Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 105
Like Tree29gefällt dies

Thema: Schule - Erste Hilfe

  1. #41
    Foxlady Gast

    Standard Re: Schule - Erste Hilfe

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Immerhin hast du nicht unterschrieben, dass du kein Steinchen entfernen darfst.

    Das ist eine ärtzliche Handlung und somit fällt die aus. Rein rechtlich.

  2. #42
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: Schule - Erste Hilfe

    Zitat Zitat von opus Beitrag anzeigen

    Wenn es an die Anwendung von Desinfektionsmitteln oder anderen Medikamenten geht, musst du zudem immer mit allergischen Reaktionen rechnen, das betrifft mittlerweile sogar Kleber von Heftpflastern.
    Wir hatten da kürzlich mal ganz viel Spaß mit diesem bunten, selbsthaftenden Fixierbinden.... DAS gab mal nen super Ausschlag, rund um die damit versorgte Schürfwunde!

  3. #43
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schule - Erste Hilfe

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Das kenne ich bisher aus dem KiGA, dass die das nicht dürfen. Mir wär es recht, denn ich denke mir: lieber ist das Ding schnell raus, als dass es ewig noch am Kind hängt...

    Bei ZEcke könnte ich das auch noch eher nachvollziehen aber so eine Wunde reinigen oder einen Splitter zeihen? Müssen dann allen Ernstes die eltern anrücken? Falls das Kind den Splitter nicht selbst rausbekommt...
    Bei uns ist das entfernen von Zecken das einzige was sie im Kindergarten machen dürfen bzw sogar müssen. Bei Zecken wäre es unterlassene Hilfeleistung, weil die Gefahr immer Größer wird je lange sie drin bleiben, einen Splitter dürfen sie nicht rausholen, das wäre ein medizinischer Eingriff oder so... und es entsteht kein Schaden wenn er erst später raus kommt.

  4. #44
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement

    User Info Menu

    Standard Re: Schule - Erste Hilfe

    Zitat Zitat von FrauDirektorPogge Beitrag anzeigen
    Meine Tochter ist gestern in der Schule auf's Knie gefallen. Sie hat dann selbst mit einer Freundin die Wunde "gesäubert" und ein Pflaster draufegklöppelt. Nun meint sie, sie habe noch ein kleines Steinchen im Knie (was ich nicht gesehen habe).
    Auf meine Frage, warum sie keine Erzieherin gebeten habe, zu helfen, sagte sie: "Das habe ich, aber die hat mir gesagt, dass sie das nicht dürfen. Die dürfen auch keine Splitter entfernen und eine Wunde nicht sauber machen etc."

    Ich war leicht verdutzt, weil ich dachte, so Lehrer / Erzieher hätten (zumindest in Teilen) eine Ersthelfer Ausbildung und können /dürfen wenigstens eine Wunde säubern.

    Da ich ja quasi "Anfänger" bin, was Schule angeht: ist das echt so? Die dürfen das nicht??

    Wie ist das bei Euch?

    Danke!
    Hier dürfen die Erzieher und Lehrer auch quasi nichts machen. Nicht mal ein Pflaster kleben - es könnte ja ein Kind allergisch drauf reagieren
    Wobei sich mir immer die Frage stellt: Man ist doch verpflichtet Erste Hilfe zu leisten oder? Warum werden dann ausgerechnet Menschen, die mit Kindern arbeiten (die sich ja bekanntermaßen häufiger mal verletzen), von der Ersthilfe ausdrücklich ausgenommen?
    Herzlich willkommen ... das ♥ Herbstbaby ♥ ist da
    und das Sommerbaby ein großer Bruder

    Möge jeder Tag dir
    strahlende, glückliche Stunden bringen,
    die das ganze Jahr bei dir bleiben.


    ~ Irischer Segenswunsch



    Mach's gut, kleiner J.

  5. #45
    Foxlady Gast

    Standard Re: Schule - Erste Hilfe

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Hier dürfen die Erzieher und Lehrer auch quasi nichts machen. Nicht mal ein Pflaster kleben - es könnte ja ein Kind allergisch drauf reagieren
    Wobei sich mir immer die Frage stellt: Man ist doch verpflichtet Erste Hilfe zu leisten oder? Warum werden dann ausgerechnet Menschen, die mit Kindern arbeiten (die sich ja bekanntermaßen häufiger mal verletzen), von der Ersthilfe ausdrücklich ausgenommen?

    Ich glaube es scheint manchem nicht ganz klar zu sein was wirklich erste Hilfe ist. Wann es sich wirklich um einen Notfall handelt. Und wie viel man selbst machen kann bzw lieber Fachleuten überlassen sollte.

  6. #46
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schule - Erste Hilfe

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das ist eine ärtzliche Handlung und somit fällt die aus. Rein rechtlich.
    Haltet ihr euch im Privatleben auch immer so streng daran? Ich jedenfalls habe schon Besuchs- oder Nachbarskindern Zecken entfernt, Splitter entfernt oder Wunden desinfiziert.

  7. #47
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement

    User Info Menu

    Standard Re: Schule - Erste Hilfe

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich glaube es scheint manchem nicht ganz klar zu sein was wirklich erste Hilfe ist. Wann es sich wirklich um einen Notfall handelt. Und wie viel man selbst machen kann bzw lieber Fachleuten überlassen sollte.
    Das mag sein, aber ein aufgeschürftes Knie zu säubern und mit einem Pflaster versorgen oder einen Splitter/eine Zecke entfernen halte ich nach wie vor nicht für Körpferverletzung.
    Herzlich willkommen ... das ♥ Herbstbaby ♥ ist da
    und das Sommerbaby ein großer Bruder

    Möge jeder Tag dir
    strahlende, glückliche Stunden bringen,
    die das ganze Jahr bei dir bleiben.


    ~ Irischer Segenswunsch



    Mach's gut, kleiner J.

  8. #48
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement

    User Info Menu

    Standard Re: Schule - Erste Hilfe

    Zitat Zitat von Mumpitz Beitrag anzeigen
    Haltet ihr euch im Privatleben auch immer so streng daran? Ich jedenfalls habe schon Besuchs- oder Nachbarskindern Zecken entfernt, Splitter entfernt oder Wunden desinfiziert.
    Ich auch - ganz ohne die Eltern zu fragen. Bei meinem Sohn durfte ich bei einem überNachtAusflug in der 1. Klasse allerdings fast mitten in der Nacht antanzen, weil er eine Zecke hatte. Obwohl ich ausdrücklich erlaubt habe, dass die Klassenlehrerin diese entfernt.
    Herzlich willkommen ... das ♥ Herbstbaby ♥ ist da
    und das Sommerbaby ein großer Bruder

    Möge jeder Tag dir
    strahlende, glückliche Stunden bringen,
    die das ganze Jahr bei dir bleiben.


    ~ Irischer Segenswunsch



    Mach's gut, kleiner J.

  9. #49
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: Schule - Erste Hilfe

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Hier dürfen die Erzieher und Lehrer auch quasi nichts machen. Nicht mal ein Pflaster kleben - es könnte ja ein Kind allergisch drauf reagieren
    Wobei sich mir immer die Frage stellt: Man ist doch verpflichtet Erste Hilfe zu leisten oder? Warum werden dann ausgerechnet Menschen, die mit Kindern arbeiten (die sich ja bekanntermaßen häufiger mal verletzen), von der Ersthilfe ausdrücklich ausgenommen?
    Werden sie doch nicht! Erste Hilfe schliesst aber nun mal keine manuelle Entfernung von Fremkörpern vor, keine Anwendung vom Medikamenten, Heil- und Hilfsmitteln.
    Erste Hilfe erlaubt Stillen von Blutungen und Abdecken von Wunden mit sterilem Material, dazu gehören die sogenannten "Wundschnellverbände", zu deutsch Pflaster aber nur, wenn es wirklich spezielle, sterile Pflaster sind. Und die findet man im herkömmlichen Verbandskasten nicht, weder im Auto, noch im Betrieb.
    Gast gefällt dies

  10. #50
    Mumpitz ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schule - Erste Hilfe

    Zitat Zitat von Schneehase Beitrag anzeigen
    Ich auch - ganz ohne die Eltern zu fragen. Bei meinem Sohn durfte ich bei einem überNachtAusflug in der 1. Klasse allerdings fast mitten in der Nacht antanzen, weil er eine Zecke hatte. Obwohl ich ausdrücklich erlaubt habe, dass die Klassenlehrerin diese entfernt.
    Es artet immer mehr aus.

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •