Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24
Like Tree12gefällt dies

Thema: Wieviel Trinkgeld für Massage?

  1. #11
    advena ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wieviel Trinkgeld für Massage?

    Zitat Zitat von coruja Beitrag anzeigen
    Frage steht eigentlich schon im Titel... 25-minütige klassische Massage (nee, keine Spezialmassage ) - wieviel Trinkgeld gibt man da so?
    Im Schwimmbad runde ich auf die nächsten 5 EUR auf. Ist es ein glatter Betrag geb ich meist 2-3 EUR.
    In der Physiopraxis steck ich am Ende eines Rezeptes was ins Schweinderl, das Personal selber darf da kein Trinkgeld annehmen. Die Hälfte des Schweinderls kommt aber einem caritativen Zweck zugute, was dann jedes Jahr veröffntlicht wird. D.h. man spendet auch für eine bestimmte Sache. In unserem kleinen Ortsteil geht das...

  2. #12
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Wieviel Trinkgeld für Massage?

    Zitat Zitat von zwischendurchni Beitrag anzeigen
    wenn ich auf eigene rechnung buche, zahle ich den geforderten betrag, wenn ich eine verordnung habe, unterschreibe ich diese. fertig.

    wieviel trinkgeld gibst du deinem zahnarzt?
    Wie viel gibst du deiner Friseurin?
    Warum der Friseurin und nicht der Masseurin?

  3. #13

    User Info Menu

    Standard Re: Wieviel Trinkgeld für Massage?

    Ich bin wöchentlich (mehrmals) in meiner Physio-Praxis. Würde ich da jedes Mal fett Trinkgeld geben, wäre ich arm.
    Aber ich bedenke die gesamte Praxis gerne zu Nikolaus, Weihnachten, Ostern und zu anderen Anlässen wo´s halt passt.

  4. #14
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wieviel Trinkgeld für Massage?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Wie viel gibst du deiner Friseurin?
    Warum der Friseurin und nicht der Masseurin?
    meine friseurin ist ein one-woman-unternehmen. was ich ihr bezahle, bleibt sowieso komplett bei ihr.

    und wenn ich in der physiopraxis bin, dann ist das nicht nur ein termin und dann gebe ich garantiert kein üppiges trinkgeld. denn wie gesagt, ich will die praxis nicht kaufen.

    wenn es sich ergibt, gibts futter fürs schweinchen, aber immer und in der genannten höhe? ja im leben nicht.

    warum sollt man eigentlich nochmal trinkgeld geben? weil die arbeitgeber nicht genügend bezahlen. die chefs streichen mein geld ein und das dienstleistende personal hätte gerne noch zusätzlich und generell meine pekuniäre anerkennung. oder? nur mal so als gedankenanstoß.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  5. #15
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Wieviel Trinkgeld für Massage?

    Zitat Zitat von zwischendurchni Beitrag anzeigen
    meine friseurin ist ein one-woman-unternehmen. was ich ihr bezahle, bleibt sowieso komplett bei ihr.

    und wenn ich in der physiopraxis bin, dann ist das nicht nur ein termin und dann gebe ich garantiert kein üppiges trinkgeld. denn wie gesagt, ich will die praxis nicht kaufen.

    wenn es sich ergibt, gibts futter fürs schweinchen, aber immer und in der genannten höhe? ja im leben nicht.

    warum sollt man eigentlich nochmal trinkgeld geben? weil die arbeitgeber nicht genügend bezahlen. die chefs streichen mein geld ein und das dienstleistende personal hätte gerne noch zusätzlich und generell meine pekuniäre anerkennung. oder? nur mal so als gedankenanstoß.
    Ich gehe von einer 25-minütigen Wellness-Massage aus, nicht von einer regelmäßigen Physiotherapie. Und da fände ich ein Trinkgeld durchaus angemessen.

  6. #16
    Gast Gast

    Standard Re: Wieviel Trinkgeld für Massage?

    Zitat Zitat von coruja Beitrag anzeigen
    Frage steht eigentlich schon im Titel... 25-minütige klassische Massage (nee, keine Spezialmassage ) - wieviel Trinkgeld gibt man da so?
    Ist das ein Test?

  7. #17
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wieviel Trinkgeld für Massage?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ist das ein Test?


    Danke schonmal für eure Antworten! Es ist eine Wellness-Massage und ich habe den Gutschein dafür gewonnen.

    Love is the answer

  8. #18
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Wieviel Trinkgeld für Massage?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Ich gehe von einer 25-minütigen Wellness-Massage aus, nicht von einer regelmäßigen Physiotherapie. Und da fände ich ein Trinkgeld durchaus angemessen.
    Widerspricht sich das nicht?

    Hier dauert eine sog. Wellnessmassage 30 min (gut, das sind nur 5 min mehr)

  9. #19
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wieviel Trinkgeld für Massage?

    Wenn sie verspricht, spätestens nach 5 Minuten aufzuhören, dann kann sie einen 10er haben.

  10. #20
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: Wieviel Trinkgeld für Massage?

    Zitat Zitat von coruja Beitrag anzeigen
    Frage steht eigentlich schon im Titel... 25-minütige klassische Massage (nee, keine Spezialmassage ) - wieviel Trinkgeld gibt man da so?
    Gar keins ehrlich gesagt.
    Auch meine arme Friseurin bekommt keins.
    Ich zahle die vereinbarten Preise, und die sind hoffentlich so kalkuliert, dass da am Ende ein Plus erwirtschaftet wird.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •