Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
Like Tree17gefällt dies

Thema: Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

  1. #1
    Avatar von sunya
    sunya ist offline überwiegend sonnig

    User Info Menu

    Standard Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

    Kind (2. Klasse) schreibt einige Zahlen nicht oben beginnend, sondern fängt unten damit an. Macht sie schon ewig so.
    Es betrifft 0, 2, 3, 5 und 8.
    (Die "Zwei" fängt sie also rechts unten an, zieht waagererecht links rüber und dann geht sie schräg hoch.)

    Sie haben aktuell eine andere Lehrerin in Mathe als bisher, die hat sie heut dafür kritisiert, sie solle sich das abgewöhnen bzw das üben, bis sie es richtig macht.
    Kind sieht das nicht so recht ein und ich selbst bin an sich auch der Meinung, dass es wurscht ist und in 1, 2 Schuljahren keiner mehr fragt, wie sie die jeweilige Zahl nun geschrieben hat.
    Sie schreibt übrigens ordentlich und zügig, also ich als Laie wüsste jetzt keinen wirklichen Grund, das noch umzugewöhnen.

    Gib es eventuell doch einen Grund, warum es besser ist, oben zu beginnen?
    Füllerhaltung? Tempo?
    Zahlen werden doch noch nichtmal miteinander verbunden... (Buchstaben schreibt sie "konventionell")
    Also das Schreibtempo zumindest sollte davon doch nicht betroffen sein, oder?

  2. #2
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

    Für mich wäre es der Punkt, dass sie bei manchen Zahlen den Stift schiebt und nicht zieht. Und manche Stifte oder auch Untergründe so etwas übel nehmen.
    sunya gefällt dies
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  3. #3
    RaeMea ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

    Mein Sohn (Linkshänder) macht das bei einigen Zahlen auch. Die Grundschullehrerin wollte es ihm auch abgewöhnen, hatte aber kein wirkliches Argument. Wenn ich mit links schreibe (bin Rechtshänderin, kann aber auch mit links passabel schreiben), finde ich es auch angenehmer.

  4. #4
    advena ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

    Es ist ergonomischer ziehend und nicht schiebend zu schreiben.
    Aber nicht jede Unergonomie bedeutet den Untergang des Abendlandes. Tja, wa soll man dazu sagen? War es nur ein Tipp der Lehrerin oder besteht sie drauf?

  5. #5
    Jokoline ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

    Sohn, inzwischen erwachsen, eindeutig Rechtshänder schreibt bis heute die Null im Uhrzeigersinn...Grundschullehrerin meckerte damals auch immer. Und unsere Linkshänderin wollten die Lehrer auch immer umerziehen, aber auch sie schreibt heute noch die Buchstaben, wie es ihrem Schreibfluß am besten paßt.

  6. #6
    advena ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

    Zitat Zitat von Jokoline Beitrag anzeigen
    Sohn, inzwischen erwachsen, eindeutig Rechtshänder schreibt bis heute die Null im Uhrzeigersinn...Grundschullehrerin meckerte damals auch immer. Und unsere Linkshänderin wollten die Lehrer auch immer umerziehen, aber auch sie schreibt heute noch die Buchstaben, wie es ihrem Schreibfluß am besten paßt.
    Ich hab zwei Linkshänderkinder *seufz* Da machste auch was mit, es gibt so viele Leute, die sich dazu berufen fühlen etwas dazu sagen zu müssen...
    CatBalou, atakrem, elina2 und 1 anderen gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif

    User Info Menu

    Standard Re: Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Für mich wäre es der Punkt, dass sie bei manchen Zahlen den Stift schiebt und nicht zieht. Und manche Stifte oder auch Untergründe so etwas übel nehmen.
    Und mit rechts und von oben ziehst Du nur? Keine Rückwegschleife vom s? Kein Rauf unf Runter bei fast allem, halt nur umgekehrt, je nachdem ob man oben oder unten anfängt. An der Richtung insgesamt ändert sich doch nichts? Egal wie und wo man ansetzt, es bleibt ein Ziehen und Schieben.

    Da wird schon irgendein diplomierter Prof. Dr. Logowasauchimmer von und zu Schlagmichtot endlose Abhandlungen verfasst haben, wieso das anders besser ist. Deutschland ist nun mal genormt.

    Schade, wenn es die Delinquenten nie gelesen haben. Ich hab den Lehrern immer sehr deutlich gesagt, daß sie gerne an der Schrift und Schriftgröße, aber nicht an der Stifthaltung rumkorrigieren dürfen.
    atakrem gefällt dies

  8. #8
    JudyHopps Gast

    Standard Re: Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ich hab zwei Linkshänderkinder *seufz* Da machste auch was mit, es gibt so viele Leute, die sich dazu berufen fühlen etwas dazu sagen zu müssen...
    [IMG][/IMG]
    antin, elina2 und event_horizon gefällt dies.

  9. #9
    Talpa Gast

    Standard Re: Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

    ich könnte mir auch nur vorstellen, dass das bei manchen stiften (kratzige füllerfeder) probleme gäbe, wenn sie den strich der zwei eben schiebt, statt ihn nach rechts zieht.
    ansonsten wär mir das auch egal.

    mein sohn schreibt seine 9 ulkig. er fängt im "treffpunkt" an und fährt ZWEIMAL nach links im kreis herum und dann macht er den schnörkel unten noch dran. sagt auch keiner was.

  10. #10
    R.Obstler ist gerade online enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Zahlen von unten schreiben - warum nicht?

    Hallo
    Ja, kenne ich auch. Mein Sohn (mittlerweile 9. Klasse) schreibt Zahlen auch von unten. Zusätzlich beginnt er bei der 4 immer erst mit dem horizontalen Strich.
    Außer dass das seltsam aussieht, gibt es da keinen Nachteil für ihn.
    Zu Beginn haben die Lehrer versucht, ihn zu korrigieren. Er blieb aber bei seiner Schreibweise und dann hat irgendwann keiner mehr etwas dazu gesagt.
    Dass er es anders üben solle oder er dafür kritisiert wurde, kennen wir nicht.
    Und seinen Mathematikkünsten schadet seine Schreibweise nicht.

    Ich würde an deiner Stelle abwarten, ob die Mathelehrerin noch mal etwas sagt.
    Dann würde ich mit ihr das Gespräch suchen. Üben würde ich nicht.
    LG
    sunya gefällt dies

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •