Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51
Like Tree4gefällt dies

Thema: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

  1. #11
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Ich führe hier immer noch lebhafte Diskussionen, weil der junge Mann unbedingt morgen in die Schule will... mit 37 Grad und einem Husten der sich gewaschen hat....
    Wenn der morgen zum Arzt geht, kann er sich dort das Nächste einfangen. Hingehen und bei Unwohlsein wieder nach Hause ist keine Option?

  2. #12
    sachensucher ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Bohnensalat Beitrag anzeigen
    Sohn hat jetzt in Folge 11 Schultage versäumt. Ich habe eine formlose Email morgens ans Sekretariat gesandt mit der Anmerkung "krank".

    Wurde akzeptiert. Ich muss definitiv nicht sagen, was mein Kind hat.

    Er hat in der Zeit drei Tests und eine Schularbeit versäumt

    Ohne Attest hätte er in den mir bekannten Schulen jetzt 4x Ungenügend.
    SofieAmundsen gefällt dies

  3. #13
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Ich führe hier immer noch lebhafte Diskussionen, weil der junge Mann unbedingt morgen in die Schule will... mit 37 Grad und einem Husten der sich gewaschen hat....
    37 Grad beeindrucken mich nicht Wir haben gerade ein ähnliches Problem mit Sohn1, der im Moment weder einen Hausarzt hat (gerade erst 18 geworden), noch eine Krankenkarte (sein Geldbeutel wurde geklaut, die neue Karte noch nicht da). Eine sehr ungute Kombination. Ich hoffe sehr, er ist bis übermorgen wieder fit, oder die Karte ist endlich da.

  4. #14
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)

    User Info Menu

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Warum sollte man in der Oberstufe kein Attest mehr brauchen? In der Sek I war das ja auch nötig, also hier jedenfalls
    Bei uns nicht... und auf der Homepage steht, dass Attestpflicht nur für versäumte Kausuren besteht. Sohn meint aber, dass das von Stufenleiter zu Stufenleiter unterschiedlich ist. Und das kann ich mir jetzt wieder nicht vorstellen...

  5. #15
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Bei uns nicht... und auf der Homepage steht, dass Attestpflicht nur für versäumte Kausuren besteht. Sohn meint aber, dass das von Stufenleiter zu Stufenleiter unterschiedlich ist. Und das kann ich mir jetzt wieder nicht vorstellen...
    Bei uns ist es so - Freund in der Nachbarklasse braucht nur für die Klausuren ein Attest.

  6. #16
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)

    User Info Menu

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wenn der morgen zum Arzt geht, kann er sich dort das Nächste einfangen. Hingehen und bei Unwohlsein wieder nach Hause ist keine Option?
    Theoretisch schon. Aber so wie der hustet und schnauft steckt er gleich die nächsten 10 Mitschüler an...

  7. #17
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    37 Grad beeindrucken mich nicht Wir haben gerade ein ähnliches Problem mit Sohn1, der im Moment weder einen Hausarzt hat (gerade erst 18 geworden), noch eine Krankenkarte (sein Geldbeutel wurde geklaut, die neue Karte noch nicht da). Eine sehr ungute Kombination. Ich hoffe sehr, er ist bis übermorgen wieder fit, oder die Karte ist endlich da.
    Die Krankenkasse kann eine Kostenübernahme an den Arzt faxen, dass machen sie, wenn man dort anruft.

    Hat beim Sohn beim HA und Kieferorthopäden geklappt.
    Dunkeltroll gefällt dies

  8. #18
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Ohne Attest hätte er in den mir bekannten Schulen jetzt 4x Ungenügend.
    Hier auch.

  9. #19
    Zickzackkind Gast

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Die Krankenkasse kann eine Kostenübernahme an den Arzt faxen, dass machen sie, wenn man dort anruft.

    Hat beim Sohn beim HA und Kieferorthopäden geklappt.
    Gut, ich hatte überlegt morgen früh die Krankenkasse anzurufen. Eigentlich ist er nicht so krank, dass er zum Arzt müsste - aber wie gesagt, nach drei Tagen braucht er ein Attest.

  10. #20
    Bibliophilia Gast

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    37 Grad beeindrucken mich nicht Wir haben gerade ein ähnliches Problem mit Sohn1, der im Moment weder einen Hausarzt hat (gerade erst 18 geworden), noch eine Krankenkarte (sein Geldbeutel wurde geklaut, die neue Karte noch nicht da). Eine sehr ungute Kombination. Ich hoffe sehr, er ist bis übermorgen wieder fit, oder die Karte ist endlich da.
    Den Fall hatte ich auch schon (nicht geklaut, sondern verloren typisch) und musste dann am Wochenende in die Bereitschaftspraxis, das ging auch. Da musste ich dann in den nächsten Tagen die Karte noch vorbeibringen. (Und ich glaub, ich hab eine ausgedruckte Versicherungsbestätigung mitgenommen.)

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •