Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 83
Like Tree35gefällt dies

Thema: Schulausfall wegen Heizungsausfall

  1. #1
    Avatar von choernch
    choernch ist offline Mama hat immer Recht
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    3.857

    Standard Schulausfall wegen Heizungsausfall

    Am Samstag rief die Schule an, dass am Montag spontan ein Ausflug der gesamten Grundschule stattfindet, weil die Heizung ausgefallen ist und erst Montags repariert werden kann.
    Grummelnd akzeptiert (die Kinder freuten sich).
    Gestern Abend der Anruf: Die Kinder sollen heute bitte warm angezogen kommen. Die Heizung läuft immer noch nicht - der Monteur war nicht da!!!
    Es werden zusammengeborgte Elektro-Heizer in die Klassenräume gestellt.

    Ich überlege ernsthaft beim Schulamt anzurufen und zu fragen,ob denen auch kalt ist. Es ist nicht der erste Ausfall der Heizung. Das Teil ist auch steinalt. Ein Vertrag mit einem örtlichen Handwerker, die immer sofort zur Stelle war, wurde gekündigt und ein Vertrag mit einer großen Firma geschlossen. Scheint ja toll zu funktionieren!

    Wenn nächste Woche alle Kinder krank sind, interessiert das Niemanden!

  2. #2
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.672

    Standard Re: Schulausfall wegen Heizungsausfall

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Am Samstag rief die Schule an, dass am Montag spontan ein Ausflug der gesamten Grundschule stattfindet, weil die Heizung ausgefallen ist und erst Montags repariert werden kann.
    Grummelnd akzeptiert (die Kinder freuten sich).
    Gestern Abend der Anruf: Die Kinder sollen heute bitte warm angezogen kommen. Die Heizung läuft immer noch nicht - der Monteur war nicht da!!!
    Es werden zusammengeborgte Elektro-Heizer in die Klassenräume gestellt.

    Ich überlege ernsthaft beim Schulamt anzurufen und zu fragen,ob denen auch kalt ist. Es ist nicht der erste Ausfall der Heizung. Das Teil ist auch steinalt. Ein Vertrag mit einem örtlichen Handwerker, die immer sofort zur Stelle war, wurde gekündigt und ein Vertrag mit einer großen Firma geschlossen. Scheint ja toll zu funktionieren!

    Wenn nächste Woche alle Kinder krank sind, interessiert das Niemanden!
    Es gibt Arbeitsschutzregelungen wie warm ein Raum sein muss, in dem eine sitzende Tätigkeit ausgeführt wird. Die müsste auch von der Schule einzuhalten sein. Dann bräuchte man die Kinder allerdings nicht warm anziehen. Ich würde beim Schulamt deswegen nachfragen und sehr deutlich werden.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  3. #3
    Malopafime ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.507

    Standard Re: Schulausfall wegen Heizungsausfall

    Ich glaube, ich würde mein Kind nicht schicken, wenn es sich anders organisieren lässt. Und dann eine entsprechende Entschuldigung formulieren.
    http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/onyinyewaxptib5s3_thumb.jpg

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Schulausfall wegen Heizungsausfall

    ihr habt echt schon minusgrade ?

    wir haben noch nicht mal Heizung an...grübel

    genau hau mal auf den putz
    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Am Samstag rief die Schule an, dass am Montag spontan ein Ausflug der gesamten Grundschule stattfindet, weil die Heizung ausgefallen ist und erst Montags repariert werden kann.
    Grummelnd akzeptiert (die Kinder freuten sich).
    Gestern Abend der Anruf: Die Kinder sollen heute bitte warm angezogen kommen. Die Heizung läuft immer noch nicht - der Monteur war nicht da!!!
    Es werden zusammengeborgte Elektro-Heizer in die Klassenräume gestellt.

    Ich überlege ernsthaft beim Schulamt anzurufen und zu fragen,ob denen auch kalt ist. Es ist nicht der erste Ausfall der Heizung. Das Teil ist auch steinalt. Ein Vertrag mit einem örtlichen Handwerker, die immer sofort zur Stelle war, wurde gekündigt und ein Vertrag mit einer großen Firma geschlossen. Scheint ja toll zu funktionieren!

    Wenn nächste Woche alle Kinder krank sind, interessiert das Niemanden!

  5. #5
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.672

    Standard Re: Schulausfall wegen Heizungsausfall

    Zitat Zitat von yggdrasil2015 Beitrag anzeigen
    ihr habt echt schon minusgrade ?

    wir haben noch nicht mal Heizung an...grübel

    genau hau mal auf den putz
    Was hat das mit Minusgraden zu tun? Ein Raum in dem sitzend gearbeitet wird, kann nicht mal so halb-kalt auf 18 grad rumdümpeln.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Schulausfall wegen Heizungsausfall

    18 gRad sind warm..okay dann arbeiten bei uns im Büro wohl keine Frostbeulen

    ich bleib dabei ich finde 18 Grad im Innenraum nicht als kalt, ich finde es ausreichend. Und ich glaub auch nicht daran das die kinder länger als 30min am Stück ( Grundschule ) still sitzen.

    Ich bin sogar der Überzeugung das ein Tag bei einer Innentemperatur von 18 Grad auch nicht krank werden, außer sie wären eh krank geworden.

    Ich sehe halt das Problem ( erst mal ) nicht.

    Gerade gefragt, in keiner der Schulen meiner Kinder ist die Heizung im Klassenzimmer an,
    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Was hat das mit Minusgraden zu tun? Ein Raum in dem sitzend gearbeitet wird, kann nicht mal so halb-kalt auf 18 grad rumdümpeln.

  7. #7
    Malopafime ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    10.507

    Standard Re: Schulausfall wegen Heizungsausfall

    Also hier schneit es und es sind für heute Temperaturen um 5°C angesagt. Und wie sinnvoll, kann Unterricht sein, wenn die halbe Klasse friert? Also meine Konzentrationsfähigkeit sinkt imens, wenn mir kalt ist.
    Zitat Zitat von yggdrasil2015 Beitrag anzeigen
    18 gRad sind warm..okay dann arbeiten bei uns im Büro wohl keine Frostbeulen

    ich bleib dabei ich finde 18 Grad im Innenraum nicht als kalt, ich finde es ausreichend. Und ich glaub auch nicht daran das die kinder länger als 30min am Stück ( Grundschule ) still sitzen.

    Ich bin sogar der Überzeugung das ein Tag bei einer Innentemperatur von 18 Grad auch nicht krank werden, außer sie wären eh krank geworden.

    Ich sehe halt das Problem ( erst mal ) nicht.

    Gerade gefragt, in keiner der Schulen meiner Kinder ist die Heizung im Klassenzimmer an,
    http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/onyinyewaxptib5s3_thumb.jpg

  8. #8
    Avatar von babou
    babou ist offline Legende
    Registriert seit
    02.07.2002
    Beiträge
    15.752

    Standard Re: Schulausfall wegen Heizungsausfall

    Zitat Zitat von yggdrasil2015 Beitrag anzeigen

    Gerade gefragt, in keiner der Schulen meiner Kinder ist die Heizung im Klassenzimmer an,
    wo wohnst du?
    babou

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Schulausfall wegen Heizungsausfall

    A deshalb hatte ich ja nach der Temperatur gefragt

    B glaube ich kaum das die Lehrer in dieser Situation hochwichtigen Stoff bearbeiten oder wichtige Arbeiten schreiben, ich gehe davon aus ( wir hatten in der Grundschule bei Tochter auch mal Ausfall über 4 Tage und bei Minusgraden draußen) das eben Bewegung eingeplant wird, mehr freie Arbeit läuft und die Lehrer eben auf die Situation Rücksicht nehmen.

    Einen Aufstand wegen erst mal einem Tag zu planen oder Kind zu Hause zu lassen finde ich für extrem übertrieben.

    Zitat Zitat von Malopafime Beitrag anzeigen
    Also hier schneit es und es sind für heute Temperaturen um 5°C angesagt. Und wie sinnvoll, kann Unterricht sein, wenn die halbe Klasse friert? Also meine Konzentrationsfähigkeit sinkt imens, wenn mir kalt ist.

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Schulausfall wegen Heizungsausfall

    im Tor zum Spessart

    Zitat Zitat von babou Beitrag anzeigen
    wo wohnst du?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •