Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
Like Tree1gefällt dies

Thema: Bettdecke oder Wechseljahre?

  1. #1
    Avatar von Sire
    Sire ist offline ErElerin im Hintergrund
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    5.598

    Standard Bettdecke oder Wechseljahre?

    Welche Füllung habt ihr?

    Wir haben seit Jahren eine 2Meter-Decke.
    Bis vor kurzen mit Daunen gefüllt. Diese war sommer- und wintertauglich.
    Nun ist die Decke so dünn geworden, das was neues her musste.

    Wir haben nun eine leichte Decke mit Kunstfasern gefüllt. Angeblich auch für den Sommer geeignet.

    Aaaaaaber ich schwitze jeden Nacht wie verrückt.

    Mein Mann nicht. Er hat auch nur eine Hose an.

    Nun frage ich mich:
    Wieso ist das bei mir so?
    Liegt es am Alter?
    Ist die Decke zu warm?

    Heute Nacht war ich so nass geschwitzt, dass wir die Bettdecke umgedreht haben, da meine Seite feucht war.


    Es nervt mich langsam und ich schlafe sowieso schon schlecht und nun werde ich ständig wach, weil ich so schwitze. Dementsprechend sehe ich auch am Morgen aus.


    Habt ihr damit Erfahrungen?
    Welche Bettdeckenfüllung nutzt ihr?

    Leider gibt es hier kein Fachgeschäft (mehr) und ich muss mir eine Decke im Internet kaufen...
    Gruß Sire

    Lieblingsspruch vom großen Sohn:
    "Wenn das die Lösung ist, da hätte ich gerne das Problem zurück!"

    http://www.animaatjes.de/mini-bilder/mini-bilder/verkehr/TR10Car03.gif
    ...und momentaner Lieblingsspruch vom kleinen Sohn:
    Leben: geile Grafik, Scheixx-Inhalt




  2. #2
    Inka ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    19.795

    Standard Re: Bettdecke oder Wechseljahre?

    Zitat Zitat von Sire Beitrag anzeigen

    Habt ihr damit Erfahrungen?
    Welche Bettdeckenfüllung nutzt ihr?

    Leider gibt es hier kein Fachgeschäft (mehr) und ich muss mir eine Decke im Internet kaufen...
    Wir haben 2 Daunendecken und ich schwitze nicht darunter. Unter Kunstfaser würde ich evt. schwitzen. Kannst du nicht die Daunendecke waschen und auffüllen lassen? Such dir ein Geschäft raus und sende denen die Decke zu.
    WhiseWoman gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    47.656

    Standard Re: Bettdecke oder Wechseljahre?

    Ich hab eine leichte Daunendecke in 2,20 m.

    Wenn dein Mann oben ohne nicht so schwitzt, solltest du das vielleicht auch mal ausprobieren?

    Aktuell geht es mit dem Schwitzen wieder, es gibt aber auch Phasen, da ist es echt schlimm. Außerdem würde ich eine getrennte Decke bevorzugen. Bei mir ist es immer wärmer als beim Gatten. Zusammen unter einer Decke kämen wir temperaturtechnisch auf keinen grünen Zweig.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  4. #4
    Avatar von Sire
    Sire ist offline ErElerin im Hintergrund
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    5.598

    Standard Re: Bettdecke oder Wechseljahre?

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen

    Wenn dein Mann oben ohne nicht so schwitzt, solltest du das vielleicht auch mal ausprobieren?

    Aktuell geht es mit dem Schwitzen wieder, es gibt aber auch Phasen, da ist es echt schlimm. Außerdem würde ich eine getrennte Decke bevorzugen. Bei mir ist es immer wärmer als beim Gatten. Zusammen unter einer Decke kämen wir temperaturtechnisch auf keinen grünen Zweig.
    alles schon versucht...
    wir schlafen seit 25 Jahren unter einer Decke, das geht nicht anders
    Gruß Sire

    Lieblingsspruch vom großen Sohn:
    "Wenn das die Lösung ist, da hätte ich gerne das Problem zurück!"

    http://www.animaatjes.de/mini-bilder/mini-bilder/verkehr/TR10Car03.gif
    ...und momentaner Lieblingsspruch vom kleinen Sohn:
    Leben: geile Grafik, Scheixx-Inhalt




  5. #5
    Avatar von Sire
    Sire ist offline ErElerin im Hintergrund
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    5.598

    Standard Re: Bettdecke oder Wechseljahre?

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Wir haben 2 Daunendecken und ich schwitze nicht darunter. Unter Kunstfaser würde ich evt. schwitzen. Kannst du nicht die Daunendecke waschen und auffüllen lassen? Such dir ein Geschäft raus und sende denen die Decke zu.
    gute Idee, da muss ich mal schauen, wo das möglich ist.
    Die alte Decke habe ich ja auch damals anfertigen lassen und für den Sommer ist sie mittlerweile ideal.
    Gruß Sire

    Lieblingsspruch vom großen Sohn:
    "Wenn das die Lösung ist, da hätte ich gerne das Problem zurück!"

    http://www.animaatjes.de/mini-bilder/mini-bilder/verkehr/TR10Car03.gif
    ...und momentaner Lieblingsspruch vom kleinen Sohn:
    Leben: geile Grafik, Scheixx-Inhalt




  6. #6
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.613

    Standard Re: Bettdecke oder Wechseljahre?

    Zitat Zitat von Sire Beitrag anzeigen
    gute Idee, da muss ich mal schauen, wo das möglich ist.
    Die alte Decke habe ich ja auch damals anfertigen lassen und für den Sommer ist sie mittlerweile ideal.
    Merke! Daunendecken sollte man, neben dem normalen Lüften und Aufschütteln, alle 3-5 Jahre reinigen lassen. Hat Eure Decke bzw. ihr Innenleben je Pflege vom Fachmann erhalten?
    Нет худа без добра.

  7. #7
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    77.072

    Standard Re: Bettdecke oder Wechseljahre?

    Zitat Zitat von Sire Beitrag anzeigen
    alles schon versucht...
    wir schlafen seit 25 Jahren unter einer Decke, das geht nicht anders
    Kannst dein Mann sich eine Decke drüber legen, nur auf seiner Seite?
    Ich habe in meinem Bett zwei Decken:
    Eine dünne Woll-Seiden-Decke, eine dicke Wolldecke.
    Somit habe ich drei Optionen.
    Mein Mann hat eine Ganz-Jahres-Daunendecke.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  8. #8
    Avatar von Sire
    Sire ist offline ErElerin im Hintergrund
    Registriert seit
    24.01.2006
    Beiträge
    5.598

    Standard Re: Bettdecke oder Wechseljahre?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Merke! Daunendecken sollte man, neben dem normalen Lüften und Aufschütteln, alle 3-5 Jahre reinigen lassen. Hat Eure Decke bzw. ihr Innenleben je Pflege vom Fachmann erhalten?
    Leider nicht, da es das Fachgeschäft nicht mehr gibt.
    Ich habe die Decke aber selbst gewaschen, sie ist ja nicht mehr so dick und für den Sommer ist sie perfekt.

    Nun werde ich mich umschauen und eine neue Daunendecke kaufen.
    Welche Wärmestufe wäre optimal?
    Andreas Idee mit der Zusatzdecke ist gut.
    Gruß Sire

    Lieblingsspruch vom großen Sohn:
    "Wenn das die Lösung ist, da hätte ich gerne das Problem zurück!"

    http://www.animaatjes.de/mini-bilder/mini-bilder/verkehr/TR10Car03.gif
    ...und momentaner Lieblingsspruch vom kleinen Sohn:
    Leben: geile Grafik, Scheixx-Inhalt




  9. #9
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.613

    Standard Re: Bettdecke oder Wechseljahre?

    Zitat Zitat von Sire Beitrag anzeigen
    ... Welche Wärmestufe wäre optimal?
    Das ist vom individuellen Wärmebedarf abhängig. Wir haben Sommer- und Winterdaunendecken. Ich hätte gern noch eine Zwischengröße
    Нет худа без добра.

  10. #10
    Merrily ist offline dum spiro spero
    Registriert seit
    15.07.2014
    Beiträge
    578

    Standard Re: Bettdecke oder Wechseljahre?

    Zitat Zitat von Sire Beitrag anzeigen
    ....... leichte Decke mit Kunstfasern gefüllt. ...Aaaaaaber ich schwitze jeden Nacht wie verrückt.

    Mein Mann nicht. ...
    Nun frage ich mich:
    Wieso ist das bei mir so?

    ...........Welche Bettdeckenfüllung nutzt ihr?

    ..
    Vermutlich liegt es an den Kunstfasern. Die sind vermutlich nicht atmungsaktiv genug für dich.

    Meine Mann schläft das ganze Jahre unter einer dünnen Kunstfaserdecke und kommt prima zurecht. Ich finde, unter diesem Ding herrscht ein furchtbares Klima. Selber habe ich sage und schreibe drei Daunendecken, dünn, dick, mittel , und wechsele ja nach Jahreszeit. (ähhh, ja, ich bin eine Prinzessin ..... )

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •