Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51
Like Tree4gefällt dies

Thema: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

  1. #1
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.219

    Standard Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Aufgrund aktueller Diskussionen im Hause Quinn - bei längerer Krankheit, muß bei Euch ab dem 3. Tag ein ärztliches Attest vorgelegt werden? Oder nur wenn Klausuren verpasst werden?
    Telefonische Abmeldung muss am 1. Tag erfolgen, das ist selbstverständlich.
    LG
    Dr. Quinn







  2. #2
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    22.600

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Aufgrund aktueller Diskussionen im Hause Quinn - bei längerer Krankheit, muß bei Euch ab dem 3. Tag ein ärztliches Attest vorgelegt werden? Oder nur wenn Klausuren verpasst werden?
    Telefonische Abmeldung muss am 1. Tag erfolgen, das ist selbstverständlich.

    Oberstufe kann ich Dir gar nicht mehr sagen, evtl. hatten wir das auch gar nicht.

    An Sohns Schule mußte ich letztens ab dem 3. Tag was vom Arzt vorlegen.
    LG Erdbeere

  3. #3
    Bohnensalat ist offline Member
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    144

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Sohn hat jetzt in Folge 11 Schultage versäumt. Ich habe eine formlose Email morgens ans Sekretariat gesandt mit der Anmerkung "krank".

    Wurde akzeptiert. Ich muss definitiv nicht sagen, was mein Kind hat.

    Er hat in der Zeit drei Tests und eine Schularbeit versäumt

  4. #4
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    22.995

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Aufgrund aktueller Diskussionen im Hause Quinn - bei längerer Krankheit, muß bei Euch ab dem 3. Tag ein ärztliches Attest vorgelegt werden? Oder nur wenn Klausuren verpasst werden?
    Telefonische Abmeldung muss am 1. Tag erfolgen, das ist selbstverständlich.
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube nicht, dass man ein Attest braucht. Wir haben jedenfalls nie eins besorgt, außer natürlich, wenn eine Klausur war.

  5. #5
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.384

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Hier muss ab Tag 3 ein ärztliches Attest vorliegen, sehr nervig.
    99/02/07/13

  6. #6
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    20.585

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Aufgrund aktueller Diskussionen im Hause Quinn - bei längerer Krankheit, muß bei Euch ab dem 3. Tag ein ärztliches Attest vorgelegt werden? Oder nur wenn Klausuren verpasst werden?
    Telefonische Abmeldung muss am 1. Tag erfolgen, das ist selbstverständlich.
    Ab 3. Tag ein ärztliches Attest, bei versäumten Klausuren ab 1. Tag.

  7. #7
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.883

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Aufgrund aktueller Diskussionen im Hause Quinn - bei längerer Krankheit, muß bei Euch ab dem 3. Tag ein ärztliches Attest vorgelegt werden? Oder nur wenn Klausuren verpasst werden?
    Telefonische Abmeldung muss am 1. Tag erfolgen, das ist selbstverständlich.
    Ab drittem Tag ein Attest, wobei der Tutor auch mal darauf verzichtet hat, wenn keine Klausur anstand und der 3. Tag ein Freitag war.
    Silm

  8. #8
    Avatar von rasbora
    rasbora ist offline Manchmalreingucker
    Registriert seit
    10.06.2005
    Beiträge
    6.364

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Bei Tochter reichte ein Formular der Schule, ab 18 dann selbst unterschrieben.
    Es gab aber einige Kandidaten, die hatten so viele Fehltage, dass sie Attestpflicht hatten.

  9. #9
    Avatar von Dr. Quinn
    Dr. Quinn ist offline 8 Richtige beim DoRä! :-)
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    9.219

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    Oberstufe kann ich Dir gar nicht mehr sagen, evtl. hatten wir das auch gar nicht.

    An Sohns Schule mußte ich letztens ab dem 3. Tag was vom Arzt vorlegen.
    Ich führe hier immer noch lebhafte Diskussionen, weil der junge Mann unbedingt morgen in die Schule will... mit 37 Grad und einem Husten der sich gewaschen hat....

  10. #10
    sachensucher ist offline Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.816

    Standard Re: Krankmeldung Oberstufe Gymnasium - wie ist das bei Euch geregelt

    Zitat Zitat von Dr. Quinn Beitrag anzeigen
    Aufgrund aktueller Diskussionen im Hause Quinn - bei längerer Krankheit, muß bei Euch ab dem 3. Tag ein ärztliches Attest vorgelegt werden? Oder nur wenn Klausuren verpasst werden?
    Telefonische Abmeldung muss am 1. Tag erfolgen, das ist selbstverständlich.
    Warum sollte man in der Oberstufe kein Attest mehr brauchen? In der Sek I war das ja auch nötig, also hier jedenfalls

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •