Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 104
Like Tree54gefällt dies

Thema: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

  1. #21
    Avatar von gurkentruppe
    gurkentruppe ist offline Mann ohne Eigenschaften

    User Info Menu

    Standard Re: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

    Zitat Zitat von Zenty Beitrag anzeigen
    Und wie einige mir sagen oder schreiben "Er ist doch nur unruhig.". Nein... dann habe ich es nicht richtig beschrieben, fällt mir auch echt schwer.
    Unsere Hebamme hat uns mal von einem Fall erzählt, wo Mutter und Kind nur zum Schlafen kamen, wenn sich die Mutter das Baby mittels Tragetuch fest auf den Bauch gebunden hat.

    Es gibt so unruhige Kinder. Ich habe auch den Eindruck, dass das über eine normale Phase hinausgeht, was du da erlebst. Such dir Hilfe von Kinderärzten, Hebammen etc., die sich mit schwierigen Fällen auskennen.

  2. #22
    sachensucher ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

    Zitat Zitat von Zenty Beitrag anzeigen
    Nochmal um einige Fragen usw. zu beantworten: Die nächtliche Mahlzeit kann ich ihm nicht abgewöhnen, das habe ich bereits probiert. Das würde jetzt nur bedeuten, dass ich ihn schreien lasse und das mache ich nicht.

    Ich gehe 20 Uhr ins Bett, um wenigstens mal 1h ruhig schlafen zu können.

    Bei meinem Kleinen ist das keine Phase, da er mobiler wird oder Wachstumsschub oder Zähne oder oder...

    Und wie einige mir sagen oder schreiben "Er ist doch nur unruhig.". Nein... dann habe ich es nicht richtig beschrieben, fällt mir auch echt schwer.
    Dann lass dich professionell beraten. Die erste Anlaufstelle wäre da der Kinderarzt.
    cosima, Alina73 und gurkentruppe gefällt dies.

  3. #23
    Zenty ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

    Vielen Dank für eure Ratschläge. Meine Kinderärztin weiß Bescheid. Gibt mir Tipps wie: WLan ausschalten, jeden Tag wie ein Uhrwerk ablaufen lassen, Melissentee (kein Effekt)... mehr macht sie nicht. Ihre Aussage war, dass er ja spätestens bis er 12 ist nicht mehr bei mir schlafen will. Unheimlich motivierend...

  4. #24
    sachensucher ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

    Habt ihr eine Schreiambulanz in der Nähe? Oder beim Hebammennetzwerk mal nachfragen?
    Zitat Zitat von Zenty Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Ratschläge. Meine Kinderärztin weiß Bescheid. Gibt mir Tipps wie: WLan ausschalten, jeden Tag wie ein Uhrwerk ablaufen lassen, Melissentee (kein Effekt)... mehr macht sie nicht. Ihre Aussage war, dass er ja spätestens bis er 12 ist nicht mehr bei mir schlafen will. Unheimlich motivierend...
    cosima, Fimbrethil und _Gewitterhexle_ gefällt dies.

  5. #25
    Aoraki Gast

    Standard Re: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

    Zitat Zitat von Zenty Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Ratschläge. Meine Kinderärztin weiß Bescheid. Gibt mir Tipps wie: WLan ausschalten, jeden Tag wie ein Uhrwerk ablaufen lassen, Melissentee (kein Effekt)... mehr macht sie nicht. Ihre Aussage war, dass er ja spätestens bis er 12 ist nicht mehr bei mir schlafen will. Unheimlich motivierend...
    Naja. So ganz unrecht hat sie ja nicht. (Psst: mein Kind ist 6 und schläft zumindest bis heute nicht allein .)

    Falls Du aber das Gefühl hast, dass eine behandlungsbedürftige Diagnose hinter dem Problem stecken könnte, bemühe Dich um eine Zweitmeinung.

  6. #26
    Zenty ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

    Ich werde mich mal erkundigen. Wenn dann bestimmt weit weg.

  7. #27
    JimmyGold Gast

    Standard Re: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

    Zitat Zitat von Zenty Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Ratschläge. Meine Kinderärztin weiß Bescheid. Gibt mir Tipps wie: WLan ausschalten, jeden Tag wie ein Uhrwerk ablaufen lassen, Melissentee (kein Effekt)... mehr macht sie nicht. Ihre Aussage war, dass er ja spätestens bis er 12 ist nicht mehr bei mir schlafen will. Unheimlich motivierend...
    Ohne Dir jetzt zu nahe treten zu wollen- kann es sein, dass Du Dich inzwischen wirklich auch reinsteigerst?
    Wobei ich spätestens bei dem Tipp mit dem wlan ein bisschen mit den Augen rolle- ich gehe nicht davon aus, dass das Baby unmittelbar neben dem Router/Laptop pennt...

    Wie sieht es mit Blockierungen aus? Wie stehst Du zu Osteopathie?
    Gast gefällt dies

  8. #28
    Biene_Maja1976 ist offline verwirrte Chaotin

    User Info Menu

    Standard Re: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

    Meine Tochter war auch eine unruhige Schläferin. Es half nur die Körpernähe. Ich hab sie direkt mit in mein Bett genommen und bin auch schlafen gegangen. Ein Trost: es geht wirklich vorbei. Mit ca. 4,5 Jahren hat sie dann durchgeschlafen.

    Ein halbes Jahr später wurde der kleine Bruder geboren. In 2 Jahren schläft er hoffentlich auch durch.

    Edit: Fahr mal alle Aktivitäten tagsüber runter und biete eine reizarme, ruhige Atmosphäre. Ja, das ist anstrengend, kann aber zu einer ruhigen Nacht führen. Je mehr Reize mein Sohn tagsüber hatte, desto ätzender war die Nacht mit 9 Monaten.

  9. #29
    Temporär ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

    Zitat Zitat von Zenty Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für eure Ratschläge. Meine Kinderärztin weiß Bescheid. Gibt mir Tipps wie: WLan ausschalten, jeden Tag wie ein Uhrwerk ablaufen lassen, Melissentee (kein Effekt)... mehr macht sie nicht. Ihre Aussage war, dass er ja spätestens bis er 12 ist nicht mehr bei mir schlafen will. Unheimlich motivierend...
    Eine Schreiambulanz ist da das richtige.

    Mein Tipp noch dazu: den Melissentee solltest du trinken.
    Es ist eine Wechselwirkung. Desto entspannter du bist, desto entspannter wird das Kind.
    Hast du eine gute Freundin oder Familie, bei der das Kind mal 24 Stunden sicher aufgehoben ist?
    Wenn man mal zwölf Stunden am Stück geschlafen hat und in Ruhe duschen und frühstücken konnte, sieht die Welt schon ganz anders aus.
    Und man kann wieder einen klaren Gedanken fassen.
    UIhrwerk ist ansonsten der richtige Rat. Alles geplant und in Ruhe. Entspannungsphasen lange einleiten. Es wird besser!
    cosima gefällt dies

  10. #30
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Baby 9 Monate schläft unheimlich schlecht

    Zitat Zitat von Zenty Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin am Rande der Verzweiflung. Mein Kleiner ist mittlerweile 9 Monate alt, von der Motorik her gut entwickelt, sehr freundlich zu den Menschen und auch beim Essen gibt es kaum Probleme. Sein Schlafverhalten ist katastrophe. Es war noch nie gut, aber es wird von Woche zu Woche schlechter. In guten Nächten kann ich mal 2h am Stück schlafen... ich kann einfach nicht mehr...
    Unser Abend sieht so aus: gegen 18 Uhr isst er Abendbrot (Milchbrei, z.T. auch Brot mit Aufstrich), danach waschen/baden wir ihn, spätestens 19 Uhr schläft er in seinem Bett im Kinderzimmer ein (das klappt mittlerweile ganz gut), dann geht das Drama los. Mittlerweile ist er gegen 21 Uhr nicht mehr zu beruhigen (bis dahin waren wir mind. 2x zum Schnuller reinstecken drin), sodass ich ihn zu mir ins Bett nehmen muss, er dreht sich hin und her, fuchtelt mit seinen Armen und Beinen und wenn ich ihn ganz weglege, schreit er. Er ist derart unruhig ohne dass er wirklich die Augen auf hat. Und ich kann nicht schlafen. Zeitweise kann ich ihn etwas beruhigen, wenn ich eine Decke nehme und ihn "pucke", d.h. nur seine Arme an den Körper "binde". Und das mit 9 Monaten... Zeitweise hasst er das total. Am schlimmsten wird es gegen 4 Uhr. Da ist er zeitweise 1h wach... wichtig ist noch, dass er zwischen 22 und 23 Uhr eine Milch trinkt. Zwischendurch hat er auch öfter Durst und trinkt Tee. Egal wie wir uns verhalten, ob er an mir liegt oder weg von mir. Nichts hilft!
    Wie ist es denn, wenn er von Anfang an bei euch im Bett schläft?
    Anders wäre es bei all meinen Kindern nicht gegangen.....
    Hilft der Schnuller gar nicht?

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •