Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
Like Tree1gefällt dies

Thema: Kinesio-Tape ...... Erfahrungen?

  1. #11
    Yogo ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Kinesio-Tape ...... Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor knapp 5 Wochen einen Unfall, bin mit voller Wucht mit beiden Knien auf Mamor gelandet.
    Gab neben fetten Hämatomen, Prellungen und Co auf der einen Seite auch einen angerissenen Innenmeniskus und

    Also... hatte schon jemand eins und kann mir was dazu erzählen? Bringt das wirklich was?
    Mir hat es super bei Verspannungen geholfen und bei meiner Tochter mit einem überdehnten band erwies es sich als das topmittel.
    "Leben ist Lieben und Lachen und Sterben dann und wann." (Konstantin Wecker)



  2. #12
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: Kinesio-Tape ...... Erfahrungen?

    Na dann werd ich die Physio mal an meinem Knie kleben lassen, aber bitte am liebsten in Schwarz.

    Und wenns am Knie hilft, vielleicht ist es dann auch eine Option für Ellbogen und Schulter

  3. #13
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Kinesio-Tape ...... Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Der Kostenfaktor ist da jetzt erst mal wirklich zweitrangig, wobei ich auch denke, dass ichs am Knie mit Anleitung dann selber hinbekommen würde.
    Die Farbe ist mir an sich auch egal... aber ich glaub Pink würde bei mir so gaaaaar nicht helfen
    PINK sind die BESTEN, dazu der passende Schlüppi.............PER-FEKT

  4. #14
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: Kinesio-Tape ...... Erfahrungen?

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    PINK sind die BESTEN, dazu der passende Schlüppi.............PER-FEKT
    Ich hab aber keine pinken Schlübber
    Schwarz hätte ich reichlich.
    kati1966 gefällt dies

  5. #15
    Avatar von Goldbek
    Goldbek ist offline Quiddje

    User Info Menu

    Standard Re: Kinesio-Tape ...... Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Ich hatte vor knapp 5 Wochen einen Unfall, bin mit voller Wucht mit beiden Knien auf Mamor gelandet.
    Gab neben fetten Hämatomen, Prellungen und Co auf der einen Seite auch einen angerissenen Innenmeniskus und 5 Wochen mit minimaler Belastung.
    Das Schlimmste ist mittlerweile überstanden, ich darf wieder belasten und ab nächste Woche auch wieder arbeiten, mache jetzt Physio und Aquajogging.

    Heute hat mir die Physiotherapeutin jetzt angeboten, dass sie mir kommende Woche vor der Arbeit ein Kinesiologie-Tape kleben könnte.
    Bislang war ich Vertreter der Meinung: sieht wichtig aus, hilft dem Kopf und gegebenenfalls dem Geldbeutel desjenigen der klebt (bei Wunschleistung).
    Aber meine Physio würde gerade mir sowas wohl nicht anbieten, wenn sie keinen Nutzen sehen würde, denn sie kennt meine kritische Haltung gegenüber solchen Sachen eigentlich. Zudem würde sie es mir auch zum Testen kostenlos kleben, also verdient sie ja auch erst mal nichts dran.

    Also... hatte schon jemand eins und kann mir was dazu erzählen? Bringt das wirklich was?
    Ich habe mich tapen lassen, als mein Ischias mich gequält hat. Ich war skeptisch, aber verzweifelt genug, auch das zu probieren und es hat tatsächlich schnell Linderung gebracht. Ich wollte eigentlich auch gern freundliches Schwarz, angeblich war aber das pinke Band passender für mich.



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •