Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
Like Tree7gefällt dies

Thema: Plätzchenteigfrage

  1. #1
    Salem ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    8.831

    Standard Plätzchenteigfrage

    Weiß jemand, wie lange man Plätzchenteig im Kühlschrank aufheben kann? Mir ist einiges dazwischengekommen und nun liegt der Spitzbubenteig seit einer Woche im Kühlschrankt. Ob ich den noch backen kann? Bis jetzt hab ich ihn nie länger als 2 Tage gelagert.
    Danke für's antworten.
    SALEM http://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=67307&dateline=11726  87442

  2. #2
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    40.908

    Standard Re: Plätzchenteigfrage

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, wie lange man Plätzchenteig im Kühlschrank aufheben kann? Mir ist einiges dazwischengekommen und nun liegt der Spitzbubenteig seit einer Woche im Kühlschrankt. Ob ich den noch backen kann? Bis jetzt hab ich ihn nie länger als 2 Tage gelagert.
    Danke für's antworten.
    Hmm...ich hab gestern vier Tage alten Teig verarbeitet, das scheint noch in Ordnung gewesen zu sein. Zumindest hab ich schon ein paar ohne Folgen gegessen *gg*

    Eine Woche alten Teig würde ich mich allerdings nicht mehr trauen. Wirf ihn doch weg, neuer ist doch schnell gemacht.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Plätzchenteigfrage

    Ich würde ihn wegwerfen.

    Teig, der 3 Tage alt war, habe ich aber im letzten Jahr noch verwendet, aber eine Woche wäre mir zu kritisch.

  4. #4
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    89.845

    Standard Re: Plätzchenteigfrage

    Wenn er den Geruchs- und Geschmackstest besteht, würde ich ihn noch verwenden.


    „Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“

    Marie von Ebner-Eschenbach

  5. #5
    Salem ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    8.831

    Standard Re: Plätzchenteigfrage

    Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde den Teig wohl entsorgen, irgendwie stört mich der Gedanke, daß der so lange im Kühlschrank lang und ich würde ständig beim essen daran denken.
    Ich bin nicht zu geizig einen neuen Teig zu machen, aber meine Arthrose-Hände haben leider so ihre Probleme mit Knetteigen.
    SALEM http://www.eltern.de/foren/image.html?type=sigpic&userid=67307&dateline=11726  87442

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Plätzchenteigfrage

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde den Teig wohl entsorgen, irgendwie stört mich der Gedanke, daß der so lange im Kühlschrank lang und ich würde ständig beim essen daran denken.
    Ich bin nicht zu geizig einen neuen Teig zu machen, aber meine Arthrose-Hände haben leider so ihre Probleme mit Knetteigen.
    Autsch. Das nächste mal frier ihn doch ein. Ich wickel ihn in als lange Rolle in Klarsichtfolie und dann in Alu. Zum Auftauen für einen halben Tag in den Kühlschrank reicht bei mir bei dieser Form.
    Moorhuhn und JimmyGold gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    89.845

    Standard Re: Plätzchenteigfrage

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde den Teig wohl entsorgen, irgendwie stört mich der Gedanke, daß der so lange im Kühlschrank lang und ich würde ständig beim essen daran denken.
    Ich bin nicht zu geizig einen neuen Teig zu machen, aber meine Arthrose-Hände haben leider so ihre Probleme mit Knetteigen.
    Ich weiß nicht.
    Wären die Einzelkomponenten im Kühlschrank gelegen, würdest Du Dir vermutlich nichts denken.


    „Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.“

    Marie von Ebner-Eschenbach

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Plätzchenteigfrage

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde den Teig wohl entsorgen, irgendwie stört mich der Gedanke, daß der so lange im Kühlschrank lang und ich würde ständig beim essen daran denken.
    Ich bin nicht zu geizig einen neuen Teig zu machen, aber meine Arthrose-Hände haben leider so ihre Probleme mit Knetteigen.
    Du Arme.

    Meine Mutter hat u.a. deswegen das Backen und Kneten eingestellt. ...

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Plätzchenteigfrage

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht.
    Wären die Einzelkomponenten im Kühlschrank gelegen, würdest Du Dir vermutlich nichts denken.
    Das ist doch absolut nicht vergleichbar.

  10. #10
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    31.051

    Standard Re: Plätzchenteigfrage

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht.
    Wären die Einzelkomponenten im Kühlschrank gelegen, würdest Du Dir vermutlich nichts denken.

    Äh, wenn in meinem Kühlschrank offene rohe Eier liegen täten, würde ich mir aber ganz arg was denken. und Mehl im Kühlschrank fänd ich auch befremdlich.
    loveandpeace und JimmyGold gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •