tag" kam er nicht hinaus. Fragen nach Schäden? Freundliches Lächeln. Frage wegen der Küche? Lächeln.


    Ich erlebe das leider immer häufiger. Auch neulich bei einem Bürobedarfs-Versand an der Hotline. Deutsch spreche niechte.



    Mir gefällt das nicht.


    (Eine Bekannte von mir hat einen Intensivpflegedienst und holt sich alle Mitarbeiter aus Kroatien, weil die dort wohl gut ausgebildet sind. Bedingung: nach einem halben Jahr müssen die deutsch sprechen und zwar zackig, sonst ab die Post nach Hause...)
    Ist halt echt blöd, wenn die die alten Leute nicht verstehen.
    Meine Mutter ist ja voll süß, die übt mit denen.
    Und besser als gar keiner ists auch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •