Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
Like Tree12gefällt dies

Thema: Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

  1. #1
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.020

    Standard Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

    Es gibt eine Eule als Geburtstagskuchen. Der theoretische Plan ist, den Kopf mit normaler Schokoglasur zu überziehen und am Körper "Federn" aus Schoko-Rollfondant aufzusetzen.

    Kann ich einfach erst den ganzen Kuchen glasieren und dann einzelne "Federn" aus Fondant drauf"kleben" oder "vertragen" sich Glasur und Fondant nicht, d.h. Kopf Glasur, Körper komplett mit Marmelade/Fondant?

  2. #2
    Avatar von Schnuddel3103
    Schnuddel3103 ist offline Zuckerbäcker for life
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    1.889

    Standard Re: Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Es gibt eine Eule als Geburtstagskuchen. Der theoretische Plan ist, den Kopf mit normaler Schokoglasur zu überziehen und am Körper "Federn" aus Schoko-Rollfondant aufzusetzen.

    Kann ich einfach erst den ganzen Kuchen glasieren und dann einzelne "Federn" aus Fondant drauf"kleben" oder "vertragen" sich Glasur und Fondant nicht, d.h. Kopf Glasur, Körper komplett mit Marmelade/Fondant?
    Google mal nach fondanttauglicher Glasur. Wenn Milch drin ist, löst die den Fondant mit der Zeit auf und er fließt davon.

    Ich hol mir hier Tipps, die Dame ist echt super. Da gibt es auch Rezepte.

    Torte einstreichen: Die perfekte Unterlage für den Fondant

  3. #3
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Claqueuse
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    29.753

    Standard Re: Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

    Ich hab es nicht probiert, mein Gefühl sagt, Variante 2 ist besser. Wobei ich nicht weiß, wie sich Schokofondant verhält, ich hab nur mit normalem Fondant gearbeitet.
    Ich hätte bitte gerne ein Foto vom Kuchen und einen Erfahrungsbericht, was funktioniert. *liebguck:

  4. #4
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.020

    Standard Re: Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

    Zitat Zitat von Schnuddel3103 Beitrag anzeigen
    Google mal nach fondanttauglicher Glasur. Wenn Milch drin ist, löst die den Fondant mit der Zeit auf und er fließt davon.

    Ich hol mir hier Tipps, die Dame ist echt super. Da gibt es auch Rezepte.

    Torte einstreichen: Die perfekte Unterlage für den Fondant
    Danke!

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

    Eigentlich müßte sich das vertragen. Fondant geht nicht mit wasserhaltigem. Aber die Ganache fur drunter besteht ja auch hauptsächlich aus Schokolade.

  6. #6
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.020

    Standard Re: Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

    Zitat Zitat von salvadora Beitrag anzeigen
    Ich hab es nicht probiert, mein Gefühl sagt, Variante 2 ist besser. Wobei ich nicht weiß, wie sich Schokofondant verhält, ich hab nur mit normalem Fondant gearbeitet.
    Ich hätte bitte gerne ein Foto vom Kuchen und einen Erfahrungsbericht, was funktioniert. *liebguck:
    Mein Gefühl sagt das leider auch. Die andere Variante wäre einfacher .

    Wird gemacht .

  7. #7
    Avatar von RosaFlieder
    RosaFlieder ist offline mittendrin
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    14.034

    Standard Re: Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Es gibt eine Eule als Geburtstagskuchen. Der theoretische Plan ist, den Kopf mit normaler Schokoglasur zu überziehen und am Körper "Federn" aus Schoko-Rollfondant aufzusetzen.

    Kann ich einfach erst den ganzen Kuchen glasieren und dann einzelne "Federn" aus Fondant drauf"kleben" oder "vertragen" sich Glasur und Fondant nicht, d.h. Kopf Glasur, Körper komplett mit Marmelade/Fondant?
    keine Ahnung, wenn ich drüber nachdenke, würde ich das mit Ganache machen und nur Augen und Schnabel ggf. anders. Mit weißer, heller und dunkler Schoki kann man unterschiedliche Muster aufspritzen oder mit dem Messer streichen, das bleibt in Form und wirkt vielleicht "natürlicher" als ausgeschnittenes Fondant...

    Ist nicht deine Frage, aber vielleicht trotzdem nochmal ne Anregung...

  8. #8
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.020

    Standard Re: Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

    Zitat Zitat von Cointroversial Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Hm. Ich dachte umgekehrt. Wasser (Marmelade, Zuckerguss) geht, Milch/Sahne nicht .

    Vielleicht sollte ich doch lieber einen Marmorkuchen backen ...

  9. #9
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    13.114

    Standard Re: Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

    Nach meiner Erfahrung verträgt es sich.
    Siehe Ergebnis von Januar:
    salvadora, Biene_Maja1976 und Aoraki gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  10. #10
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    18.020

    Standard Re: Backfrage - Schokoglasur und Rollfondant

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Nach meiner Erfahrung verträgt es sich.
    Siehe Ergebnis von Januar:
    Ah danke. Wie cool !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •