Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33
Like Tree2gefällt dies

Thema: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

  1. #11
    Luvatoya ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

    Hallo Linda,

    als Vorschlag für besondere Freundschaft (wenn es nicht Junge-Mädchen sein muss) wäre evtl. Die geheime Benedict-Gesellschaft von Trenton Lee Stewart etwas. Das ist auch spannend und gut zu lesen, allerdings nicht sachlich-nüchtern.
    Mit Liebe bzw.- Junge-Mädchen-Beziehungen würden sich meine auch schwer tun. Ist noch nicht ihr Thema bzw. darüber vor der Klasse zu reden wäre peinlich auch wenn es "nur" ein Buch ist.
    Was vielleicht auch etwas wäre, ist: "Nathan Fox. Im Auftrag Ihrer Majestät von Lynn Brittney". In Verbindung mit der abenteuerlichen Geschichte des Jungen Nathan, der im Dienste des königlichen Geheimdienstes nach Venedig geschickt wird, wird die Geschichte von Othello und Ophelia erzählt. Da gibt es Liebe, Eifersucht und Drama. Meine Jungs fanden es spannend.

    Vielleicht wäre für ihn (nach deinen Kommentaren oben) ja ein Buch interessant, das sich mit Autismus o.ä. beschäftigt. In die Richtung von Das Rosie-Projekt (ist jetzt kein Kinderbuch), die sind evtl. eher neutral im Ton gehalten.

    Viel Erfolg.
    Gruß
    Luvatoya

    Zitat Zitat von RaeMea Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mein Sohn muss in der Schule (6. Klasse) eine Buchvorstellung machen, es soll ein Buch zum Thema Liebe oder besondere Freundschaft sein. Das Thema ist so gar nicht seins, daher hat er noch keine Idee, welches Buch er wählen soll.

    Ich erbitte Eure Vorschläge. Er liest sehr gut, das Buch kann also auch lang und anspruchsvoll sein. Aber möglichst sachlich-nüchtern ...

    Viele Grüße
    Linda

  2. #12
    RaeMea ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    Wie alt/reif ist denn das Kind? Mein Sechstklässler wäre vom Thema "Liebe" zumindest völlig überfordert (sofern es da um romantische Liebe zwischen Junge/Mädchen geht und nicht bsw. um Liebe in der Familie).
    Er ist gerade 11 geworden und kann sich sachlich-nüchtern mit beliebigen Themen beschäftigen. Zart besaitet ist er nicht. Aber sich in Gefühle anderer Leute hineinversetzen ist nicht so seins. Die wesentlichen Aussagen von Texten wiedergeben, wenn sie zwischen den Zeilen stehen, auch nicht. Privat liest er kaum Geschichten, aber viele Sachbücher und den Sportteil der Zeitung.

    Wenn er eine Inhaltsangabe eines 5-Freunde-Buches machen sollte, wäre der Schwerpunkt eindeutig auf dem gelösten Fall. Die Freundschaft der Kinder würde er maximal im Nebensatz erwähnen.

  3. #13
    RaeMea ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit "Rico, Oskar und die Tieferschatten" oder "Tschick"?
    "Rico, Oskar und die Tieferschatten" darf er genau genommen nicht nehmen, da er ein Buch lesen soll, das er nicht kennt. Gut, das müsste die Lehrerin ja nicht wissen. Aber er würde halt den gelösten Fall darstellen und die beiden Jungs kurz beschreiben. Die Freundschaft zwischen ihnen zu beschreiben, würde sich sehr mühsam gestalten. Ein Buch, in dem Freundschaft das zentrale Thema ist, wäre einfacher.

  4. #14
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

    Zitat Zitat von RaeMea Beitrag anzeigen
    "Rico, Oskar und die Tieferschatten" darf er genau genommen nicht nehmen, da er ein Buch lesen soll, das er nicht kennt. Gut, das müsste die Lehrerin ja nicht wissen. Aber er würde halt den gelösten Fall darstellen und die beiden Jungs kurz beschreiben. Die Freundschaft zwischen ihnen zu beschreiben, würde sich sehr mühsam gestalten. Ein Buch, in dem Freundschaft das zentrale Thema ist, wäre einfacher.
    dann eh doch auf den absoluten Klassiker: Ben liebt Anna.
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  5. #15
    RaeMea ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

    Zitat Zitat von Martha74 Beitrag anzeigen
    Wunder
    oder
    Simpel

    Ach ja, Ergänzung: sachlich-nüchtern beim Thema LIebe / Freundschaft wird schwierig
    Die klingen beide gut, die schlage ich ihm vor.

    Dass sachlich-nüchtern beim Thema Liebe/Freundschaft schwierig ist, ist mir bewusst. Aber ich kann es halt nicht ändern, dass mein Sohn da nicht so zum Lehrplan passt (Die Lektüre "Ben liebt Anna" in der Grundschule war eine Katastrophe! Sein Sachkunde-Referat zum Thema Pubertät war dagegen hervorragend.)

  6. #16
    RaeMea ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    dann eh doch auf den absoluten Klassiker: Ben liebt Anna.
    Das war hier Grundschul-Pflichtlektüre. Konnte er (vor 2 Jahren) nichts mit anfangen.

  7. #17
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

    Zitat Zitat von RaeMea Beitrag anzeigen
    "Rico, Oskar und die Tieferschatten" darf er genau genommen nicht nehmen, da er ein Buch lesen soll, das er nicht kennt. Gut, das müsste die Lehrerin ja nicht wissen. Aber er würde halt den gelösten Fall darstellen und die beiden Jungs kurz beschreiben. Die Freundschaft zwischen ihnen zu beschreiben, würde sich sehr mühsam gestalten. Ein Buch, in dem Freundschaft das zentrale Thema ist, wäre einfacher.
    Und der zweite Vorschlag "Tschick"? Da geht es doch auch um Freundschaft.

  8. #18
    Avatar von peacelike
    peacelike ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Und der zweite Vorschlag "Tschick"? Da geht es doch auch um Freundschaft.
    aber für einen gerade 11jährigen?
    Lieben Gruß

    peacelike mit Oktoberzwerg 06

  9. #19
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

    Zitat Zitat von peacelike Beitrag anzeigen
    aber für einen gerade 11jährigen?
    Warum nicht? Die TE schreibt doch, das Buch dürfte auch anspruchsvoll sein.
    Mein 14jähriger, der es gerade lesen muss, findet es langweilig.

  10. #20
    Avatar von nightwish
    nightwish ist offline Ich bin schuld!

    User Info Menu

    Standard Re: Buchtipps gesucht (Buchvorstellung 6. Klasse)

    Zitat Zitat von RaeMea Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mein Sohn muss in der Schule (6. Klasse) eine Buchvorstellung machen, es soll ein Buch zum Thema Liebe oder besondere Freundschaft sein. Das Thema ist so gar nicht seins, daher hat er noch keine Idee, welches Buch er wählen soll.

    Ich erbitte Eure Vorschläge. Er liest sehr gut, das Buch kann also auch lang und anspruchsvoll sein. Aber möglichst sachlich-nüchtern ...

    Viele Grüße
    Linda
    James Bowen - Bob der Streuner hat Tochter in Klasse 6 als Buchvorstellung gemacht,

    https://www.amazon.de/Erfahrungen-Ba.../dp/3404606930
    Distelfalter gefällt dies



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •