Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree2gefällt dies
  • 2 Post By Frau.Maus

Thema: Auch mal Backfrage

  1. #1
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Auch mal Backfrage

    Minikeklik hat für ihren Bruder einen Kuchen zum Geburtstag gemacht. Altbewährtes "Familienbisquitrezept", bereite 100e Male erprobt. Raus kam ein flacher Keks. Geschmacklich einwandfrei.
    Sie hat sich genau ans Rezept gehalten, der Eischnee war richtig steif (hatte mir ein Foto geschickt). Was könnte sie falsch gemacht haben? Wir haben dann schlussendlich einen Wiener Boden gekauft und den gefüllt, zum neu backen hätte die Zeit nicht gereicht.
    Hier ist das Ergebnis (Schokosahne):

  2. #2
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    7.683

    Standard Re: Auch mal Backfrage

    Vorheizen vergessen? Falsche Temperatur? Teig zu lange geschlagen?
    Die Torte sieht aber toll aus, ich würde nicht mehr darüber nachdenken.

  3. #3
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Auch mal Backfrage

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Vorheizen vergessen? Falsche Temperatur? Teig zu lange geschlagen?
    Die Torte sieht aber toll aus, ich würde nicht mehr darüber nachdenken.
    Hm, sie sagte, der Ofen wäre noch nicht ganz heiß gewesen - ob jetzt 10 oder 100 Grad zu wenig - keine Ahnung Sie war schon frustriert. Wir wollen demnächst nochmal einen Biskuit zusammen backen. Da fällt ihr vielleicht auf, was schief gelaufen sein könnte.

    Eigentlich sollte der noch 1 x durchgeschnitten werden.

  4. #4
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist gerade online Legende
    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    10.105

    Standard Re: Auch mal Backfrage

    Vielleicht hat sie beim Untermischen des Mehls zu doll gerührt. So kann man den schönsten Eischnee kaputt machen.
    tanja73 und Foxlady gefällt dies.





  5. #5
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    53.609

    Standard Re: Auch mal Backfrage

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Minikeklik hat für ihren Bruder einen Kuchen zum Geburtstag gemacht. Altbewährtes "Familienbisquitrezept", bereite 100e Male erprobt. Raus kam ein flacher Keks. Geschmacklich einwandfrei.
    Sie hat sich genau ans Rezept gehalten, der Eischnee war richtig steif (hatte mir ein Foto geschickt). Was könnte sie falsch gemacht haben? Wir haben dann schlussendlich einen Wiener Boden gekauft und den gefüllt, zum neu backen hätte die Zeit nicht gereicht.
    Vermutung: den Eischnee nicht nur untergehoben, sondern zu viel/zu lange gerührt?
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  6. #6
    Spiegelfrau ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    354

    Standard Re: Auch mal Backfrage

    Zitat Zitat von keklik Beitrag anzeigen
    Minikeklik hat für ihren Bruder einen Kuchen zum Geburtstag gemacht. Altbewährtes "Familienbisquitrezept", bereite 100e Male erprobt. Raus kam ein flacher Keks. Geschmacklich einwandfrei.
    Sie hat sich genau ans Rezept gehalten, der Eischnee war richtig steif (hatte mir ein Foto geschickt). Was könnte sie falsch gemacht haben? Wir haben dann schlussendlich einen Wiener Boden gekauft und den gefüllt, zum neu backen hätte die Zeit nicht gereicht.
    Hier ist das Ergebnis (Schokosahne):
    Vom Bild weiter unten (oder ist es oben ) vermute ich, sie hat die Backform an der Seite gefettet oder die war zu glatt und der Teig konnte sich nicht "festhalten".

  7. #7
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Auch mal Backfrage

    Zitat Zitat von Spiegelfrau Beitrag anzeigen
    Vom Bild weiter unten (oder ist es oben ) vermute ich, sie hat die Backform an der Seite gefettet oder die war zu glatt und der Teig konnte sich nicht "festhalten".
    Meine Mutter hat die Springformen ihr Leben lang gefettet.

  8. #8
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Auch mal Backfrage

    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Vermutung: den Eischnee nicht nur untergehoben, sondern zu viel/zu lange gerührt?
    Sie hatte extra noch nachgefragt, ich fürchte, wir werden das nie rausfinden.

  9. #9
    Avatar von keklik
    keklik ist offline frühvergreist + ramschig
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    70.606

    Standard Re: Auch mal Backfrage

    Zitat Zitat von Frau.Maus Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat sie beim Untermischen des Mehls zu doll gerührt. So kann man den schönsten Eischnee kaputt machen.
    Ich werde es mir beim nächsten Mal zeigen lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •