Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
Like Tree3gefällt dies

Thema: Immer wieder Lungenentzündungen...

  1. #11
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Immer wieder Lungenentzündungen...

    Zitat Zitat von chaosbande Beitrag anzeigen
    Danke, da kommt man aber wahrscheinlich nicht mal eben so morgen dran, nehme ich an. Also morgen Hausarzt und dann versuchen, zur Abklärung dort möglichst bald einen Termin zu bekommen.
    häufig hilft es. wenn die terminvereinbarung von der hausarztpraxis gemacht wird
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  2. #12
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Immer wieder Lungenentzündungen...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    das wäre für mich der punkt, wo ich dem hausarzt klarmache, dass er höchstpersönlich mit einem anruf einen termin zeitnah für mich vereinbart.
    ein netter hausarzt hat das ganz alleine auf dem schirm umd greift bei bedarf zum telefon
    nightwish gefällt dies
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  3. #13
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Immer wieder Lungenentzündungen...

    Zitat Zitat von chaosbande Beitrag anzeigen
    ...bzw. Bronchitis.

    Langsam hab ich die Schnauze voll...Jahrzehnte lang rauschten alle Erkältungswellen an mir vorbei...mal nen Schnupfen und drei Tage später war es auch wieder gut.

    Nun hatte ich im Oktober eine schwere Bronchitis mit beginnender Lungenentzündung...AB, die Symptome vergingen, richtig fit fühlte ich mich nicht...Anfang Januar sonntags erste Erkältungssymptome, mittwochs hat es mich komplett aus den Latschen gekippt, Krankenhaus, Lungenentzündung, volles Programm...nach ca. 3 Wochen waren die Symptome weg.
    Einige Zeit später wieder ne Bronchitis...auch die verging und ich hatte anderthalb Wochen Ruhe.
    So, seit Sonntag merke ich wieder was anrollen und vom Gefühl geht die Tendenz wieder Richtung Lungenentzündung, mein Zustand verschlechtert sich gerade wieder rapide, schon wieder beginnende schwere und schmerzhafte Atmung....ja, morgen schlage ich beim Arzt auf, bekomme wieder mein Antibiotikum....und ich fürchte, das ganze Spiel geht dann in Kürze wieder los.

    Hat jemand ne Idee, was der Arzt sonst noch untersuchen könnte (obwohl die mich im Krankenhaus ordentlich auf den Kopf gestellt haben)...das ist doch nicht mehr normal....oder irgendwas, was ICH machen könnte? So langsam bin ich echt mit den Nerven runter.
    Als meine Tochter eine zeitlang alle paar Wochen eine obstruktive Bronchitis hatte, hat der Lungenfacharzt eine Dauermedikation (Singulair) verordnet, damit die Bronchien zur Ruhe kommen. Hat sie 1,5 Jahre genommen, danach hatte sie keine Probleme mehr.
    Mein Tipo: ab zum Lungenfacharzt.

  4. #14
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Immer wieder Lungenentzündungen...

    Zitat Zitat von chaosbande Beitrag anzeigen
    Danke, da kommt man aber wahrscheinlich nicht mal eben so morgen dran, nehme ich an. Also morgen Hausarzt und dann versuchen, zur Abklärung dort möglichst bald einen Termin zu bekommen.
    Wahrscheinlich, d.h. du hast es noch nicht probiert?
    Obwohl du seit Oktober immer wieder Probleme hast?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •