Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree4gefällt dies
  • 1 Post By Frau-Suhrbier
  • 2 Post By Schiri
  • 1 Post By sachensucher

Thema: Absage an Mietinteressenten

  1. #1
    Gast

    Standard Absage an Mietinteressenten

    Wenn jemand eine Wohnung anschaute und man der Person absagen muss, diese aber nach den Gründen fragt:
    Würdet ihr das machen?

    In welchen Fällen?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Absage an Mietinteressenten

    Ich war ja noch nie in der Situation, aber ich würde -spontan - neutral und unverbindlich bleiben.

  3. #3
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    17.384

    Standard Re: Absage an Mietinteressenten

    Zitat Zitat von Schwarze_8 Beitrag anzeigen
    Wenn jemand eine Wohnung anschaute und man der Person absagen muss, diese aber nach den Gründen fragt:
    Würdet ihr das machen?

    In welchen Fällen?
    Ich würde IMMER sagen, dass es keine persönlichen Gründe gibt, aber die Entscheidung steht. Punkt.
    JimmyGold gefällt dies

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Absage an Mietinteressenten

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich würde IMMER sagen, dass es keine persönlichen Gründe gibt, aber die Entscheidung steht. Punkt.
    Ja, das klingt gut.
    Wie blöde, so eine Nachfrage

  5. #5
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.329

    Standard Re: Absage an Mietinteressenten

    Zitat Zitat von Schwarze_8 Beitrag anzeigen
    Ja, das klingt gut.
    Wie blöde, so eine Nachfrage
    Bist Du die Eigentümerin?

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



  6. #6
    Gast

    Standard Re: Absage an Mietinteressenten

    Zitat Zitat von Buntnessel Beitrag anzeigen
    Bist Du die Eigentümerin?
    Ja

  7. #7
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    44.987

    Standard Re: Absage an Mietinteressenten

    Vielleicht bekommen die MIetinteressenten haufenweise Absagen und wollen wissen, woran es liegt um sich anders zu präsentieren. Wenn es einen konkreten Grund gebe, würde ich das wohl sagen. (sowas wie Haustiere sind nicht erlaubt, etc...) Wenn es an fehlender Sympathie lag, würde ich auch eher neutral unverbindlich bleiben.
    Buntnessel und Camille gefällt dies.

  8. #8
    sachensucher ist gerade online Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.442

    Standard Re: Absage an Mietinteressenten

    Also wir haben schon geantwortet, dass wir lieber eine Frau wollten, keine Kinder mehr im Dachgeschoss, keine WGs, dass wir lieber Mieter haben, die ihre Probezeit schon hinter sich haben etc. Dass uns die Nase nicht gefallen hat, haben wir nicht gesagt. Im Zweifelsfrei immer: wir hatten diverse Interessenten, da mussten wir uns halt irgendwie entscheiden.
    Zitat Zitat von Schwarze_8 Beitrag anzeigen
    Wenn jemand eine Wohnung anschaute und man der Person absagen muss, diese aber nach den Gründen fragt:
    Würdet ihr das machen?

    In welchen Fällen?
    Buntnessel gefällt dies

  9. #9
    Avatar von Buntnessel
    Buntnessel ist offline Stricklieschen
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    26.329

    Standard Re: Absage an Mietinteressenten

    Zitat Zitat von Schwarze_8 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht

    Wenn Du es nicht wärst, wäre es einfacher, dann könntest Du Dich hinter demjenigen "verstecken".

    Okay: sachlich bleiben und nicht persönlich werden.

    Du kannst sagen, dass Du mehrere Interessenten hast und daher leider nicht allen zusagen kannst.

    Willst Du überhaupt eine Erklärung abgeben?

    *** BITTE ZITIEREN! ***
    ___
    _____________________________



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •