Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 96
Like Tree65gefällt dies

Thema: Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

  1. #1
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.096

    Standard Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

    Das war in dem Lehre-geschmissen Fred ja immer wieder Thema.

    Und manche postulierten, dass man mit 17 oder 18 doch eh seine eigenen Entscheidungen trifft und keine Ratgeber mehr braucht.

    Ich sehe das ein bisschen anders. Dass man die eigenen Entscheidungen trifft: ja klar. Aber deshalb halte ich es trotzdem für sinnvoll (und in dem Alter auch für noch dringend notwendig), sich da Rat zu holen und mit anderen Menschen mal zu sprechen. Ok, bei der Frage: rosa oder lila Nagellack vielleicht nicht zwingend...

    Um Rat fragen heißt für mich: sich die verschiedenen Möglichkeiten anschauen und v.a. vielleicht auf Möglichkeiten kommen, auf die ich selber eben NICHT gekommen wäre. Das mache ich ja heute noch so mit guten Freunden. U.a. dafür habe ich sie ja.

    Die Entscheidung treffe ich selbstverständlich inzwischen selber, aber vielleicht kommt da eine so gute Idee, dass ich sie besser finde, als das, was ich mir schon überlegt hatte. Oder ich werde bestätigt in meiner Entscheidung. Ich habe nicht die Erwartung an mich, dass ich es eh alles schon besser weiß.

    Nachdem meine Ma meinen Umzug bis heute für ausgemachten Blödsinn hält, frage ich sie diesbezüglich definitiv nicht mehr. Ich möchte keinen Rat von Leuten, die nur ihre eigene Meinung gelten lassen.

    Ok, manchmal will ich auch einfach nur hören: ja, genau richtig machst Du das . Auch dafür sind Freunde da.


    Habt Ihr "Ratgeber" in Eurem Leben? Menschen, derern Meinung Euch wichtig und hilfreich ist? Oder braucht Ihr das alles nicht?
    cosima, tanja73, Maumau und 7 anderen gefällt dies.
    Worauf willst Du warten?

  2. #2
    Avatar von _Adele_
    _Adele_ ist gerade online nicht neu
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    3.316

    Standard Re: Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Habt Ihr "Ratgeber" in Eurem Leben? Menschen, derern Meinung Euch wichtig und hilfreich ist? Oder braucht Ihr das alles nicht?
    Ja, habe ich!
    Ich bin ein Mensch, der spontan Entscheidungen trifft. Manchmal ist diese Spontanität aber nicht hilfreich. Ich berate mich mit meinem Mann oder ich frage auch mal Freunde, um das Für und Wider auszuloten.
    JimmyGold gefällt dies

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

    Ja, ich habe solche Menschen in meinem Umfeld.

    Ich richte mich zwar nicht unbedingt nach ihnen, nehme aber ggf. neue Denkanstösse auch an.

    Finde ich normal.

    Ach so- ich bin 44

  4. #4
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.096

    Standard Re: Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

    Zitat Zitat von JimmyGold Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe solche Menschen in meinem Umfeld.

    Ich richte mich zwar nicht unbedingt nach ihnen, nehme aber ggf. neue Denkanstösse auch an.
    Genau darum geht es mir auch. Denkanstöße, Alternativen, Möglichkeiten, mögliche Folgen, die ich nicht bedacht habe usw.

    Was ja nicht heißt, dass ich es dann nicht trotzdem so mache, wie ICH meine .
    cosima, zauberfrau, _Ilex_ und 2 anderen gefällt dies.
    Worauf willst Du warten?

  5. #5
    Inka ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    29.09.2015
    Beiträge
    19.795

    Standard Re: Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen

    Habt Ihr "Ratgeber" in Eurem Leben? Menschen, derern Meinung Euch wichtig und hilfreich ist? Oder braucht Ihr das alles nicht?
    Ja, zum Glück. Ich habe ein paar wirklich gute Freunde mit analytischem Verstand, die mir schon sehr weitergeholfen haben.

    Meine Mutter frage ich bei Entscheidungen schon ewig nicht mehr. Bei Angelegenheiten, in denen ich mich schwer belastet fühlte, müsste ich mich dann mehr um ihr Befinden (kann wochenlang nicht schlafen usw.) kümmern, das belastet dann zusätzlich.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

    Zitat Zitat von _Adele_ Beitrag anzeigen
    Ja, habe ich!
    Ich bin ein Mensch, der spontan Entscheidungen trifft. Manchmal ist diese Spontanität aber nicht hilfreich. Ich berate mich mit meinem Mann oder ich frage auch mal Freunde, um das Für und Wider auszuloten.
    Ich bin auch spontan. Das ist mitunter ein Fluch, kein Segen.

    Bei ernsteren Themen (also nicht, wenn es um die Farbe des Nagelllacks geht) denke ich aber inzwischen durchaus auch schon mal (länger) nach, bevor ich eine Entscheidung treffe. Das habe ich mir aber regelrecht angewöhnen müssen.

    Und je nach Situation hole ich mir Rat, bespreche mich.

  7. #7
    susipala ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    15.11.2016
    Beiträge
    3.737

    Standard Re: Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Habt Ihr "Ratgeber" in Eurem Leben? Menschen, derern Meinung Euch wichtig und hilfreich ist? Oder braucht Ihr das alles nicht?
    Natürlich!
    Ich brauch immer mal jemanden der eine andere Sichtweise hat, ob ich den Rat dann annehme ist was anderes, wenn es überhaupt einen Rat gibt, ich sehe das eh nicht als RATschlag, sondern als Gespräch, wenn ein Mensch sagt, ich würde das so oder so machen, kann ich mir da evtl. was rausziehen
    Ellaha und JimmyGold gefällt dies.

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Ja, zum Glück. Ich habe ein paar wirklich gute Freunde mit analytischem Verstand, die mir schon sehr weitergeholfen haben.

    Meine Mutter frage ich bei Entscheidungen schon ewig nicht mehr. Bei Angelegenheiten, in denen ich mich schwer belastet fühlte, müsste ich mich dann mehr um ihr Befinden (kann wochenlang nicht schlafen usw.) kümmern, das belastet dann zusätzlich.
    Inzwischen fragt mich meine Mutter nach Rat.

    Im Moment nervt das gerade

  9. #9
    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    13.558

    Standard Re: Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

    Ja sicher. Und ich bin froh und dankbar dafür, dass ich Menschen in meinem Leben habe, die mir helfen über meinen eigenen Tellerrand zu schauen, an Dinge zu denken, die ich so noch nicht gedacht habe (vielleicht auch, weil ich sie nicht kannte).
    susipala gefällt dies

  10. #10
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    81.228

    Standard Re: Sich Rat holen / Entscheidungen treffen

    Zitat Zitat von JimmyGold Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe solche Menschen in meinem Umfeld.

    Ich richte mich zwar nicht unbedingt nach ihnen, nehme aber ggf. neue Denkanstösse auch an.

    Finde ich normal.

    Ach so- ich bin 44

    Ich bin fast 10 Jahre älter und mache das auch so. Ich frage sogar gern meine Kinder.




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •