Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Avatar von Jennifer74
    Jennifer74 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    5.312

    Standard Gebärmutterschleimhaut veröden

    Da ich seit dem absetzen der Pille sehr starke Blutungen habe, war ich heute beim Frauenarzt. Organisch ist alles ok, nur die Gebärmutterschleimhaut ist verdickt. Im Raum steht evtl ein veröden. Hatte das jemand von euch? Was könnt ihr mir dazu erzählen?

  2. #2
    Avatar von Jennifer74
    Jennifer74 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    5.312

    Standard Re: Gebärmutterschleimhaut veröden

    Schubs

  3. #3
    Avatar von Sylta
    Sylta ist offline sturmerprobt
    Registriert seit
    03.11.2007
    Beiträge
    38.833

    Standard Re: Gebärmutterschleimhaut veröden

    ich würde es immer wieder machen
    Wind in den Haaren, Sonne im Blick. Ein echtes Inselmädchen!

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Gebärmutterschleimhaut veröden

    Zitat Zitat von Jennifer74 Beitrag anzeigen
    Da ich seit dem absetzen der Pille sehr starke Blutungen habe, war ich heute beim Frauenarzt. Organisch ist alles ok, nur die Gebärmutterschleimhaut ist verdickt. Im Raum steht evtl ein veröden. Hatte das jemand von euch? Was könnt ihr mir dazu erzählen?
    Durchsuch mal das Forum, das Thema gab es schon öfter (bin auf Arbeit vom handy kann ich das nicht)

  5. #5
    neue-freunde ist offline Legende
    Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    11.318

    Standard Re: Gebärmutterschleimhaut veröden

    ich kann dir dazu erzählen, dass es nur sehr kurz angehalten hat und ich bald drauf die Gebärmutter entfernen ließ.

  6. #6
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Gebärmutterschleimhaut veröden

    Zitat Zitat von Jennifer74 Beitrag anzeigen
    Da ich seit dem absetzen der Pille sehr starke Blutungen habe, war ich heute beim Frauenarzt. Organisch ist alles ok, nur die Gebärmutterschleimhaut ist verdickt. Im Raum steht evtl ein veröden. Hatte das jemand von euch? Was könnt ihr mir dazu erzählen?
    Im ErE selten, aber: benutz bitte die Forensuche, denn das Thema hatten wir schon gefühlte 10000x.
    Worauf willst Du warten?

  7. #7
    Avatar von Jennifer74
    Jennifer74 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    5.312

    Standard Re: Gebärmutterschleimhaut veröden

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Im ErE selten, aber: benutz bitte die Forensuche, denn das Thema hatten wir schon gefühlte 10000x.
    Gefühlt hatten wir sicher jedes Thema schon 1000 x. Aber okay, ich habe verstanden. Ich wollte eigentlich nicht nur lesen sondern mich austauschen. Aber passt schon.

  8. #8
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist offline Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.715

    Standard Re: Gebärmutterschleimhaut veröden

    Zitat Zitat von Jennifer74 Beitrag anzeigen
    Da ich seit dem absetzen der Pille sehr starke Blutungen habe, war ich heute beim Frauenarzt. Organisch ist alles ok, nur die Gebärmutterschleimhaut ist verdickt. Im Raum steht evtl ein veröden. Hatte das jemand von euch? Was könnt ihr mir dazu erzählen?
    Verdickte Schleimhaut und starke Blutungen (mit Folge Anämie) haben bei mir dazu geführt, dass ich die Pille nehme und weiternehmen werde, bis sich dieser Mist ganz erledigt hat.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  9. #9
    Avatar von Jennifer74
    Jennifer74 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    5.312

    Standard Re: Gebärmutterschleimhaut veröden

    Zitat Zitat von Falconheart Beitrag anzeigen
    Verdickte Schleimhaut und starke Blutungen (mit Folge Anämie) haben bei mir dazu geführt, dass ich die Pille nehme und weiternehmen werde, bis sich dieser Mist ganz erledigt hat.
    Leider keine Alternative, da ich nach 20 Jahren die Pille abgesetzt habe, da sich mein Mann sterilisieren lassen hat. Ich fühle mich so gut ohne Hormone, dass ich damit nicht wieder anfange.

  10. #10
    rastamamma ist offline Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    100.711

    Standard Re: Gebärmutterschleimhaut veröden

    Zitat Zitat von Jennifer74 Beitrag anzeigen
    Da ich seit dem absetzen der Pille sehr starke Blutungen habe, war ich heute beim Frauenarzt. Organisch ist alles ok, nur die Gebärmutterschleimhaut ist verdickt. Im Raum steht evtl ein veröden. Hatte das jemand von euch? Was könnt ihr mir dazu erzählen?
    Leider kann ich dazu nichts erzählen.

    Mein Frauenarzt denkt das auch schon an (selbes Problem, Gebärmutterschleimhaut zu dick, mittlerweile blute ich eine Woche, dann ist eine Woche Ruhe, dann ....) - er meint, bei Frauen in meinem Alter (50) würde er das schon mal empfehlen, das hält dann zwei, drei Jahre, bis dahin ist vielleicht der Wechsel da und die Kas gegessen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •