Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
Like Tree19gefällt dies

Thema: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind

  1. #31
    Gast

    Standard Re: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind

    Zitat Zitat von Cointroversial Beitrag anzeigen
    Meine Freundin fährt diesbezüglich eine völlig andere Schiene als ich. Ich bin da eher so wie du.
    Schenk ihr doch mal ein Buch o.ä. zum Thema.

    Und dazu eine große Schüssel Obstsalat.


  2. #32
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    66.658

    Standard Re: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind

    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #33
    Gast

    Standard Re: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Klar kommt da Neugier aber ich entscheide ja als Elternteil schon recht lange, womit sich mein Kind beschäftigt. Hier hatten auch schon Erstklässler smartphones und meiner nichtmal in der 5. Klasse, obwohl da echt alle eins hatten. Aber ich habe eigentlich keine Lust, ein Spielzeug zur Verfügung zu stellen, dessen Gebrauch ich ununterbrochen reglementieren und/oder kontrollieren muss.

    Mein Sohn durfte auch nicht alleine draußen radfahren, solange ich mir nicht ziemlich sicher war, dass er das verantwortungsvoll kann und er bekam mit 2 noch kein Schnitzmesser .
    Vielleicht hast du einfach andere Vorstellungen von "ununterbrochen regelmentieren und/oder kontrollieren" als es sich hier in Wahrheit darstellt.
    Der Sohn hat vor einer Woche damit angefangen. Im Moment (!) kontrollieren wir. Das wird sich mit der Zeit geben und weniger werden und irgendwann auch ganz aufhören, da bin ich mir sicher. Wir könnten auch noch 2 Jahre warten und es gar nicht gestatten, aber wir haben uns eben für diesen Weg entschieden und haben da kein Problem mit unserer Lust.

  4. #34
    Gast

    Standard Re: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Schenk ihr doch mal ein Buch o.ä. zum Thema.

    Und dazu eine große Schüssel Obstsalat.

    Nee, maximal ein Netz Mandarinen.
    Ich muss sie nicht erziehen, sie tut was sie meint, was richtig ist und für mich ist das völlig ok. Dann kann ich entspannt mit ihr klönen, während die Kleine am Tablet sitzt.

  5. #35
    Gast

    Standard Re: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind

    Zitat Zitat von trio08 Beitrag anzeigen
    Mein Sohn (8) möchte gern Clash Royale oder Clash of Clans spielen. Fast alle seine Klassenkameraden hätten CoC. Habe ein bisschen gegoogelt, aber nicht so richtig herausgefunden, ob eines der Spiele für einen 3.-Klässler schon geeignet wären (Kind darf wochenends täglich einen Film schauen oder am Tablet spielen)?
    Habt ihr Erfahrungen?
    Nein, mein 8-Jähriger nutzt keine digitalen Medien zum Spielen. Aber m.W. haben solche Onlinespiele gemein, dass der Spieler dauerhaft da dran hocken muss, um etwas "zu erreichen". Wie weit ein 8-Jähriger sich dahingehend unter Kontrolle hat und wie weit Eltern Lust haben auf permanente "ich will aber nur noch kurz usw usf-Diskussionen" einzugehen, weiß ich nicht. Mir wäre das nichts.
    Gast gefällt dies

  6. #36
    Gast

    Standard Re: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind

    Zitat Zitat von _Ilex_ Beitrag anzeigen
    Nein, mein 8-Jähriger nutzt keine digitalen Medien zum Spielen. Aber m.W. haben solche Onlinespiele gemein, dass der Spieler dauerhaft da dran hocken muss, um etwas "zu erreichen". Wie weit ein 8-Jähriger sich dahingehend unter Kontrolle hat und wie weit Eltern Lust haben auf permanente "ich will aber nur noch kurz usw usf-Diskussionen" einzugehen, weiß ich nicht. Mir wäre das nichts.
    Das ist wieder so ein Thema bei dem ich froh bin das ich schon so alt bin und dieser Krug an mir vorbei gezogen ist .
    Ich wüßte nicht wie heute entscheiden würde.
    Unser Sohn (J.82) hatte so ein Nitendo das man am Fernseher gespielt hat und die Mitspieler kamen noch ins Haus . Außerdem konnte man den Spielstand abspeichern .

    Thori

  7. #37
    Gast

    Standard Re: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind


  8. #38
    Gast

    Standard Re: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind


  9. #39
    Gast

    Standard Re: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind

    Zitat Zitat von _Ilex_ Beitrag anzeigen
    Habt Ihr Ferien? Ich wöllte zum Beispiel gar nicht, dass mein 8-Jähriger vor der Schule Computer spielt (oder fernsieht oder ähnliches). Egal ob das von irgendeiner vereinbarten Medienzeit abgeht oder nicht.
    Nein, Schule. Klar will ich das nicht. Es wäre auch gar keine halbe Stunde Zeit gewesen. Deshalb hat er ja dann auch drauf verzichtet. Wenn er für 3 Minuten Truhen öffnen morgens diese Zeit opfern will, hätte ich damit aber kein Problem.

  10. #40
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    49.067

    Standard Re: Frage zur Eignung von Tablet-Spiel für Grundschulkind

    Ich würde es für meine 8-jährigen nicht wollen, ist hier aber zum Glück auch gar kein Thema. Wir haben keinen Fernseher und kein Tablet, nur mein Smartphone (an das sie nicht allein ran dürfen) und zwei Laptops. Ich finde nicht, dass 8-jährige Spiele mit einem hohen Suchtpotential spielen sollten. Das Spiel an sich ist vermutlich ok für die Altersgruppe, ich würde es dennoch nicht wollen und bin sehr froh, dass das hier gar nicht angefragt wird.
    _Ilex_ gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •